Thunfisch-Eiersalat

Thunfisch-Eiersalat
Zutaten:
Salatgurke, Oliven, Kapern, Radieschen, Rote Zwiebel, Bärlauchknospen, Thunfisch, Eier, Petersilie, Kresse, Zitronensaft, Olivenöl, Süßer Senf, Sojasauce, Chillysauce, Kräutersalz, Sardellenfilets
Zubereitung:
Salatgurke schälen und in kleine Stücke schneiden, Oliven, Kapern, Radieschen in dünne Scheiben schneiden, Rote Zwiebel, Bärlauchknospen, 1 1/2 DoseThunfisch das Öl abgießen, Eier wachsweich kochen, schälen und vierteln, Petersilie, Kresse zum Schluß über den Salat geben,
Dressing:
Zitronensaft, Olivenöl, Süßer Senf, Sojasauce, Chillysauce, Kräutersalz und Sardellenfilets gut verrühren

Staudensellerie mit Salzzitrone

Staudensellerie mit Salzzitrone (1)Staudensellerie mit Salzzitrone (2)Staudensellerie mit Salzzitrone (3)Staudensellerie mit Salzzitrone (4)Staudensellerie mit Salzzitrone (5)Staudensellerie mit Salzzitrone (6)Staudensellerie mit Salzzitrone (7)Staudensellerie mit Salzzitrone (8)

Staudensellerie mit Salzzitrone
Zutaten:
Staudensellerie, Kartoffeln, Salzzitrone, Knochenbrühe, Olivenöl, Zwiebel, Pfeffer, Bärlauchknospen, Petersilie, Coctailtomaten, Chilli, Lorbeer, Eigelb, Salz
Zubereitung:
Die Wurzelenden und die Blattspitzen des Staudenselleries abschneiden, die einzelnen Stauden in kleine Stücke schneiden, Zwiebel hacken und in Olivenöl anschwitzen, den Sellerie zugeben und auch etwas anschwitzen, Knochenbrühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Chillischote und Lorbeerblatt, in einem geschlossenen Topf ca. 30 Minuten dünsten, etwas Salzzitronen unterrühren, den Sellerie von der Herdplatte ziehen, Eigelb mit Salzzitronensaft und etwas Knochenbrühe verrühren und unter das Gemüse rühren und etwas stehen lassen, nicht mehr erhitzen, mit gehackter Petersilie und in Öl eingelegte Bärlauchknospen bestreuen, servieren.
Beilage:
Pellkartoffeln, gebratene Coctailtomaten

Staudensellerie mit Salzzitrone (9)Salzzitronen und KnochenbrüheStaudensellerie mit Salzzitrone (10)

 

Staudensellerie mit Salzzitrone (25)Staudensellerie mit Salzzitrone (26)Staudensellerie mit Salzzitrone (27)

In Öl eingelegte Knospe des BärlauchsStaudensellerie mit Salzzitrone (28)

 

 

Quark und Wildkräutersalat

Vegetarisch

Quark und Wildkräutersalat (1)Quark und Wildkräutersalat (2)Quark und Wildkräutersalat (3)Quark und Wildkräutersalat (4)Quark und Wildkräutersalat (5)Quark und Wildkräutersalat (6)Quark und Wildkräutersalat (7)

Quark und Wildkräutersalat
Zutaten :
Quark, Eisbergsalat, Kartoffel, Buttermilch, Dill, Petersilie, Bärlauchknospen, Bärlauchblüten, Vogelmiere, Löwenzahn, Giersch, Gundermann, Gänseblümchen, Zitronensaft, Löwenzahnhonig, Kräutersalz, bunter Pfeffer, Haselnußöl, Leinöl, Salz
Zubereitung :
Quark :
Quark mit etwas Buttermilch verrühren und etwas Kräuter wie Dill, Frühlingszwiebeln oder Schnittlauch und Petersilie und noch einige Bärlauchknospen hinein und obenauf.
Salat :
Eisbergsalat angereichert mit Wildkräutern und Blüten wie Vogelmiere, Löwenzahn, Giersch, Gundermann, Gänseblümchen sowie einige Bärlauchblüten.,
Dressing :
Zitronensaft, Löwenzahnhonig, Kräutersalz, bunter Pfeffer und Haselnußöl
Nicht zuvergessen, Leinöl und eine gute Pellkartoffel

