Kartoffelröllchen mit Pilzfüllung und Rahmwirsing

Vegetarisch

Kartoffelröllchen mit Pilzfüllung und Rahmwirsing
Zutaten:
Kartoffeln, Champignon, Wirsing, Pfeffer, Chilly, Zwiebel, Rapsöl, Mehl, Sahne, Tomaten, Muskat, Mascapone,  Hollundergelee,  Salz,
Zubereitung:
Zuerst eine Pilzfüllung herstellen, die Chamignons klein hacken, ebenso eine Zwiebel, beides zusammen in Öl, anbraten, und kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Chilly, etwas Mehl darüberstreuen und ein wenig Sahne unter mischen, die Masse sollte etwas breiartig sein, nun werden die Röllchen gemacht, immer einen Teelöffel Pilzmischung auf einen Kartoffelstreifen, nun rollen, in eine Auflaufform legen und mit Salz, Pfeffer würzen und etwas Öl darüber steuben, wenn alle Röllchen fertig sind, diese mit geriebenem Käse bestreuen, in die Mitte der Form noch ein paar Coctailtomaten, und die restlichen Kartoffelstreifen verteilen, im Ofen bei 180° Umluft etwa 20 Minuten garen.
Nebenher wird der Wirsing zubereitet, in Streifen schneiden, Zwiebel anschwitzen, die Wirsinstreifen dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, zum Ende noch einen Schuß Sahne zugeben, was uns aber nicht so zugesagt hat, der typische Wirsinggeschmack geht verloren.
Nachtisch:
Mascapone-Hollunder Speise

Pilze für die Füllung Kartoffelstreifen

Rahmwirsing

Nachttisch

10 Gedanken zu “Kartoffelröllchen mit Pilzfüllung und Rahmwirsing

Kommentare