Kartoffelrosen, Kräuterseitlinge, Fenchel und Guacamole

Kartoffelrosen, Kräuterseitlinge, Fenchel und Guacamole
Zutaten:
Kartoffeln, Kräuterseitlinge, Fenchel und Guacamole, Salz, Pfeffer, Muskat, Milch, Eier, Sahne, Käse, Fenchel, Avocado, Limonensaft und Abrieb, Knobi, Piment, Basilikum,
Zubereitung:
Kartoffeln in Scheiben schneiden, Salz, Pfeffer, Muskat darüberstreuen, bzw. in die Milch, Eier, Sahnemischung geben, die man über die Kartoffelrosen gießt, geriebenen Käse darüber streuen und in der Röhre bei 170° Umluft ca. 20 Minuten backen, den in Scheiben geschnittenen Fenchel ebenso heiß und lange in der Röhre garen, die Pilze teilen und kurz in der Pfanne braten, würzen mit Salz und Pfeffer,

Guacamole :
Avocado aus der Schale trennen, mit Limonensaft und Abrieb, Knobi, Piment fein verrühren, obenauf ein paar gewürfelte Tomaten und Basilikumblättchen

Spaghettikürbis und Tomatensoße

Spaghettikürbis und Tomatensoße
Zutaten:
Spaghettikürbis, Olivenöl, Zwiebeln, Knobi, Cocktailtomaten, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Zucker, Lorbeer, Chilliflocken, Gemüsebrühe
Zubereitung:
Kürbis halbieren, Kerne heraus schaben mit einem Löffel, mit Olivenöl einpinseln und mit der Schnittseite auf ein Backblech (ausgelegt mit Backpapier) legen, mindestens 45 Min. bei 170° Umluft garen, mit zwei Gabeln das Fleisch im Kürbis lösen und mit Tomatensoße und geriebenem Käse verspeisen.
Tomatensauce:
Zwiebeln und Knobi anschwitzen, frische Cocktailtomaten teilen und zu den Zwiebeln geben, alles schmoren und Tomatenmark dazu geben, etwas einbrennen und würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Lorbeer, Chilliflocken und etwas Gemüsebrühe angießen, etwas einkochen, fertig.