Quark und Wildkräutersalat (8)Quark und Wildkräutersalat (9)Quark und Wildkräutersalat (10)Quark und Wildkräutersalat (11)Quark und Wildkräutersalat (12)Quark und Wildkräutersalat (13)Quark und Wildkräutersalat (14)Quark und Wildkräutersalat (15)Quark und Wildkräutersalat (16)

Polenta, Salate und Spiegelei

Vegetarisch

Polenta, Salate und Spiegelei (1)Polenta, Salate und Spiegelei (2)Polenta, Salate und Spiegelei (3)Polenta, Salate und Spiegelei (4)Polenta, Salate und Spiegelei (5)Polenta, Salate und Spiegelei (6)

Polenta, Salate und Spiegelei
Zutaten :
Polenta, Eier, Gemüsebrühe, Thymian, Bärlauchblätter, Lorbeer, Knobi, Pfeffer, Butter, Parmesan, Kohlrabi, Bärlauchknospen, Löwenzahnblüten, Dill , Öl, Feldsalat, Bärlauchblüten Balsamico Essig, Zwiebel, Senf, Salz,
Zubereitung :
Polenta:
800 ml Brühe (Thymian, Rosmarin, Bärlauchblätter fein geschnitten Lorbeer, Knobi, Salz, Pfeffer) erhitzen, 150 gr. Polenta einrühren, kräftig rühren, 10 Minuten quellen lassen immer wieder rühren, , nun 100 gr geriebenen Parmesan und 50 gr. Butter unterheben, die Polenta auf einem Brett glattstreichenca. 2 cm,auskühlen lassen ,in Rauten schneiden die Polenta mit Olivenöl
einpinseln und in der Backröhre kurz bei 200° erhitzen, zum Ende noch etwas Oberhitze einstellen um die Polenta etwas zu bräunen
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken
Dill ,Salz,Pfeffer,Knoblauch,Öl, Bärlauchknospen zugeben
(keine Säure an den Kohlrabisalat) auf den Salat ein paar Löwenzahnblüten legen
Feldsalat:
Salat gründlich waschen, auf den Salat einige Bärlauchblüten legen
Dressing:
Balsamico Essig,Öl,Zwiebel,Senf,Salz,Pfeffer
Beilage :
Spiegeleier

Polenta, Salate und Spiegelei (7)

Polenta, Salate und Spiegelei (18)Polenta, Salate und Spiegelei (19)Polenta, Salate und Spiegelei (20)Polenta, Salate und Spiegelei (21)Polenta, Salate und Spiegelei (22)

Polenta, Salate und Spiegelei (25)Polenta, Salate und Spiegelei (26)Polenta, Salate und Spiegelei (27)

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (1)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (2)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (3)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (4)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (5)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (6)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (7)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (8)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (9)

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn
Zutaten :
Eiern, Mehl, Milch,Bärlauchknospen, Löwenzahnknospen, Rapsöl, Löwenzahn, Giersch, Vogelmiere, Radieschen, Löwenzahnblüten, Gänseblümchen,Zitronensaft, Kräutersalz, süßer Senf, bunter Pfeffer, Haselnußöl, Löwenzahnhonig,
Zubereitung :
Pfannkuchen
Der übliche Pfannkuchenteig mit 3 Eiern, Mehl, Milch und Salz, jedoch noch etwas Kurkuma, Koriandersamen, Kreuzkümmel und Knospen (Bärlauch und Löwenzahn), die Pfannkuchen in Rapsöl braten,
Wildkräutersalat :
Löwenzahn, Giersch, Vogelmiere werden in Salzwasser gelegt und gewaschen,Radieschen dau, zerkleinern, nun noch Büten (Löwenzahn und Gänseblümchen),
Dressing :
Zitronensaft, süßer Senf, Kräutersalz, bunter Pfeffer, Löwenzahnhonig und Haselnussöl

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (10)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (11)

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (19)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (20)

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (22)

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (27)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (28)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (29)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (30)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (31)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (32)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (33)