Maronensuppe mit Schinkenmuffin

Maronensuppe mit Schinkenmuffin
Zutaten :
Suppengrün, Zwiebel, Erdnußöl, Koriander, Sojasauce, Ras el Hanout, Salz, Pfeffer, Chillyflocken, Agaven Dicksaft, Zim, Zitronensaft, Zimt, Weißwein, Kokosmilch, Sahne, Mehl, Backpulver,Eier, Zucker, Joghurt,
Zubereitung :
Etwas Suppengrün und eine Zwiebel klein hacken und in Erdnußöl anschwitzen, Maronen (eingeschweißt, vorgegart) ebenfalls zerkleinern, zu dem Suppengrün und Zwiebel zugeben mit Gemüsebrühe ablöschen und zusammen garen, danach mit dem Rührstab pürieren und würzen mit Koriander, Sojasauce, Ras el Hanout, Salz, Pfeffer, Chillyflocken, Agaven Dicksaft, Zim, etwas Zitronensaft, Zimt, etwas Weißwein und einen guten Schuß Kokosmilch (vom Vortag übrig), alles gut abschmecken und noch ein wenig Sahne einrühren.
Muffins
Zutaten
140 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, ½ TL Salz, 1 Ei,
1 EL Vanillezucker,125 g Joghurt,
Zubereitung :
Ei und Mehl und Joghurt sowie die Milch, verrühren , würzen mit Kurkuma, Kreuzkümmel und angebratene Schinkenwürfel(abkühlen), dazugeben in Muffinförmchen verteilen und im Ofen bei 190° O/U Hitze 30 Min. backen
Süße Muffin :
140 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, ½ TL Salz, 1 Ei, 60 g Zucker
1 EL Vanillezucker,125 g Joghurt, Dattel
Wie oben verfahren nur noch Zucker und Dattel zugeben

Nachtisch-Süße Muffin mit Dattel

Ein Gedanke zu “Maronensuppe mit Schinkenmuffin

Guten Tag