Steckrübeneintopf mit Mettbällchen

Steckrübeneintopf
Zutaten :
Steckrübe, Kartoffel, Mett, Wurstsuppe, Zwiebel, Salz, Pfeffer, Majoran,Chilliflocken, Zitronenschale,
Zubereitung :
Die Rrübe und die Kartoffeln würfeln, ein wenig von einer geräucherten Schweinerippe im Dampftopf vorkochen, die Brühe des Fleisches aufbewahren, Zwiebeln anschwitzen, Rübe, Kartoffeln und das Fleisch dazu geben, kurz dünsten und mit der Brühe sowie etwas Wurstsuppe angießen, ein wenig würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran, Chilliflocken und etwas Zitronenschale, alles im Dampftopf fertig garen, Dauer etwa 10-12 Minuten, nebenher noch ein paar Mettbällchen braten,

5 Gedanken zu “Steckrübeneintopf mit Mettbällchen

  1. bestimmt ein kraftspendendes und schmackhaftes essen!
    wobei … die mettbällchen würde ich wahrscheinlich dann doch wieder den tischgenossInnen überlassen … 😉

Guten Tag