Spinatsuppe, Nocken

Spinatsuppe.Nocken
Zubereitung:
Spinatsuppe:
Zwiebel Knoblauch in Rapsöl glasig anschwitzen den
Spinat ebenso ,Gemüsebrühe (eigene)
angießen und gar köcheln,mit dem Pürierstab
zerkleinern,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat,
Sahne angießen, nochmal kurz erhitzen.
Nocken:
150gr Ricotta,30gr Mehl,40gr Parmesan,1Ei,
Knobi,1 TL Olivenöl,Salz,Pfeffer,Rote Beete
Alle Zutaten mit einer Gabel zerdrücken und
vermengen,Nocken abstechen,in Wasser unter
dem Siedepunkt garen bis sie an die
Oberfläche kommen

 

Bärlauchsuppe

Bärlauchsuppe
Zutaten :
Bärlauch, Gemüsebrühe, Bärlauchpaste, Pfeffer, Muskat, Zhug
, Zucker, Zitronenabrieb, Sahne, Salz
Zubereitung .
Kartoffeln kochen, schälen, Zwiebel schneiden, in Olivenöl anschwitzen, die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, zu den Zwiebeln geben, beides gut vermischen und Gemüsebrühe angießen, kräftig würzen mit Pfeffer, Salz, Muskat, Zhug , Prise Zucker und Bärlauchpaste, noch etwas Zitronenabrieb dazu geben und einen Schuß Sahne angießen, abschmecken ,gleich vom Herd ziehen, als Topping auf den Teller Streifen Bärlauch , dazu gab es pochierte Eier.

Frische Gemüsebrühe

Bärlauchpaste