Köfte, Bulgur, Tsatsiki, Kohlrabisalat und Zucchini

YouTube player

Köfte, Bulgur, Tsatsiki, Kohlrabisalat und Zucchini
Zutaten:
Köfte, Bulgur, Tsatsiki, Kohlrabisalat, Zucchini, Salatgurke,Knoblauch,Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel, Koriander, Petersilie, Zwiebel, Zhug, Feta, Gurke, Joghurt, Oregano, Dill, Majoran, Olivenöl,
Köfte:
Bio Rindgehacktes mit Ei, Brötchen (eingeweicht), Salz, Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Petersilie, Zwiebel und Knobi,Zhug vermischen, zu einer Frikadelle formen und in die Mitte ein Stück Feta geben, saftig braten,
Tsatsiki:
Salatgurke schälen,raspeln,Zucker,Salz darüber
streuen und einwirken,etwas stehen lassen, ausdrücken,
Joghurt, untermischen,zum Schluß
Thymian,Oregano,und viel Knoblauch und einen Strauß
Dill (kleingehackt) dazu geben, kalt stellen.
Kohlrabi Rohkost:
Die Knolle schälen, reiben, würzen mit Salz, Knobi, gehackten Dill, Pfeffer, Majoran sowie Olivenöl daran geben, mischen und abschmecken

Lachs mit Sellerie-Kartoffelstampf und Brokkoli

YouTube player

Lachs mit Sellerie-Kartoffelstampf und Brokkoli
Den Lachs braten, Sellerie mit einer oder mehreren Kartoffeln
schälen und würfeln, kochen und zu Stampf verarbeiten.
Etwas Kochsahne und ein Stück Butter daran geben.Würzen mit Salz und Muskat.
Brokkoli blanchieren, zerteilen und leicht braten in: Erdnussöl,
Knoblauch, Sojasoße, Chili und einer Pr. Zucker. einige geröstete Mandelblättchen kommen darüber.