Wildgulasch mit Klößen und Rote Bete Püree

YouTube player

Wildgulasch mit Klößen und Rote Bete Püree:
Den Gulasch sowie die Kartoffelklöße sind schon im Blog zu sehen,
jedoch das Rote Bete Püree haben wir uns neu überlegt.
Die Rote Bete weich kochen, schälen und stückeln. Alles mit dem Pürierstab
fein rühren und würzen mit:Lorbeer, Wachholder, S./Pf.,Piment,Balsamico,
Zucker, Rotwein. Leicht und nicht zu lange einköcheln, ein St. Butter einrühren und die groben Gewürze herausnehmen ehe man es abschmeckt und serviert.

 

 

Matjes mit Joghurt

YouTube player

Matjes mit Joghurt
Den Joghurt verrühren mit Gürkchen, Apfel und Schnittlauch (bei uns dem Grünen der Frühlingszwiebel).
Ein paar Gewürze (gemahlen) kommen dazu, es sind: Wachholder, Senfkörner, Pfeffer, Piment, Pr. Zucker
und 1-2 Lorbeerblätter. Zum Abschluss werden die Matjesfilet (in Stücken) hinein gegeben.
Nun noch etwas im Kühlschrank ziehen.

Freitag gibt es Fisch