Putenbrust, Spargel mit Sauerampfersauce

Putenbrust, Spargel miSauerampfersauce
Zutaten:
Grüner Spargel, weißer Spargel, Putenbrust, Sauerampfer, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat, Mehl, Butter, Milch, Zwiebel, Sahne, Ei,
Zubereitung:
Spargel wie gewohnt schälen und kochen, Putenbrust würzen mit Salz, Pfeffer, scharf anbraten in der Pfanne und in der Röhre bei 10-15 Minuten bei weiter garen, Sauerampfersauce :
kleine Mehlschwitze zubereiten, mit Zwiebel, zwei El Mehl in Öl oder Butter, aufgießen mit eigener Brühe, unter rühren aufkochen und einen guten Schuß Sahne dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat, mit dem Rührstab fein mixen, Sauerampfer klein hacken und in die Sauce geben, alles gut erhitzen und zur Seite stellen, ein verrührtes Eigelb mit zwei El. Milch mischen und in die Sauce rühren, anrichten

5 Gedanken zu “Putenbrust, Spargel mit Sauerampfersauce

  1. Mehlschwitzen sind so heute nicht mehr nötig, meine Liebe.
    Gib in einen Mixbecher oder Blender, alle Zutaten inklusive etwas Mehl/Butter/Öl,
    mixe das und mach es einfach warm:-)) Es muss kurz aufkochen-siehe Mehl.

Guten Tag