Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse

Vegetarisch

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (1)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (2)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (3)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (4)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (5)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (6)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (7)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (8)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse
Zutaten :
Quinoa, Rote Beete, Zwiebel, Weißwein, Gemüsebrühe, Pfeffer, Butter, Parmesan, Giersch, Rapsöl, Rotwein, Rote Beete Gewürz, Lorbeer, Balsamico Essig, Salz,
Zubereitung :
Risotto :
Zwiebelchen anschwitzen, Quinoa zugeben und mit Weißwein ablöschen, heiße Gemüsebrühe kellenweise dazu geben, ständig rühren und würzen mit Salz, Pfeffer, wenn das Quino aufgequollen ist ein Stück Butter sowie geriebenen Parmesan zugeben, zum Schluß grob gehackten Giersch, frisch aus dem Wald zufügen,
Rote Beete Gemüse :
Gekochte Rote Beete in grobe Stifte schneiden, in Öl anschwitzen und Rotwein angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Rote Beete Gewürz (von Martina und Moritz), Lorbeerblatt und einem Schuß Balsamico Essig, ein paar eingelegte Bärlauchknospen kommen dazu.

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (9)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (14)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (15)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (19)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (22)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (23)

Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (1)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (4)Quinoa Risotto, Rote Beete Gemüse (5)

 

Ochsenschwanzsuppe

Ochsenschwanzsuppe (1)Ochsenschwanzsuppe (2)Ochsenschwanzsuppe (3)Ochsenschwanzsuppe (4)

Ochsenschwanzsuppe
Zutaten :
Ochsenschwanz, Suppengrün, Mehl, Lorbeer, Piment, Cayenne, Rapsöl, Worchestersauce, Paprika, Pfeffer, Zwiebel, Butter, Rotwein, Salz,
Zubereitung :
Ochsenschwanzsuppe:
Zutaten:
500gr Ochsenschwanz
1-2 Lit.Wasser, 1 Stck Suppengr, 2 Stck Zwiebeln, 1 Essl Butter, 3 Essl Rapsöl, 3 Essl Mehl, 3 Blt Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer, süßer Paprika, schwarzerPfeffer
1 Glas Madeira
Zubereitung:
Zwiebel und Suppengrün,Tomatenmark
und Ochsenschwanz in Fett anbraten
warmes Wasser angießen (Lorbeer nicht vergessen)
und zugedeckt 2 Std garen.
Dunkle Einbrenne vorbereiten,
(1Essl Butter,1-2-Essl Mehl,1/4 L Wasser oder Brühe.
Fett stark erhitzen,damit das Mehl schnell bräunt, unter rühren rösten.ablöschen mit kaltem Wasser,dann heiße Brühe zugeben)
Die dunkle Einbrenne gießt man mit der durchgesiebten Ochsenschwanzbrühe auf,würzen mit Salz,Pfeffer,Paprika.
Dann das vom Knochen gelöste,in Würfel geschnittene Fleisch zugeben und mit Rotwein oder Madeira verfeinern

Ochsenschwanzsuppe (5)Ochsenschwanzsuppe (6)

Ochsenschwanzsuppe (22)Ochsenschwanzsuppe (23)Ochsenschwanzsuppe (24)Ochsenschwanzsuppe (25)

Frisches Brot für die Suppe

Ochsenschwanzsuppe (28)

Nudel-Gemüse Auflauf

Vegetarisch

Nudel-Gemüse Auflauf (1)

Nudel-Gemüse Auflauf (2)Nudel-Gemüse Auflauf (3)Nudel-Gemüse Auflauf (4)Nudel-Gemüse Auflauf (5)Nudel-Gemüse Auflauf (6)Nudel-Gemüse Auflauf (7)

