Endiviensuppe

YouTube player

Endiviensuppe
Zutaten:
Endiviensalat, Zwiebel, Knobi, Öl, Harissa, Zucker, Salz, Pfeffer, Zitronen Abrieb, Sahne, Ei, Parmesan,
Zubereitung:
Endivien in Streifen schneiden, Zwiebel und Knobi anschwitzen und die Salatstreifen zugeben und weiter anschwitzen, Gemüsebrühe angießen und würzen mit Zitronenabrieb, Harissa,, Salz, Pfeffer, einige Minuten garen, Sahne angießen und mit Eigelb verquirlen, geriebenen Parmesan über die Suppe reiben.

Zuerst eine Brühe kochen

 

Kräftiger Kürbis-Champignon Kuchen

YouTube player

Kräftiger Kürbis-Champignon Kuchen
Einen Hefeteig von einem halben Pfund Mehl anfertigen, nach dem er aufgegangen ist, auf  ein  Backblech  rollen und mit zerdrücktem Feta-,Creme Fraiche,- Sahnemischung, die gewürzt war mit Salz, Pfeffer, Zhug und Zitronenabrieb, bestrichen wird. Darüber kommt eine etwas vorgedünstete zerkleinerte Champignonschicht etwas Petersilie und etwas gewürfelter Schinkenspeck kamen dazu.Die nächste Schicht waren etwas vorgegarte Kürbisspalten, noch etwas Salz darüber streuen und in den Ofen schieben, bei 220° O/U Hitze etwa 15 Min backen, danach kommen noch einige Tupfer Creme Fraiche darüber (gewürzt mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, etwas Chili.

Optisch inspiriert von Camiacucina.

 

Apfel-Quark Dessert

Apfel-Quark Dessert
Magerquark, etwas Sahne, 2 Eier, Zucker, geriebene Schale von einer Bioorange, Zitronensaft und Abrieb, Apfel
Zubereritung:
Äpfel schälen und in Spalten schneiden, in eine gebutterte Form sortieren, etwas Zucker und Zitronensaft darüber geben. Den Quark mit den oben genannten Ingridenzien anmachen, über die Äpfel verteilen und bei 180° O/U Hitze backen. Lauwarm verzehren