Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (1)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (2)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (3)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (4)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (5)

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (6)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (7)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (8)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (9)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (10)

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten
Zutaten :
Eier, Nordseekrabben, Grüner Spargel, Tomaten, Rapsöl, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Rührei :
Eier aufschlagen, würzen mit Salz, Pfeffer, alles verrühren , in die heiße Pfanne geben, stocken lassen ,immer wieder rühren, zum Schluß Nordseekrabben zugeben
Tomaten :
In der Grillpfanne garen, würzen mit Salz, Pfeffer
Grüner Spargel :
In der Grillpfanne garen, würzen mit Salz, Pfeffer

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (11)

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (20)Bärlauchknospen

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (21)

Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (24)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (25)Rührei mit Krabben, Grüner Spargel und Tomaten (26)

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (1)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (2)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (3)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (4)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (5)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (6)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (7)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (8)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (9)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (10)

Kartoffelsalat,Nordseekrabben
Zutaten :
Kartoffeln, Salatgurke, Zwiebel, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Gemüsebrühe, Rapsöl, Nordseekrabben, Erdbeeren, Löwenzahnhonig

Zubereitung :
Überwiegend festkochende Kartoffeln kochen warm schälen
und schneiden. Zwiebeln ganz klein schneiden und blanchieren,
Senf,Salz,Pfeffer,Prise Zucker,Essig zugeben Brühe angießen
(grobe Schätzung,auf 1kg Kartoffeln 1/4Liter Brühe)
anschließend Öl zugeben,zu guter letzt eine Salatgurke fein
gehobelt und ausgedrückt unterheben
Beilage :
Nordseekrabben
Nachtisch .
gezuckerte Erdbeeren

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (14)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (15)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (16)

Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (20)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (21)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (22)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (23)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (24)Kartoffelsalat, Nordseekrabben, Erdbeeren (25)

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte

Pescetarisch

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (1)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (2)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (3)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (4)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (5)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (6)

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte
Zutaten:
Schmorgurken, Meeresfrüchte, Tomaten, Kartoffeln, Dessert, Pfeffer, Chilli, Salzzitrone, Zucker, Brühe, Wein, Lorbeer, Sahne, Dill, Rapsöl, Olivenöl, Erdnußöl, Joghurt, Hagebuttenmarmelade,
Zubereitung:
Gurke:
Gurken waschen, schälen , Kerne entferneni n kleine Stücke schneiden, in Erdnußöl andünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Salzzitrone, Zucker, angießen mit Brühe (oder Wein), Lorbeerblatt, fertig garen, und einen Schuß Sahne und Dill zugeben.
Meeresfrüchte:
Meeresfrüchte in Rapsöl kurz braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Meeresfrüchte auf die Schmorgurken verteilen.
Tomaten Ragout:
Tomaten häuten, vierteln, in Olivenöl anschwitzen, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Lorbeerblatt, Chilli, kuz garen.
Beilage:
Bratkartoffeln
Dessert:
Joghurt mit Hagebutten Marmelade

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (7).JPG

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (14)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (15)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (16)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (17)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (18)

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (19).JPG

Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (24)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (25)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (26)Schmorgurke, Tomatenragout, Meeresfrüchte (27)

Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr

Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (1)

Gebratener Salat mit Nordseekrabben und mehr
Zutaten:
Römersalat, Nordseekrabben, marinierte Garnelen,Tomaten, Oliven, Rettichsprossen, Olivenöl, Chilli, Pfeffer, Salz
Zubereitung:
Salat teilen ,in Olivenöl anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli und Knoblauch, Tomaten zugeben, noch etwas nachwürzen, zusammen alles kurz dünsten, Krabben und Oliven zugeben zum Schluß Rettichsprossen noch obenauf streuen

Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (2)

Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (4)Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (5)Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (6)Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (7)

Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (4)Gebratener Salat-Nordseekrabben und mehr (13)

Seelachs im Gemüsebett mit Kokos-Curry Sauce

Pescetarisch

Seelachs im Gemüsebett und Reis
Curry Kokos Sauce
Curry,Kokosmilch,Mehl,Wasser,Cidre,Chillischote,
Lorbeer,Salz,Pfeffer,Agavendicksaft,Zitronensaft,
Zitronenabrieb,Ingwer
Zubereitung:
Kokosmilch und Wasser erhitzen,Mehl in Cidre
verrühren,in die Kokosmilch einrühren, würzen,
köcheln,etwas einreduzieren und reichlich Curry
unterrühren
Gemüsebett:
Kohlrabi,Pastinake,Tomate,Möhre,Zucchini,
Frühlingszwiebel,Snackpaprika, Ingwer
Zubereitung:
Gemüse würfeln,auf ein geöltes Blech legen ,
würzen mit Pfeffer,Salz,Thymianin,in der
Röhre bei 180° Umluft ca 15 Minuten garen,
den Seelachs auf das Gemüse legen, etwas
Olivenöl auf den Fisch träufeln und ca 12 Min.
fertig garen
Beilage: Reis