Grieß-Buttermilchkuchen

Grießkuchen
Zutaten :
120 gr. zerlassene Butter, 500 ml Buttermilch, 500gr Weichweizengrieß, 200 gr Zucker, Vanillezucker oder Zitronenabrieb, 4 Eier, 1Pck. Backpulver, Zitronensaft, Puderzucker,
Zubereitung :
Alle Zutaten der Reihe nach schaumig rühren, den Teig in eine gefettete Form gießen, bei 180° O/U Hitze ca. 35-40 Minuten backen, etwas abkühlen lassen, eine kleine Menge Wasser, Zucker und Zitronensaft aufkochen , abkühlen, in den Kuchen mit einem Holzstäbchen Löcher machen, und mit dem Sirup übergießen, noch kurz warten und den Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Romanasalat in Buttermilch

YouTube player

Romanasalat in Buttermilch
Die äußeren Blätter des Salates entfernen und die Köpfe halbieren, etwas Öl in eine Auflaufform geben und die kleinen Köpfe schön hinein legen, rundherum noch einige gehackte Tomaten verteilen, einen Becher Buttermilch darüber gießen, auch zwischen die Blätter, nun alles kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und etwas Thymian, Olivenöl darüber träufeln und mit geschlossenem Deckel bei etwa 200° reichliche 35 Min. schmoren, dazu gab es gebratene Garnelen