Kirschpfanne

Kirschpfanne 24 (1)Kirschpfanne 24 (2)Kirschpfanne 24 (3)Kirschpfanne 24 (4)

Kirschpfanne :
Zutaten:
Kirschen, Altbackene Brötchen, Milch, Brauner Zucker, Vanillezucker, Grieß, Kokosmehl, Zitronenabrieb, Eier, Eischnee, Eigelb, Butter, Salz,
Zubereitung
Etwa 4-6- altbackene Brötchen zerpflücken (schneiden)
und in heißer Milch einweichen.
Brauner Zucker und Vanillezucker unterrühren
wenn die Brötchen weich sind etwas Grieß
(2 Esslöffel) und 2 EL Kokosmehl, 4 Eigelb und Zitronenabrieb unterrühren
dann die vorbereiteten Kirschen (vom Feldweg)
dazugeben, zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee
unterheben etwas Eischnee aufheben ,der kurz vor
dem herausnehmen darauf gegeben wird,
alles in eine gutgefettete Form geben Butterflöckchen
obenauf.
Ofen bei ca. 200° backen etwa 35-40 Minuten

Kirschpfanne 24 (5)

Kirschpfanne 24 (15)Kirschpfanne 24 (16)Kirschpfanne 24 (17)

Verarbeitung der restlichen Kirschen

Kirschkompott (2)

Hirsesalat und Tzatziki

Hirsesalat und Tzatziki (1)Hirsesalat und Tzatziki (2)

Hirsesalat und Tzatziki (3)Hirsesalat und Tzatziki (4)Hirsesalat und Tzatziki (5)Hirsesalat und Tzatziki (6)Hirsesalat und Tzatziki (7)Hirsesalat und Tzatziki (8)

#Hirsesalat und Tzatziki

Zutaten :
Olivenöl, Lauchzwiebeln, Knoblauchzehe, Kreuzkümmel, Gemüsebrühe, Hirse, Tomaten, Petersilie, Minze, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Salzzitrone – Saft, Pfeffer,
Oliven, süßer Paprika, türkische Gewürzmischung, Koriander, Piment, Harissa,Bärlauchsalz, Pistazien,Salatgurke, Joghurt, Dill. Majoran, Salz, Jogh urt, Salatgurke, Majoran, Dill,
Zubereitung :
Hirse kochen mit Lorbeer, Kardamom in Gemüsebrühe kochen,abkühlen,
Hirse in eine Schüssel geben, die Gewürze und Mais sowie die kleingeschnittenen Tomaten untermischen,
Noch etwas durchziehen lassen, und dann ein paar Pistazien über den Salat streuen.
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,

Hirsesalat und Tzatziki (9)

Hirsesalat und Tzatziki (16)Hirsesalat und Tzatziki (17)

Hirsesalat und Tzatziki (20)Hirsesalat und Tzatziki (21)Hirsesalat und Tzatziki (22)Hirsesalat und Tzatziki (23)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (1)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (2)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (3)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (4)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (5)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (21)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (6)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten
Zutaten :
Blumenkohl, Meeresfrüchte, Reis, Zwiebel, Knobi, Kokosmilch, Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel, Koriander, Harissa, Lorbeer, Cayennepfeffer, Ingwer, Orangensaft, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Gemüsebrühe, Salz,
Zubereitung :
Blumenkohl al dente kochen, Zwiebel und Knobi anschwitzen, Kokosmilch angießen und würzen mit Salz, Pfeffer, Curry, Kreuzkümmel, Koriander, Harissa, Lorbeer, Cayennepfeffer, Ingwer, Saft einer Orange, Zitronensaft, Zitronenabrieb, etwas einköcheln und eventuell noch einen Schuß Gemüsebrühe dazu geben, abschmecken und den in Röschen geteilten Blumenkohl dazu geben, gut michen und alles nochmals erwärmen, nebenher die Meeresfrüchte und etwas Fisch aus der TK in Öl braten, würzen mit Salz, Pfeffer, die Meeresfrüchte über das Curry geben.
Beilage :
Reis

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (7)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (8)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (9)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (15)

Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (21)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (22)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (23)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (24)Blumenkohl Curry mit Meeresfrüchten (25)

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (1)Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (2)Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (3)Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (4)Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (5)

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (6)Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (6a)

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel
Zutaten :
Bohnen (weiße und rote), Bleichsellerie, Putenschnitzel, Butterschmalz, Pfeffer, Zwiebel, Frühlingszwiebel, Pepperoni, Gemüsebrühe, Bärlauchpaste, Cayennepfeffer, Petersilie, Quark, Schlehenmarmelade, Nüsse, Zitronenabrieb,
Zubereitung :
Alle Gemüse putzen und zerkleinern, das kleingeschnittene Putenschnitzel in Stärke wenden, würzen mit Salz, Pfeffer und kurz in Butterschmalz braten, zur Seite stellen, in dem Fleischansatz kleingeschnittene Zwiebel anschwitzen, Bleichsellerie, Frühlingszwiebeln und Pepperoni dazu geben, und kräftige selbstgekochter Gemüsebrühe angießen und das Gemüse bissfest garen, würzen mit Pfeffer, Salz, Bärlauchpaste und  Zitronenabrieb einer ganzen Zitrone sowie etwas Cayennepfeffer (sollte die Brühe nicht kräftig genug sein), nun die Bohnenkerne und das Fleisch zugeben, nochmals erhitzen und Petersilie darüber streuen, abschmecken
Nachtisch :
Quarkspeise mit Schlehe und Nüssen

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (7)Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (8)

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (14)

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (15)

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (18)

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (23)

Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (25)Bohnen-Bleichsellerie Pfanne und Putenschnitzel (27)

Forelle,Salate und Dip

Pescetarisch

Forelle, Salate und Dip (1)Forelle, Salate und Dip (2)Forelle, Salate und Dip (3)Forelle, Salate und Dip (4)Forelle, Salate und Dip (5)Forelle, Salate und Dip (6)Forelle, Salate und Dip (7)Forelle, Salate und Dip (8)Forelle, Salate und Dip (9)

Forelle,Salate und Dip :
Zutaten
Forelle, Kartoffeln, Salatgurke, Feldsalat, Joghurt, saure Sahne, Sahne, Pfeffer, Dill, Petersilie, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knobi, Zucker, Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Rapsöl, Salz,
Zubereitung :
Forelle :
Forelle säubern und würzen mit Salz und Pfeffer, in den Bauch Petersilie und Dill stecken, bei etwa 180°-200° in der Backröhre ca. 20 Minuten garen,
Dip :
Joghurt und saure Sahne mischen und würzen mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zitronenabrieb einer Knoblauchzehe und etwas Zucker, alles gut verrühren, einen Strauß Dill fein hacken und unterheben.
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl
Gurkensalat :
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem
Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen
Kartoffeln :
Kleine Kartoffel kochen, abkühlen, schälen, in einer Pfanne braten

Forelle, Salate und Dip (10)Forelle, Salate und Dip (11)Forelle, Salate und Dip (12)

Forelle, Salate und Dip (21)Forelle, Salate und Dip (22)Forelle, Salate und Dip (23)Forelle, Salate und Dip (24)