Miesmuscheln

Miesmuscheln:
Zutaten:

Miesmuscheln, Wasser, Wein ,Salz, Suppengrün,  Pfefferkörner, Lorbeer, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Piment, Senfsamen, Wacholderbeeren, Weißbrot,
Zubereitung:
Suppengrün in kleine Würfel schneiden,dazu kleingeschnittene Zwiebel,Knoblauchzehen,Gemüse und Gewürze mit einer geringen Menge Wasser ansetzen und zur Hälfte andünsten,einen größeren Schuß Weißwein angießen,die ungeöffneten Muscheln dazu in den Topf geben, ab und zu schütteln und nach 3-4 Minuten sind sie geöffnet und gar, servieren
Beilage:
Weißbrot

Petersilienwurzelsuppe

Petersilienwurzelsuppe
Zutaten:
Petersilienwurzel, Nordseekrabben, Zwiebel, Knobi, Rapsöl, Rinderbrühe, Pfeffer, Chillysauce Majoran, Sahne, Weißbrot, Petersilie,  Salz,

Chillysauce Majoran, Sahne, Weißbrot, Petersilie Zubereitung:
Die Wurzeln schälen und stückeln, Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen, die Wurzelstücke dazu geben, eine Weile dünsten , dann mit der Rinderbrühe (am Vortag gekocht für das Kloßgericht) ablöschen, alles gar kochen, würzen mit Salz, Pfeffer, Chillysauce und Majoran, alles mit dem Rührstab fein pürieren, und mit Sahne verfeinern, eine Scheibe geröstetes Weißbrot und Granat (Nordseekrabben,gepult) dazu reichen, Petersilie darüber streuen

Gefüllte Paprika auf Zucchini Zoodles und Tomaten

Gefüllte Paprika auf Zucchini Zoodles und Tomaten
Zutaten:
Paprika, Zucchini, Tomaten, Bio Hackfleich, Ei, Weißbrot, Pfeffer, Majoran, Thymian, Petersilie, Zwiebel, Knobi, Chilly, Prise Zucker, Olivenöl, Basilikum, Salz,
Zubereitung :
Paprika füllen mit angemachtem Bio Hackfleisch
Tomaten mit Zwiebel, Knobi, Pfeffer, Chilly, Prise Zucker, Olivenöl und ganz viel Basilikum
Zucchini Zoodles gebraten in Olivenöl

 

Gefüllte Hokkaido

Gefüllte Hokkaido
Zutaten:
Hokkaido, Hackfleisch, Reis, Tomaten, Salatgurke, Radieschen, Olivenöl, Weißbrot, Thymian, Majoran, Pfeffer,scharfes Paprikapulver, Zwiebel, gehackte Petersilie, Schaf-Ziegen Feta, Zitronensaft, Salz
Zubereitung:
Diese schönen kleinen Hokkaido vom Wochenmarkt bieten sich zum füllen an.
Biohackfleisch mit 1Ei etwas eingeweichtem Weißbrot, Thymian, Majoran, Pfeffer,scharfes Paprikapulver, Zwiebel, gehackte Petersilie und Salz anmachen ind die ausgehöhlten Kürbisse füllen und mittig ein Stück Schaf-Ziegen Feta drücken, die Kürbisse mit Öl besprühen und etwas Salz darüber streuen, bei 180° O/U Hitze 30-35 Minuten garen.
Dazu gab es Reis und einen gemischte Salat

 

Falafel, Hummus, Gemüse

Vegetarisch

Falafel, Hummus, Gemüse, (1)Falafel, Hummus, Gemüse, (2)Falafel, Hummus, Gemüse, (3)Falafel, Hummus, Gemüse, (4)Falafel, Hummus, Gemüse, (5)Falafel, Hummus, Gemüse, (6)Falafel, Hummus, Gemüse, (7)Falafel, Hummus, Gemüse, (8)

Falafel, Hummus, Gemüse
Zutaten :
Kichererbsen, Weißbrot, Zwiebel, Knobi, Koriander, Petersilie, Kreuzkümmel, Pfeffer, Mehl, Backpulver, Rapsöl, Tahin,(Sesammus)
Zitrone( Zitronensaft/Abrieb), Salz, Snackpaprika, Coctailtomaten
Zubereitung :
Falafel :
Gewichtangaben sind am Vortag festgehalten,
Zubereitung:
Kichererbsen(eingeweichte) und Zwiebeln
fein mixen,Knobi und Petersilie(fein hacken)
zugeben,Mehl und Backpulver einrühren,alles
gut vermischen,1/2 Std ruhen,mit nassen
Händen kleine Klößchen formen,Öl im Wok
auf ca 180° erhitzen,2-3 Minuten
goldgelb frittieren
Hummus :
Zutaten
250 gr. Kichererbsen 1 Stck Knoblauchzehen
150 gr. Tahin (Sesammus)
1Stck Zitrone( Zitronensaft/Abrieb),
Salz
Zubereitung:
Kichererbsen aus dem Glas ,abtropfen
alle Zutaten in eine Schüssel
und mit dem Pürierstab mixen
mit Salz abschmecken
Gemüse :
Snackpaprika, Coctailtomaten, in Öl braten , würzen mit Salz, Pfeffer

Falafel, Hummus, Gemüse, (9)

Falafel, Hummus, Gemüse, (17)Falafel, Hummus, Gemüse, (18)Falafel, Hummus, Gemüse, (19)

Falafel, Hummus, Gemüse, (20)Falafel, Hummus, Gemüse, (21)Falafel, Hummus, Gemüse, (22)Falafel, Hummus, Gemüse, (23)Falafel, Hummus, Gemüse, (24)