Gemüse, Meeresfrüchte, Nudeln

Gemüse, Meeresfrüchte, Nudeln
Zutaten:
Paprika,Zucchini, Tomaten, Chinakohl, Muscheln, Nudeln, Scampo, Chilly, Salz, Pfeffer, Thymian, Suppengemüse, Wachholder, Lorbeer, Weißwein, Olivenöl,
Zubereitung:
Gemüse (Paprika,Zucchini, Tomaten)in der Backröhre bei 180° Umluft 20 Minuten garen, gut würzen mit Chilly, Salz, Pfeffer, Thymian, nebenher in Streifen geschnitten Chinakohl dünsten und auch kräftig würzen, Muscheln sortieren und in kleingeschnittenem Suppengemüse mit Gewürzen (Salz, Pfefferkörner, Wachholder, Lorbeer,) in Wein kurz kochen bis sie offen sind, Scampo in Öl von beiden Seiten braten, die Nudeln (Selbstgemachte vom Vortag) kochen, Muscheln aus der Schale nehmen und alle Zutaten in einer großen flachen Schale mischen

 

Miesmuscheln

Miesmuscheln:
Zutaten:

Miesmuscheln, Wasser, Wein ,Salz, Suppengrün,  Pfefferkörner, Lorbeer, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Piment, Senfsamen, Wacholderbeeren, Weißbrot,
Zubereitung:
Suppengrün in kleine Würfel schneiden,dazu kleingeschnittene Zwiebel,Knoblauchzehen,Gemüse und Gewürze mit einer geringen Menge Wasser ansetzen und zur Hälfte andünsten,einen größeren Schuß Weißwein angießen,die ungeöffneten Muscheln dazu in den Topf geben, ab und zu schütteln und nach 3-4 Minuten sind sie geöffnet und gar, servieren
Beilage:
Weißbrot

Petersilienwurzelsuppe

Petersilienwurzelsuppe
Zutaten:
Petersilienwurzel, Nordseekrabben, Zwiebel, Knobi, Rapsöl, Rinderbrühe, Pfeffer, Chillysauce Majoran, Sahne, Weißbrot, Petersilie,  Salz,

Chillysauce Majoran, Sahne, Weißbrot, Petersilie Zubereitung:
Die Wurzeln schälen und stückeln, Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen, die Wurzelstücke dazu geben, eine Weile dünsten , dann mit der Rinderbrühe (am Vortag gekocht für das Kloßgericht) ablöschen, alles gar kochen, würzen mit Salz, Pfeffer, Chillysauce und Majoran, alles mit dem Rührstab fein pürieren, und mit Sahne verfeinern, eine Scheibe geröstetes Weißbrot und Granat (Nordseekrabben,gepult) dazu reichen, Petersilie darüber streuen

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (1)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (2)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (3)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (4)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (5)

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (6)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (7)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (8)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (9)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (10)

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten
Zutaten :
Eier, Nordseekrabben, Grüner Spargel, Tomaten, Rapsöl, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Rührei :
Eier aufschlagen, würzen mit Salz, Pfeffer, alles verrühren , in die heiße Pfanne geben, stocken lassen ,immer wieder rühren, zum Schluß Nordseekrabben zugeben
Tomaten :
In der Grillpfanne garen, würzen mit Salz, Pfeffer
Grüner Spargel :
In der Grillpfanne garen, würzen mit Salz, Pfeffer

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (11)

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (20)Bärlauchknospen

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (21)

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (24)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (25)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (26)

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (1)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (2)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (3)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (4)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (5)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (6)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (7)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (8)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (9)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (10)

Kartoffelsalat,Nordseekrabben
Zutaten :
Kartoffeln, Salatgurke, Zwiebel, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Gemüsebrühe, Rapsöl, Nordseekrabben, Erdbeeren, Löwenzahnhonig

Zubereitung :
Überwiegend festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden. Zwiebeln ganz klein schneiden und blanchieren,
Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben Brühe angießen
(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
anschließend Öl zugeben,zu guter letzt eine Salatgurke fein
gehobelt und ausgedrückt unterheben
Beilage :
Nordseekrabben
Nachtisch .
gezuckerte Erdbeeren

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (14)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (15)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (16)

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (20)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (21)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (22)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (23)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (24)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (25)