Gemüsereis und Betesalat

YouTube player

Gemüsereis und Betesalat:
Was eigentlich eine Ringelbete sein sollte, war nach dem Kochen
einfarbig hell.Warum weiß man nicht.
Im gekochtem Zustand wurde sie in dünne Scheiben geschnitten
und mit einem einfachem Dressing versehen(Hollunderessig,
Walnussöl,Salz/Pfeffer).Obenauf kam etwas Frühlingszwiebel,
Feta und Granatapfelkerne.
Der Reis wurde gekocht und mit gedünstedem, kräftig gewürztem
Gemüse gemischt.Das Gemüse bestand aus:”Zucchini, Snackpaprika
und dem Grünen der Bete.”
Alles zusammen ergab ein sehr leckeres reichhaltiges Essen.