Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch

Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (1)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (2)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (3)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (4)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (5)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (6)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (7)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (8)

Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch
Zutaten :
Eisbergsalat, Salatgurke, Radieschen, Möhren, Enoki, Frühlungszwiebeln,Grüner Spargel, Petersilie, Glasnudeln, Gemüsebrühe, Putenfleisch, Zitronensaft, Sesamöl, Pfeffer,Ingwer, Sojasauce, Zitronengras,  Agaven Dicksaft, Salz,
Zubereitung :
Das Gemüse (Eisbergsalat, Salatgurke, Radieschen, Möhren, Enoki, Frühlungszwiebeln) fein schneiden, Grünen in Öl braten, putenschnitzel in feine Scheiben schneiden und braten, Gemüse oder Salat mit einem feinen Dressing aus Zitronensaft, Sesamöl, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Ingwer, Sojasauce, Zitronengras, und Salz übergießen, Glasnudeln nach Anweisung garen, eine kräftige Gemüsebrühe kochen, sie kommt zuerst in eine flache große Schüssel, dazu kommen die gegarten Nudeln, das Gemüse und zuletzt das Putenfleisch, Diese Speise habe ich kürzlich in einem vietnamesischen Imbiß verspeist, dort heißt sie Bun Bo Nam Bo, Es ist diesem nachempfunden

Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (9)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (10)

Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (27)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (28)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (29)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (30)

Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (33)Glasnudeln, Gemüse und Putenfleisch (34)

Wokgemüse mit Reisnudeln

Vegan

Wokgemüse mit Reisnudeln (1)Wokgemüse mit Reisnudeln (2)Wokgemüse mit Reisnudeln (3)Wokgemüse mit Reisnudeln (4)Wokgemüse mit Reisnudeln (5)Wokgemüse mit Reisnudeln (6)Wokgemüse mit Reisnudeln (7)Wokgemüse mit Reisnudeln (8)

Wokgemüse mit Reisnudeln
Zutaten :
Reisnudeln, Möhren, Frühlingszwiebeln, Snackpaprika, getrocknete Tomaten, Knobi, Pak Choy, Mais, Erbsen, Edamane, Zitronengras, Sojakeimlinge, Pfeffer, Cayennepfeffer, PiriPiri, Ingwer, Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander, Zucker, Ras el Hanout, geröstetes Sesamöl, Sojasauce, Ketchup Manis, Sherry, Salz
Zubereitung
Gemüse putzen, in Julienne schneiden, den Maiskolben seperat kochen,
Geröstetes Sesamöl im Wok erhitzen, Möhren zuerst in den Wok, die anderen Gemüse und den Knoblauch nach und nach zugeben, garen und würzen mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Ingwer, PiriPiri, Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander, Zucker, Ras el Hanout, fertig garen nun noch Erbsen und Edamame und Zitronengras, zum Schluß die Reisnudeln und die Sojakeimlinge dazu geben, noch etwas Sojasauce und einen Schuß Sherry , abschmecken

Nachtisch : Kirschen vom Feldweg

Wokgemüse mit Reisnudeln (9)Wokgemüse mit Reisnudeln (10)

Wokgemüse mit Reisnudeln (19)Wokgemüse mit Reisnudeln (20)Wokgemüse mit Reisnudeln (21)Wokgemüse mit Reisnudeln (22)

Wokgemüse mit Reisnudeln (24)Wokgemüse mit Reisnudeln (25)Wokgemüse mit Reisnudeln (26)

 

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln

Veganes Gericht

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (1)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (2)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (3)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (4)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (5)

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (6)