Nudel-Gemüse Auflauf
Zutaten :
Nudeln, Rosenkohl, Tomaten, Kaiserschoten, Pfeffer, Knobi, Käse, Butter, Eier, Milch, Sahne, Rotwein, Zucker, Nelke,Ingwer, Kardamom, Zitronenschale, Salz
Zubereitung :
Nudelreste vom Vortag schichten mit Gemüse,Rosenkohl vogegart, Tomaten und Kaiserschoten, zwischen die Schichten würzen mit Salz, Pfeffer und etwas Knoblauch sowie geriebenen Käse, darüber einen Eier, Milch, Sahneguß, zum Schluß wieder Käse sowie Butterfflöckchen, bei 200° O/U Hitze ca. 40 Minuten in der Backröhre knusprig backen
Nachtisch :
Gewürzbirnen
Birnen schälen viertel, in Wasser Rotwein, Zucker, Nelke,Ingwer, Kardamom, Zitronenschale garen

Nudel-Gemüse Auflauf (8)Nudel-Gemüse Auflauf (9)

Nudel-Gemüse Auflauf (13)Nudel-Gemüse Auflauf (14)Nudel-Gemüse Auflauf (15)Nudel-Gemüse Auflauf (16)Nudel-Gemüse Auflauf (17)

Nudel-Gemüse Auflauf (18)Nudel-Gemüse Auflauf (19)Nudel-Gemüse Auflauf (20)

Wirsingrouladen mit Tomatensauce

Wirsingrouladen mit Tomatensauce (1)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (2)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (3)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (4)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (5)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (6)

Wirsingrouladen mit Tomatensauce (7)

Wirsingrouladen mit Tomatensauce
Zutaten :
Wirsing, Mett, Tomaten, Gnocchi,  Zwiebeln, Knobi, Rapsöl, Rotwein, Zucker, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat, Lorbeer, Salz
Zubereitung :
Rouladen :
Große Blätter vom Wirsingkopf trennen und blanchieren, Mett aus einer groben Bratwurst teilen und damit die Blätter füllen, schön zusammenrollen und etwas würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat, die Röllchen in einen Römertopf legen und eine halbe Tasse Brühe angießen, in der Backröhre ca. 45 Minuten bei 200° Umluft schmoren,
Sauce
Kleingeschnittene Zwiebeln und Knobi in Olivenöl anschwitzen, gehackte Tomaten dazu geben, etwas schmoren, pürierte Tomaten aus der Dose unterheben, einen Schuß Rotwein angießen, würzen mnit Salz, Zucker, Pfeffer, Cayennepfeffer, Lorbeerblätter, gut durchköcheln,abschmecken
Beilage :
Gnocchi aus Teig vom Vortag

Wirsingrouladen mit Tomatensauce (8)

Wirsingrouladen mit Tomatensauce (17)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (18)

Wirsingrouladen mit Tomatensauce (19)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (20)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (21)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (22)Wirsingrouladen mit Tomatensauce (23)

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (2)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (3)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (4)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (5)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (6)


Zutaten :
Buchweizennudeln, Garnelen, Eisbergsalat, Olivenöl, Zwiebeln, Knobi, Tomaten, Rotwein, Zucker, Pfeffer, Cayennepfeffer, Lorbeerblätter, Salz,
Zubereitung :
Sauce :
Kleingeschnittene Zwiebeln und Knobi in Olivenöl anschwitzen, gehackte Tomaten dazu geben, etwas schmoren, pürierte Tomaten aus der Dose unterheben, einen Schuß Rotwein angießen, würzen mnit Salz, Zucker, Pfeffer, Cayennepfeffer, Lorbeerblätter, gut durchköcheln,abschmecken
Buchweizennudeln nach Angabe kochen
Garnelen in Olivenöl braten, würzen mit Salz, Pfeffer, Knoblauch
Die Buchweizennudeln und die Sauce zusammenfügen, und die gebratenen Garnelen darauf geben
Beilage :
Eisbergsalat und Tomaten

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (7)

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (8).JPG

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (12)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (13)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (14)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (15)