Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus, Feta

Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (1)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (2)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (3)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (4)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (5)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (6)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (7)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (8)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (9)

Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (10)

Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus, Feta
Zutaten :
Weinblätter, Reis, Gehacktes (halb+halb), Zwiebel, Pistazien, gehackte Minze, Zimt, Piment, Salz, Zitronenpfeffer, Ras el Hanout, Zitronenabrieb, Orangenabrieb, Tomatenmark, Zitronensaft, Knoblauch, Tomatenmark, dicke Bohnen, Tomaten, Harissa, Salz, Agaven Dicksaft, Koriandersamen, Piment, Olivenöl, gehackte Pfefferminze , Kichererbsen, Tahin, Kreuzkümmel, Feta, Kapern, Oregano, Thymian, Oliven, Pepperoni, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Weinblätter :
Weinblätter in klares Wasser legen, inzwischen etwas Reis kochen und abkühlen, Gehacktes (gemischt) mit Zwiebel (kleingehackt), Pistazien, gehackte Minze, Zimt, Piment, Salz, Zitronenpfeffer, Ras el Hanout, Zitronenabrieb, Orangenabrieb, Tomatenmark, Zitronensaft, Knoblauch, alle Zutaten mischen, Weinblätter abtupfen, ausgebreitet, die Füllung darauf geben, rollen, DieBreiter Topf mit Weinblätter auslegen, die Röllchen darauf legen, 300 ml Wasser angießen, Salz, mit je 2 EL Tomatenmark, Zitronensaft, Olivenlöl, vermengen und über die Röllchen gießen, einen Teller auf die Weinblätterröllchen legen, 60 Minuten bei schwacher Hitze garen, die Flüssigkeit sollte aufgesogen sein und die Röllchen weich.
Bohnensalat :
Dicke Bohnen aus einem Glas kalt abspülen, 2 Tomaten würfeln, zudammen in eine Schüssel geben, Dressing : Zitronensaft, Harissa, Tomatenmark, Salz, Agaven Dicksaft, Zitronenpfeffer, Koriandersamen, Piment, Olivenöl, gehackte Pfefferminze gehackte Zwiebel und Knoblauch alles gut mischen und zu den Bohnen geben, etwas durchziehen lassen
Humus/Kicherbsen-Sesam Püree :
250 gr. Kichererbsen
1 Stck Knoblauchzehen
150 gr. Tahin (Sesammus)
1 Stck kleineZitrone( Zitronensaft und Abrieb )
Salz,Pfeffer,Chilly,Kreuzkümmel,Tahin,Olivenöl,
Zubereitung:,
Kichererbsen aus dem Glas ,abtropfen
alle Zutaten in eine Schüssel und mit dem Pürierstab mixen
mit Salz,Pfeffer abschmecken
Marinierter Feta :
Feta würfeln, Knobi in Scheiben schneiden, in ein Glas eine Schicht Feta,darüber Gewürze : Lorbeer, Koriandersamen, Pfeffer, Knobi,Kapern, Oregano, Thymian, abwechselnd schichten Fete-Gewürze-Feta…..
eine Chillischote dazulegen, mit Olivenöl auffüllen
Beilagen :
Pepperoni, Oliven, Baguette

Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (12)

Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (27).JPG

 

Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (43).JPG

 

Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (46)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (47)Gefüllte Weinblätter, Bohnensalat, Humus,. (48)

Zwiebelsauce,Kartoffelstampf, Apfelmus

Vegetarisch

Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (1)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (2)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (3)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (4)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (5)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (6)

Zwiebelsauce, Kartoffelstampf, Apfelmus
Zutaten :
Zwiebeln, Kartoffeln, Pfeffer, Lorbeer, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Mehl, Fleischbrühe, Majoran, Kümmel, Sahne, Butter, Muskat, Salz
Zubereitung :
Zwiebeln schälen,klein schneiden,anbraten, würzen mit Salz,Pfeffer,Lorbeer, Zitronenabrieb, alles mit Mehl bestäuben und etwas Fleischbrühe (selbst gekocht) angießen, würzen mit Majoran und Kümmel sowie ein paar Tropfen Zitronensaft ,zum Schluß etwas Sahne angießen.
Kartoffelstampf :
Salzkartoffeln (mehlig kochende) kochen-abgießen-stampen- Milch angießen-mit dem Schneebesen rühren-würzen,Salz-Pfeffer-Butter und Muskat

Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (7)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (8)

Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (16)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (17)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (18)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (19)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (20)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (21)Zwiebelsauce,Kartoffelpü,Apfelmus (22)

Linsensuppe orientalisch

Lindensuppe orientalisch (1)Lindensuppe orientalisch (2)Lindensuppe orientalisch (3)Lindensuppe orientalisch (4)Lindensuppe orientalisch (5)Lindensuppe orientalisch (6)Lindensuppe orientalisch (7)

Linsensuppe orientalisch
Zutaten:
Suppengrün,  Gemüsebrühe, Erdnußöl, Knoblauch, Ingwer, Orangensaft,  Chillischote,  Salz, Pfeffer, Curry,  Koriander, Tomate Cumin,  Zitronenabrieb,
rote Linsen, frischer Kurkuma, Garnelen, Agavendicksaft,
Zubereitung:
Gemüse putzen,kleinschneiden,in Erdnußöl anschwitzen,
kleingeschnittener Knoblauch und Ingwer,Chillischote und Linsen zugeben und Brühe angießen,
köcheln,bis das Gemüse weich ist.würzen mit allen obenangegebenen Gewürzen,alles pürieren, zum Schluß frisches Kurkuma zugeben,
auf den Teller Garnelen geben darüber die Linsensuppe-
Beilage: Fladenbrot

Lindensuppe orientalisch (8)Lindensuppe orientalisch (9)Lindensuppe orientalisch (10)

Lindensuppe orientalisch (14)Lindensuppe orientalisch (15)Lindensuppe orientalisch (16)

 

Rübchen, Spitzkohl, Ei, Bamberger Hörnchen

Vegetarisch

Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (1)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (2)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (3)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (4)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (5)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (6)

Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei
Zutaten:
Rübchen, Spitzkohl, Bamberger Hörnchen, Eier, Blattsalat.Rapsöl, Weißwein, Pfeffer, Chilli, Zitronenabrieb, Sahne, Zitronensaft, Frühlingszwiebeln, Knobi, Kümmel, Salz.
Zubereitung
Weiße Rübchen:
Rübchen in Spalten schneiden, das Grün zur Seite legen, Die Rübchen in Öl andünsten, etwas Flüssigkeit und Weißwein angießen, würzen mit Pfeffer,Chilli, Zitronenabrieb, Salz, gar dämpfen, zum Schluß einen Schuß Sahne zugeben und ein paar Tropfen Zitronensaft,
Spitzkohl:
Kohl in breitere Streifen schneiden, in einer Pfanne mit Öl schmoren, Knobi und Frühlingszwiebel zugeben, sowie Pfeffer, Chilli, Salz, Kümmel, schmoren bis es al dente ist
Beilage:
Bamberger Hörnchen, Eier, gemischter Blattsalat

Nachtisch: Spillinge

Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (7)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (8)

Spitzkohl

Rübchen

Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (11).JPG

Blattsalat

Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (19)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (20)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (21)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (22)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (23)Rübchen, Spitzkohl,Bamberger Hörnchen,Ei (24)

Palmkohl mit Linguine

Vegetarisch

Palmkohl mit Linguine (1)Palmkohl mit Linguine (2)Palmkohl mit Linguine (3)Palmkohl mit Linguine (4)Palmkohl mit Linguine (5)

Palmkohl mit Linguine
Zutaten:
Palmkohl, Zwiebel, Knobi, Olivenöl, Gemüsebrühe, Pfeffer, Chilli, Parmesan, Zitronenabrieb, Muskat,  Salz,
Zubereitung:
Palmkohl säubern, die festen Strunke rausschneiden, 5 Minuten blanchieren, kleinschneiden, in Zwiebel, Knoblauch,Olivenöl andünsten, Brühe angießen, garen, würzen mit Salz,Pfeffer, Chilli, Muskat, Zitronenabrieb, abschmecken
Linguine in Salzwasser kochen,
die Linguine und den Palmkohl vermengen, reichlich Parmesan unterheben

Palmkohl mit Linguine (6)Palmkohl mit Linguine (7)Palmkohl mit Linguine (8)

Palmkohl mit Linguine (13)Palmkohl mit Linguine (14)Palmkohl mit Linguine (15)Palmkohl mit Linguine (16)Palmkohl mit Linguine (17)