Kürbismuffin

YouTube player

Kürbismuffin
Zutaten
Ergibt 24 Muffin
400 gHokkaido – Kürbis, 225 g Zucker 1 Pck.Vanillezucker, 300 g Weizenmehl , 1 Pck. Backpulver, 1 TL Natron, 4 TL Zimt, 2 Msp. Nelke, 2 Msp. Muskat, 80 g gehackte Haselnüsse, 100 gemahlene Mandeln, 1 Bio – Orange (für Saft und Schale), 200 ml Speiseöl (z. B. Rapsöl , 4 Eier, 1 TL Puderzucker,

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten mit den Gewürzen vermischen, die Hälfte der Kürbisraspeln hinzugeben und alles gut umrühren. Orange heiß waschen, Schale abreiben, Frucht halbieren und den Saft auspressen.
Das Öl mit Eiern und Orangensaft mischen und hinzufügen, den restlichen Kürbis und Orangen-Abrieb hinzufügen und alles gut miteinander mischen. Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 140 Grad) vorheizen.
Den Teig in die Förmchen geben und im vorgeheizten Ofen ca.40 Minuten backen.
Wir haben die Hälfte an Zutaten genommen, es ergab 10
große Muffins.

Jüdischer Apfelkuchen

YouTube player

Jüdischer Apfelkuchen
Zutaten und Zubereitung:
4 Eier werden mit 250 gr. Zucker verrührt, dazu kommt 250 ml. Pflanzenöl, 250 gr. Mehl, 2 Tl Backpulver und ein Pck. Vanillezucker.
1 kg Äpfel werden geschält und entkernt und in dünne Scheiben geschnitten, mit Zucker und Zimt und etwas Zitrone Saft/ Schale angereichert. In eine gefettete Form die Hälfte des Teiges einfüllen, darauf die Hälfte der Äpfel verteilen und den Rest des Teiges darüber verteilen. Darauf sortiert man die restlichen Äpfel und streut Zucker und Zimt darüber.Nun wird der Kuchen bei 180°  O/U Hitze etwa 50 Minuten gebacken.
Nach einem Rezept in einem Jüdischen Kochbuch

Kirschpfanne

Vegetarisch

YouTube player

Kirschpfanne :
Zutaten:
Kirschen, altbackene Brötchen, Milch, Zucker, Vanillezucker, Grieß, Zitronenabrieb, Eier, Eischnee, Eigelb, Butter, Salz,
Zubereitung
Altbackene Brötchen zerpflücken und in heißer Milch einweichen. Zucker und Vanillezucker unterrühren
wenn die Brötchen weich sind, etwas Grieß
Eigelb unterrühren und die vorbereiteten Kirschen dazugeben, zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee
unterheben etwas Eischnee aufheben ,der kurz vor
dem herausnehmen darauf gegeben wird,
alles in eine gutgefettete Form geben, Butterflöckchen
obenauf.
Ofen bei ca. 200° backen etwa 35-40 Minuten