Quarkkäulchen

Quarkkäulchen
Zutaten
500 g Kartoffeln, mehligkochend
500 g Quark, abgetropft
150 g Mehl
50 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Eigelb
1/2 Bio-Zitrone, der Abrieb
Rapsöl

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in einem großen Topf Salzwasser weich kochen. Anschließend noch warm durch eine Kartoffelpresse in eine große Schüssel drücken. Quark, Mehl, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und den Schalenabrieb einer halben Zitrone hinzugeben und alle Zutaten zu einem Teig verkneten.
Aus dem Teig gleichmäßige Quarkkeulchen  formen und diese in einer Pfanne in Öl  ausbacken, bis sie von beiden Seiten goldgelb sind.

Quarkbällchen

Und wieder Quarkkäulchen

Apfel-Staudensellerie Quiche

Apfel-Staudensellerie Quiche
Zutaten:
Mehl, Hefe, Salz, Zucker, Schmand, Bleichsellerie, Apfelspalten, Pfeffer, Walnüsse, Milch, Sahne, Eier, Zitronenabrieb, Muskat, Salat, Olivenöl,
Zubereitung:
Einen einfachen Hefeteig aus 250 gr Mehl, 1/2 Tüte Trockenhefe, Prise Salz, Prise Zucker, Wasser herstellen, gehen lassen, ausrollen unsd in eine Quicheform geben, darauf etwas Schmand schtreichen und belegen mit feingeschnittenem Bleichsellerie, Apfelspalten und zerbröseltem Feta und Walnüssen, etwas mit Salz, Pfeffer würzen, eine Milch,Sahne und Zitronenabrieb Mischung mit 2-3 Eiern zubereiten, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und über die Quiche gießen, in der Backröhre bei 180° Ober/Uterhitze etwa 40 Minuten backen
Beilage:
Römersalat

Rosenkohlauflauf, Rosenkohlsalat, Nachtisch

Rosenkohlauflauf und Rosenkohlsalat
Zutaten:
Rosenkohl, Eier, Zucker, Mehl, Milch, Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronenabrieb, Käse, Semmelmehl, Butter, Zwiebel, Rapsöl, Essig, Apfelmus,
Zubereitung:
Einen Pfannkuchenteig, Eier verühren Mehl zugeben, Milch nach Bedarf zugeben Zucker nur wenn es eine süße Nachspeise werden soll zu einem sämigen Teig verrrühren mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenabrieb und Petersilie zubereiten, geraspelten Käse zugeben,in eine Auflaufform füllen und die Rosenkohlröschen dazu geben, Käse darüberstreuen und ein wenig Semmelmehl, zuletzt noch Butterflöckchen darauf verteilen, bei 180° Umluft ca. 35-40 Minuten backen
Beilage
Rosenkohlsalat:
Rosenkohl putzen waschen Bissfest kochen, Dressing: kleingehackte Zwiebel,Kräutersalz,Pfeffer,Rapsöl,Essig.
Nachtisch:
Pfannkuchen mit Apfelmus

Nachtisch

Kaiserschoten und Reis, Apfel

Kaiserschoten und Reis, Apfel
Reis:
Rote Bete Saft aufkochen,würzen mit Salz,Pfeffer,Arabische Gewürzmischung,Zitronen Abrieb,Koriandersamen,den Reis darin kochen
Rucola Pesto:
Bio Rucola gründlich waschen, etwas klein schneiden,geschälte Mandeln,Salz,Parmesan,Öl,Knobi,alle Zutaten im Zerkleinerer fein pürieren
Schoten:
Die Schoten 2 Minuten blanchieren ,sofort in Eiswasser legen,abtupfen, in der Pfanne in Butter kurz schwenken,würzen mit Salz und Pfeffer
Nachtisch: Apfel

 

Spitzkohlröllchen orientalisch mit Ingwer-Orangen Sauce

Spitzkohlröllchen orientalisch mit Ingwer-Orangen Sauce
Zutaten:
Bio Hackfleisch, Spitzkohl, Reis, Brötchen, Zwiebeln, Knobi, Ei, Pfeffer, Curry, Sambal Oelek, Zitronenabrieb, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Zimt, Piment, türkische Gewürzmischung, Rapsöl, Gemüsefond, Zitronenschale, Ingwerscheibe, Lorbeerblatt, Stärke, Orangensaft, Salz,
Zubereitung:
Den Spitzkohl entblättern und blanchieren, Bio Hackfleisch mit etwas eingeweichtem Brötchen, Zwiebeln, Knobi einem Ei und vielen Gewürzen mischen, Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry, Sambal Oelek, Zitronenabrieb, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Zimt, Piment und etwas von einer türkischen Gewürzmischung, Hackfleich auf ein Spitzkohlblatt geben und zu Röllchen verarbeiten, in Öl anbraten, mit Fond (Gemüsefond) angießen, Zitronenschale, Ingwerscheibe, Lorbeerblatt und 1 Knobizehe noch dazu geben, In der Röhre weiter garen, etwa 20-25 Minuten, die Sauce etwas binden (mit Stärke) und aufkochen lassen, zum Schluß Saft von 2-3 Orangen angießen, erwärmen und abschmecken, dazu gab es Reis.