Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (1)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (2)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (3)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (4)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (5)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (6)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (7)

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat
Zutaten :
Kartoffeln, Kohlrabi, Radieschen, Quark, Waldhimbeeren, Dill , Pfeffer, Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft, Löwenzahnsirup, Schnittlauch, Blüten, Rapsöl, Salz,
Zubereitung :
Kohlrabisalat:
Kohlrabi schälen,raspeln Blätter vom Kohlrabi kleinhacken
Dill , Salz, Pfeffer, Knoblauch, Olivenöl zugeben
(keine Säure an den Kohlrabisalat)benschneiden
Radieschen :
Radieschen in Scheiben schneiden, Dressing darüber geben ( Zitronensaft, Salz, Pfeffer, etwas Löwenzahnsirup, und Rapsöl, über den Salat Schnittlauch und Blüten
Kartoffeln :
Kleine Kartoffeln vorkochen, auf ein gefettetes Blech legen und mit Olivenöl besprühen, grobes Salz und Kümmel darüber streuen und etwa 35 Minuten O/U Hitze backen
Nachtisch :
Gesüßter Quark mit Waldhimbeeren (frisch aus dem Wald)

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (8)

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (18)

Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (21)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (23)

Waldhimbeeren frisch aus dem WaldOfenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (27)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (29)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (30)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (31)Ofenkartoffel mit Kohlrabi und Radieschensalat (32)

 

Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten

Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (1)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (2)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (3)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (4)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (5)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (6)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (7)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (8)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (9)

Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten
Zutaten :
Zucchini, Kartoffel, Tomaten, Zucker, Pfeffer, Knobi,Chilli, Zwiebeln, Olivenöl, Basilikum, Majoran, Parmesan, Salz,
Zubereitung :
Tomaten klein würfeln und gut würzen mit Salz, Zucker, Pfeffer, Knobi, und Chilli, kleingewürfelte Zwiebeln und Olivenöl kommen dazu, am Ende noch eine großzügige Portion Basilikum.
Die Zoodles in heißem Olivenöl kurz anbraten, und mit Salz, Pfeffer und etwas Majoran würzen,
Auf dem Teller noch Parmesan über die Zoodles und Tomaten reiben

Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (10)

Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (16)

Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (21)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (22)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (23)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (24)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (25)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (26)Zucchini-Kartoffel Zoodles mit Tomaten (27)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (1)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (2)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (3)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (4)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (5)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (6)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen
Zutaten :
Bandnudeln, Zwiebelsauce, Olivenöl, Babyspinat, Brokkoli, Pimientos, Radicchio, Erdbeeren, Zucker, Zitronensaft, Pfeffer, Salz
Zubereitung :
Bandnudeln und Sauce vom Vortag vermengen und erhitzen, die unterschiedlichen Gemüse garen, die Garnelen in der Pfanne erhitzen und alles mit den Nudeln vermengen,
Gemüse
Babyspinat :
Den Spinat in der Pfanne erhitzen und zusammenfallen lassen, etwas Flüssigkeit zugeben und würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat,
Pimientos mit Olivenöl in der Pfanne braten, würzen mit Salz und Pfeffer,
Brokkoli, Radicchio und Garnelen :
Den Brokkoli blanchieren, Radicchio dazugeben und salzen, noch die Garnelen dazu geben.
Alles möglichst heiß auf den Tisch bringen
Nachtisch :
gezuckerte Erdbeeren

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (7)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (12)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (13)

Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (16)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (17)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (18)Bandnudeln mit Gemüse und Garnelen (19)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (1)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (2)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (3)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (5)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (6)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (7)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (8)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (9)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln
Zutaten :
Kaninchenkeulen, Bandnudeln, Rapsöl, Zwiebel, Pfeffer, Weißwein, Thymian, Creme fraiche, Dijonsenf, Lauch, Chilli, Kümmel, Majoran, Muskat, Gemüsebrühe, Sahne, Salz
Zubereitung :
Die Kaninchenkeulen waschen und trocknen, Zwiebel klein schneiden, einen Bräter mit Öl erhitzen. die keulen , salzen und pfeffern, von beiden Seiten scharf anbraten, die Zwiebeln zugeben und glasig dünsten, Wein angießen und einen Thymianzweig dazu geben, Hitze reduzieren, den Deckel auf den Bräter legen und ca. eine Stunde die Keulen schmoren bis das Fleisch gar ist, vielleicht muß man etwas Flüssigkeit nach gießen, nun etwas Creme fraiche einrühren etwas einkochen, Senf , Salz und Pfeffer zugeben, abschmecken
Lauchgemüse :
Lauch sorgfältig waschen , in Streifen schneiden,
in Öl anschwitzen,
würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Kümmel,Majoran,Muskat etwas Brühe angießen,fertig garen ,ein Schuß Sahne zugeben
Beilage :
Bandnudeln

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (10)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (14)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (17)

Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (21)Kaninchen in Senfsauce und Bandnudeln (22)

Pflücksalat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet

Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (1)

Spaziergang (9b)

Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet
Zutaten :
Pflücksalat, Radicchio, Hühnerbrust, Rapsöl, Löwenzahnsirup, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronenöl
Zubereitung :
Pflücksaltat und Radicchio :
Dressing :
Rapsöl, Löwenzahnsirup, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronenöl

Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (2)Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (3)Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (4)Pflücksaltat und Radicchio mit Hühnerbrustfilet (5)