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln
Zutaten :
Pimientos, Snackpaprika, Frühlingszwiebel, Möhren, Spitzkohl, Maiskörner,Kokosöl,Kokosmilch,Kardamom, Ingwer, Kurkuma, Zucker, Zitronengras, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Chilli, Sambal Oelek, Zitroneneabrieb und Saft, Sojasauce, Fischsauce, geröstetes Sesamöl, Knoblauch, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Gemüse (Pimientos, Snackpaprika, Frühlingszwiebel, Möhren, Spitzkohl und Maiskörner)teilweise schneiden, im Wok mit Kokosöl leicht anbraten, die Gewürze (Kardamom, Ingwer, Kurkuma, Zitronengras, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Chilli, Sambal Oelek, Zitroneneabrieb und Saft, Sojasauce, Fischsauce, geröstetes Sesamöl, Knoblauch, Pfeffer, Salz ) dazugeben, und die Kokosmilch zugießen, gar köcheln, abschschmecken.
Reisnudeln
die Nudeln in kaltem Wasser eine Stunde einweichen,
Nachtisch :
40 gr. Stärke und 20 gr. Zucker(das ist zu wenig Zucker) mit etwas Hollundersaft verrühren
1/2 ltr.Hollundersaft erhitzen zum kochen bringen und die angerührte Stärke einrühren, einmal aufkochen und in eine Schüssel geben zum abkühlen, mit geschlagener Sahne (vegan) servieren

DSC09051

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (10).JPG

DSC09057.JPG

DSC09059.JPG

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (14)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (15)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (16)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (17)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (18)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (20)

Kürbispüree und Champignon

Vegan

Kürbispüree und Champignon (1)Kürbispüree und Champignon (2)Kürbispüree und Champignon (3)Kürbispüree und Champignon (4)Kürbispüree und Champignon (5)Kürbispüree und Champignon (6)Kürbispüree und Champignon (7)

Kürbispüree und Champignon
Zutaten :
Hokkaido, Champignon, Gemüsebrühe, Pfeffer, Muskat, Knoblauch, Kreuzkümmel, Chilli , Sesamöl, Haselnußöl, Zwiebeln, Kobi , Petersilie, Pflaumenkompott, Salz,
Zubereitung :
Hokkaido Püree :
Kürbis waschen, entkernen und in Folie einwickeln, in der Backröhre bei 180-200° Umluft garen, Dauer zwischen 30-45 Minuten, in eine Topf geben und zerkleinern, mit einem Rührstab auf dem Herd bei mittlerer Hitze zu einem Püree verarbeten, etwas Brühe (Gemüsebrühe) zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat oder asiatisch, einen Schuß Öl, wir verwendeten Haselnußöl,
Gibt man dem Kürbis eine asiatische Note dann würzt man mit Knoblauch, Kreuzkümmel, Chilli und gibt etwas geröstetes Sesamöl dazu.
Champignon :
Pilze grob teilen, und in Öl gar braten, zwischendurch Zwiebeln, Kobi klein würfeln und dazu geben, zum Schluß würzen mit Salz, Pfeffer und kleingehackte Petersilie darüber streuen.
Nachtisch:
Pflaumenkompott

Kürbispüree und Champignon (8)Kürbispüree und Champignon (10)

Kürbispüree und Champignon (14).JPG

Kürbispüree und Champignon (18)

Kürbispüree und Champignon (22)Kürbispüree und Champignon (23)Kürbispüree und Champignon (24)

 

Nasi Goreng

Nasi Goreng (1)Nasi Goreng (2)Nasi Goreng (3)Nasi Goreng (4)Nasi Goreng (5)Nasi Goreng (6)

Nasi Goreng
Zutaten:
Reis, Zwiebel, Knobi, Hähnchenfleisch (vom Vortag), Möhren, Pak Choi, Champignon, Frühlingszwiebel, Salz, Sambal Oelek,
Fischsauce, Sojasauce, Zucker, Koriandersamen, Kreuzkümmel,Ingwer , Chillischote,geröstetes Sesamöl, Ketjap Manis, Paprika (gewürfelt, Kaiserschoten, Eier
Zubereitung:
Reis kochen ,beiseite stellen, abkühlen
Wok mit Kokosöl öl erhitzen, Zwiebel , Knobi anschwitzen, Möhren und das gesamte Gemüse zugeben, garen, Fleisch zugeben, die Gewürze in kleinen Dosen zugeben,gut untermischen, den abgekühlten Reis zugeben ,vermengen, Kaiserschoten blanchieren und unter das Nasi Goreng vermengen, Frühlingszwiebeln klein schneiden und darüber streuen, Omelette backen in Streifen schneiden und noch oben auf legen

Nasi Goreng (9).JPG

Nasi Goreng (10).JPG

Nasi Goreng (13).JPG

Nasi Goreng (20)Nasi Goreng (21)

Nasi Goreng (22)Nasi Goreng (23)Nasi Goreng (24)Nasi Goreng (25)