Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (1)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (2)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (3)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (4)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (5)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (6)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (7)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (8)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (9)

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn
Zutaten :
Eiern, Mehl, Milch,Bärlauchknospen, Löwenzahnknospen, Rapsöl, Löwenzahn, Giersch, Vogelmiere, Radieschen, Löwenzahnblüten, Gänseblümchen,Zitronensaft, Kräutersalz, süßer Senf, bunter Pfeffer, Haselnußöl, Löwenzahnhonig,
Zubereitung :
Pfannkuchen
Der übliche Pfannkuchenteig mit 3 Eiern, Mehl, Milch und Salz, jedoch noch etwas Kurkuma, Koriandersamen, Kreuzkümmel und Knospen (Bärlauch und Löwenzahn), die Pfannkuchen in Rapsöl braten,
Wildkräutersalat :
Löwenzahn, Giersch, Vogelmiere werden in Salzwasser gelegt und gewaschen,Radieschen dau, zerkleinern, nun noch Büten (Löwenzahn und Gänseblümchen),
Dressing :
Zitronensaft, süßer Senf, Kräutersalz, bunter Pfeffer, Löwenzahnhonig und Haselnussöl

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (10)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (11)

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (19)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (20)

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (22)

Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (27)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (28)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (29)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (30)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (31)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (32)Eierpfannkuchen mit Knospen vom Bärlauch und Löwenzahn (33)

Löwenzahnhonig

Löwenzahnhonig (1)Löwenzahnhonig (2)Löwenzahnhonig (3)Löwenzahnhonig (4)

Seelachs mit Bärlauchpesto (7)

Löwenzahnhonig
Zutaten :
200 gr Löwenzahnblüten, 1 Liter Wasser, 3 Scheiben Zitronen, 1 Kilo Zucker
Zubereitung :
Blüten säubern, grob zerhacken, mit kaltem Wasser aufgießen, decke den Topf mit einem Deckel ab und lass das Gemisch etwa zwei Stunden ziehen. das Gemisch für einen Moment aufkochen, abkühlen lassen, über Nacht ziehen lassen, am nächsten Morgen durch ein Sieb gießen, den Saft mit dem Zucker aufkochen, ca. 90 Minuten köcheln , ab und zu umrühren, den dickfüssigen Honig in vorgewärmte Gläser abfüllen, an einem trockenen kühlen Ort aufbewahren, der Honig hält sich ca. 1 Jahr

Löwenzahnhonig (6)

Löwenzahnhonig (9)Löwenzahnhonig (10)Löwenzahnhonig (11)Löwenzahnhonig (12)Löwenzahnhonig (13)Löwenzahnhonig (14)Löwenzahnhonig (15)Löwenzahnhonig (16)

Löwenzahnsalat,Grüner Spargel, Rohgebratene Kartoffelwürfel

Vegetarisch

Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (1)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (2)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (3)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (4)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (5)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (6)

Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel
Zutaten :
Löwenzahn, Spargel, Kartoffeln, Eier, Hollunderessig, Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Senf, Agaven Dicksaft, Haselnußöl, Olivenöl, Majoran, Butterschmalz, Salz
Zubereitung ;
Salat :
Löwenzahnblätter gut waschen, kurz in kaltes Salzwasser legen, etwas zerkleinern und zwei hartgekochte, zerkleinerte Eier darunter heben,
Dressing :
Hollunderessig oder Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Senf, Agaven Dicksaft und Haselnußöl.
Spargel :
Vom Spargel das hintere Drittel schälen, in einer Pfanne mit Olivenöl braten, würzen mit Salz und Pfeffer.
Kartoffeln :
Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, in Butterschmalz braten, würzen mit Salz, Pfeffer und Majoran

Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (7)

Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (10)

Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (14)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (15)

Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (17)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (18)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (19)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (20)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (21)Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (22)

Löwenzahnsalat,Grüner Spargel,Rohgebratene Kartoffelwürfel (23)

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn

Im Gegensatz zu den deftigen Kohlrouladen kochen wir heute  Orientalische Spitzkohl Röllchen und Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn.                                                     

Wie fast immer ein eigenes Rezept

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (1)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (2)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (3)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (4)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (5)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (6)

Die Himbeeren sind frisch aus dem Wald, wie auch die Brennessel und der Löwenzahn

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (7)

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn
Zutaten:
Lamm/Rinderhack, Spitzkohl, Bulgur, Brennessel, Löwenzahn, Brötchen, Chillisalaz, Zwiebel, Knobi, Kurkuma, Pfefferminze,Petersilie, Koriander, Kreuzkümmel, Ras el Hanout, scharfen Paprika, Zimt, Ingwer, Eigelb, Butter, Erdnußöl, Senf, Zitrone, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Rinderhack:
Hack, Brötchen, Chillisalaz, Zwiebel, Knobi, Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Ras el mHanout, scharfen Paprika, gehackte Petersilie, Pfefferminze, Zimt, geriebenen Ingwer, Eigelb, alles gut vermengen und eine klein Probe braten.
Spitzkohl Röllchen:
Den Sitzkohl etwas blanchieren um die Blätter gut lösen zu können, auf jedes Blatt eine kleine Portion angemachtes Rinderhack legen und fest wickeln, in der Pfanne in Erdnußöl anbraten, dann in der Backröhre bei 180° O/U Hitze ca 20-25 Minuten garen, zum Schluß die Zitronensauce angießen
Bulgur:
Eine Tasse Bulgur in zwei Tassen Wasser gewürzt mit Salzgemüse, aufkochenund 5-10 Minuten leicht köcheln bis das Wasser aufgesogen ist, kurz vor Schluß gehackte blanchierte Brennessel zugeben, und ganz zum Schluß gehackten Löwenzahn (nicht blanchiert) untermengen
Zitronensauce:
Senf und Eigelb gut verrühren, langsam Zitronensaft und Öl zugeben, rühren bis die Sauce sämig ist,würzen mit Salz, etwas kalte Butter unterheben, Pfeffer, Lorbeer, Zucker und Zitronenabrieb

Orientalische Spitzkohlröllchen,  Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (9).JPG

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (21)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (22)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (24)

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (33)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (34)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (35)

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (36)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (37)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (39)

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (38)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (40)

Kalte Wildkräutersauce mit Kartoffelstampf und Brokkoli

Vegetarisch

Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (2)Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (3)Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (4)

Kalte Wildkräutersauce mit Kartoffelstampf und Brokkoli
Zutaten:
Löwenzahn, Brennessel, Spitzwegerich, Knoblauchrauke, Gänsefingerkraut, Gundermann, Sauerklee, Klee, Gänseblümchen, Joghurt, Quark, Senf, Zucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Salz, Eier,
Zubereitung:
Kräuter (aus dem Wald bei Meckfeld) sortieren und waschen, grob hacken, in den Blender geben, Johurt, etwas Quark, Teelöffel Senf, Zucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Salz dazugeben und gut durchmixen, abschmecken, 2 wachsweich gekochte Eier hacken und einige Blätter Sauerklee zugeben, mit einem Kochlöffel durchrühren, zum dekorieren ein paar Wildkräuterblüten (Klee, Gänseblümchen)

Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (5).JPG

Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (8)Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (9)

Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (12).JPG