Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten Ragout

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (1)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (2)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (3)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (4)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (5)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (6)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (7)

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten
Zutaten :
Amaranth, Tomaten, Wildkräutersalat, Olivenöl, Zitronensaft, körniger Senf, Pfeffer, Kräutersalz, Römersalat, Spitzwegerich, Löwenzahn, Schafgarbe, Löwenzahnsirup, Salz
Zubereitung :
Amaranth :
Nach Anleitung zubereiten
Salat :
Römersalat, Löwenzahn, Spitzwegerich, Schafgarbe,
Salat und Kräuter waschen und etwas zerkleinern
Dressing :
Zitronensaft, Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer, körniger Senf, Löwenzahnsirup
Tomaten :
In der Pfanne mit Öl, Pfeffer und Salz braten

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (8)

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (13)

Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (16)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (17)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (18)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (19)Amaranth, Wildkräutersalat und Tomaten (20)

Pilze und Tomaten

Pilze und Tomaten (1)Pilze und Tomaten (2)Pilze und Tomaten (3)Pilze und Tomaten (4)Pilze und Tomaten (5)Pilze und Tomaten (6)

Pilze und Tomaten
Zutaten :
Champignon, Tomaten, Reis, Salatgurke, Römersalat, Olivenöl, Frühlingszwiebel, Knobi, Pfeffer, Zucker, ,Sahne, Dill, Dunkler Balsamicoessig, Walnussöl, Süßer Senf,Kräutersalz,
Zubereitung :
Pilze :
Pilze halbieren in Öl mit Frühlingszwiebeln und Knobi schmoren, später halbierte Tomaten zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker, obenauf kommen aufgeschnittene Frikadellen vom Vortag, alles mit gehackter Petersilie bestreuen
Beilagen :
Reis
Gurkensalat :
Gurke schälen,hobeln mit etwas Salz und Zucker mischen und in einem Sieb etwas abtropfen lassen, mit Salz,Pfeffer,Sahne, Dill würzen und anmachen
Römersalat :
Dressing :
Dunkler Balsamicoessig, Walnussöl, Süßer Senf,Kräutersalz,Pfeffer

Pilze und Tomaten (7)

Pilze und Tomaten (15)Pilze und Tomaten (16)Pilze und Tomaten (17)Pilze und Tomaten (18)Pilze und Tomaten (19)

 

Gebratener Römersalat und Polenta

Gebratener Salat mit Polenta (1)Gebratener Salat mit Polenta (4)Gebratener Salat mit Polenta (5)

Gebratener Römersalat und Polenta
Zutaten :
Römersalat, Polenta, Rapsöl, Knobi, Salzzitronensaft, Salzzitrone, Weißwein, Pfeffer, Harissa, Paprikapaste, Agavendicksaft, Sahne, Butter, Käse, geräuchertes Forellenfilet, Salz
Zubereitung :
Die Salatköpfe halbieren, Strunk herausschneiden, in Rapsöl anbraten, würzen mit Salz und Knoblauchzehen, mit Salzzitronensaft ablöschen, würzen mit : Weißwein, Pfeffer, Harissa, Paprikapaste, Agavendicksaft und kleinen Stücken der Salzzitrone, zum Schluß einen Schuß Sahne angießen , alles gut verrühren und abschmecken
Polenta :
Zwiebel klein schneiden, in einem Topf in Rapsöl anschwitzen, Gemüsebrühe (selbstgekochte) angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, aufkochen Polenta einrieseln lassen, verrühren aufkochen und etwa 5 Minuten quellen lassen, einen großen Stich Butter unterrühren und noch geriebenen Käse, abschmecken
Beilage :
Geräucherte Forelle

Gebratener Salat mit Polenta (6)Gebratener Salat mit Polenta (7)Gebratener Salat mit Polenta (8)Gebratener Salat mit Polenta (9)Gebratener Salat mit Polenta (11)Gebratener Salat mit Polenta (12)Gebratener Salat mit Polenta (13)

Gebratener Salat mit Polenta (14)Gebratener Salat mit Polenta (15)Gebratener Salat mit Polenta (16)Gebratener Salat mit Polenta (17)

Gebratener Salat mit Polenta (18)Gebratener Salat mit Polenta (19)Gebratener Salat mit Polenta (20)

Ein bunter Salat

DSC07843.JPG

Die letzten Blüten aus dem Wald

DSC07839DSC07840DSC07845

Sherryfleisch,Reis,Salat

Sherryfleich,Reis,Salat (1)Sherryfleich,Reis,Salat (2)Sherryfleich,Reis,Salat (3)Sherryfleich,Reis,Salat (4)Sherryfleich,Reis,Salat (5)

Sherryfleisch,Reis, Salat
Zutaten:
Schweineschulter, Zwiebel, Knobi, Curry, Sherry, Champignon, Sahne, Römersalat, Reis, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Kräutersalz, Walnussöl, Agavendicksaft, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Sherryfleisch:
Schweineschulterbraten(bio) in der Pfanne scharf anbraten von beiden Seiten, würzen mit Salz und Pfeffer, in eine Jenaer Glaskasserolle geben bei 180° O/U schmoren (die Dauer richtet sich nach der Dicke des Fleisches), zwischendurch etwas Sherry angießen und Zwiebel und Knoblauch zugeben sowie Curry und Zitronenabrieb, Zitronensaft und eine Prise Zucker, das Fleischstück immer mal wieder wenden, 20 Minuten vor Schluß in Scheiben geschnittene Champignon zu dem Fleisch geben, abschließend noch etwas Sahne angießen, abschmecken, es sollte kräftig nach Cherry und Curry schmecken
Beilage:
Basmati Reis
Römersalat

Sherryfleich,Reis,Salat (6)

Sherryfleich,Reis,Salat (14)Sherryfleich,Reis,Salat (15)Sherryfleich,Reis,Salat (16)