Pfannkuchen mit Schinkenspeckwürfeln und Spinat

YouTube player

Pfannkuchen mit Schinkenspeckwürfeln und Spinat:
Den Teig zubereiten und gleichzeitig den Spinat putzen und waschen.
Kleine Schinkenspeckwürfel leicht rösten. Die Pfannkuchen braten und einige Schinkenspeckwürfel in den Teig streuen.
Den Spinat nebenher zubereiten. Würzen mit :Salz/Peffer,  Muskat, Knoblauch.
Der Spinat wird beim anrichten auf den Pfannkuchen gegeben und er wird zusammengeklappt oder gerollt.
Dazu gab es noch einen kleinen Tomatensalat.

2 Gedanken zu “Pfannkuchen mit Schinkenspeckwürfeln und Spinat

Guten Tag