Graubrot-Bärlauch Knödel, Kräutersoße und Burrata

Vegetarisch

YouTube player

Graubrot-Bärlauch Knödel, Kräutersoße und Burrata
Zubereitung
Ein Rest Graubrot wurde zu Knödel verarbeitet, es darf ja nichts umkommen. Brot würfeln, lauwarme Milch darüber gießen stehen lassen. Fein geschnittene Zwiebel in Öl andünsten, Bärlauchpaste (aus dem TK) und Petersilie dazu geben. Abkühlen und zum eingeweichten Brot geben, Eier zufügen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, gut vermengen und Knödel formen. Bei schwacher Hitze 12-15 Min. gar ziehen lassen. Dazu eine einfache Soße aus einer Mehlschwitze und gemischten Kräutern herstellen. Es gab noch Burrata und Gurkensalat dazu

Brennessel-Semmelknödel mit Champignon

YouTube player

Brennessel-Semmelknödel mit Champignon
Wenn wir aus dem Wald kommen haben wir immer Kräuter  wie  Bärlauch und Brennesseln gesammelt .Es gibt   Semmelknödel
mit Brennesseln.
Wir nehmen natürlich nur die Spitzen dieser Nesseln, sortieren sie gründlich und blanchieren sie kurz, drücken sie kräftig aus und hacken sie klein.
Das Brot wird in Würfel geschnitten,(etwa 150g) und
mit 150ml lauwarmer Milch übergossen. Stehen lassen
bis sie durch geweicht sind, gehackte Zwiebel mit Petersilie
anschwitzen und mit den Brennesseln dazu geben.
Außerdem kommen noch 2 Eier, Salz, Muskat und Pfeffer hinein und alles wird gemischt, Knödel geformt, die man ins kochende Salzwasser gleiten lässt. Sie bleiben etwa 15-20 Min im Topf und garen.
Dazu gab es Champignon in Rahmsoße

Brennessel-Semmelknödel in Tomatensoße

YouTube player

Brennessel-Semmelknödel in Tomatensoße
Das war dieses Jahr die letzte Ernte von Kräutern und es gibt von einem übrig gebliebenem Baguette, Semmelknödel
mit den gesammelten Brennesseln.
Wir nehmen natürlich nur die Spitzen dieser Nesseln, sortieren sie gründlich und blanchieren sie sehr kurz, drücken sie kräftig aus und zerhacken sie klein.
Das Brot wird in Würfel geschnitten,(etwa 150g) und
mit 150ml lauwarmer Milch übergossen. Stehen lassen
bis sie durch geweicht sind gehackte Zwiebel mit Petersilie
anschwitzen und mit den Brennesseln dazu geben.
Außerdem kommen noch 2 Eier, Salz, Muskat und Pfeffer hinein und alles wid gemischt, Knödel geformt, die man ins kochende Salzwasser gleiten lässt. Sie bleiben etwa 15-20 Min im Topf und garen.
Dazu gab es eine kräftige wunderbare Tomatensoße
aus frischen und pürierten Tomaten.