Petersiliensauce

Vegetarisch

Petersilienkartoffeln (1)Petersilienkartoffeln (2)Petersilienkartoffeln (3)Petersilienkartoffeln (4)Petersilienkartoffeln (5)Petersilienkartoffeln (6)Petersilienkartoffeln (7)

 

Petersilienkartoffeln (8)

Petersilienkartoffeln
Zutaten :
Mehl, Butter, Brühe, Pfeffer, Muskat, Zitronenabrieb, Petersilie, Kartoffeln, Pimientos, Rapsöl, Vegetarische Bällchen, Salz,
Zubereitung :
Mehlschwitze :
Eine Mehlschwitze zubereiten, dazu Butter in einem Topf schmelzen, und 2 gehäufte El. Mehl einrühren, verrühren ,Brühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronenabrieb, mit dem Schneebesen so verrühren das sich keine Knötchen bilden, aufkochen lassen, zum Schluß reichlich gehackte Petersilie unterheben
Beilage :
Vegetarische Bällchen :
Vegetarische Bällchen aus dem Supermarkt, es war ein Versuch, das Ergebnis Daumen runter
In der Pfanne in Öl ca. 6 Minuten braten
Pellkartoffeln
Pimientos

Petersilienkartoffeln (9)

Petersilienkartoffeln (14)Petersilienkartoffeln (15)

Petersilienkartoffeln (18)Petersilienkartoffeln (19)Petersilienkartoffeln (20)Petersilienkartoffeln (21)

Petersilienkartoffeln (24)Petersilienkartoffeln (25)Petersilienkartoffeln (26)

Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse, Salzkartoffeln

Blumenkohl Curry mit Blattspinat,Jasminreis (5)

Rindfleisch in Petersiliensauce,Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln
Zutaten:
Suppenfleisch, Suppengemüse,Kohlrabi,Kartoffeln, Petersilie, Brühe , Fleischbrühe, Kräutersalz ,Salz, Pfeffer, Curry, Piment, Lorbeer, Muskat, Delikata, Butter, Rapsöl, Sahne, Mehl,
Suppenfleisch:
Fleich mit Suppengrün in Wasser kochen, würzen mit Kräutersalz, Pfeffer, Piment und Lorbeer, ca 2 Std simmern lassen.
Kohlrabigemüse:
Schälen, stifteln, Blätter kleinhacken, inButter/Ölgemisch anschwitzen, Fleischbrühe angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Delikata, garen, zum Schluß die gehackten Blätter uns ein Schuß Sahne zugeben.
Petersiliensauce:
Mehlachwitze:Butter/Ölgemisch erhitzen, 1 El Mehl zugeben,kurz erhitzen und Brühe angießen, gut durchrühren, die Soße soll sämig sein, zuviel Mehl mindert den Geschmack, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Curry, wenn die Sauce fertig ist, die gehackte Petersilie und das zerkleinerte Fleisch zugeben, abschmecken

Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (1)Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (2)Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (3)Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (4)Rindfleisch in Petersiliensauce, Kohlrabigemüse,Salzkartoffeln (5)

Wickelklöße mit Petersiliensauce

Kindheitserinnerungen
Einmal im Jahr ist es ein Muß

Wickelklöße mit Petersiliensauce (1)Wickelklöße mit Petersiliensauce (2)Wickelklöße mit Petersiliensauce (3)Wickelklöße mit Petersiliensauce (4)

1.JPG

Wickelklöße:
Zutaten:1/2Pfund Mehl, Eier,Wasser,Salz,1 Msp. Backulver
Butter,Semmelbrösel
Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig kneten und ruhen lassen
Sehr dünn ausrollen und in Streifen schneiden
Mit heißer Butter einstreichen
und mit gerösteten Semmelbröseln bestreuen
wickeln und an den Seiten zusammenpressen
in kochendes Wasser (Salz ins Wasser)
aufkochen lassen und ca. 20 Minuten ziehen lassen
Sofort servieren
Petersiliensoße:
Butter/Öl erhitzen,Mehl einstreuen und verrühren
würzen mit Salz,Pfeffer und Muskat
Brühe aufgießen und aufkochen
gehackte glatte Petersilie dazugeben
Sofort sevieren

 

Wickelklöße mit Petersiliensauce (5).JPG

Wickelklöße mit Petersiliensauce (8).JPG

 

Wickelklöße mit Petersiliensauce (17).JPG

Wickelklöße mit Petersiliensauce (20)Wickelklöße mit Petersiliensauce (21)Wickelklöße mit Petersiliensauce (22)

Gnocchis mit Petersiliensauce

vegetarischGnocchi mit Petersiliensauce (1)Gnocchi mit Petersiliensauce (2)Gnocchi mit Petersiliensauce (3)Gnocchi mit Petersiliensauce (4)1

Gnocchi mit Petersiliensauce (5)Gnocchi mit Petersiliensauce (6)Gnocchi mit Petersiliensauce (7)Gnocchi mit Petersiliensauce (8)Gnocchi mit Petersiliensauce (9)Gnocchi mit Petersiliensauce (10)Gnocchi mit Petersiliensauce (11)Gnocchi mit Petersiliensauce (12)Gnocchi mit Petersiliensauce (13)Gnocchi mit Petersiliensauce (14)

Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce

Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1a)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1b)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1c)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1d)1

Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce
Paprika:
Paprika halbieren ,Kerngehäuse
entfernen und in Streifen schneiden,
Pfanne erhitzen ,die Streifen in
Olivenöl braten,Salz Pfeffer,Rosmarin
Weißwein,gar schmoren
Kräuter Gnocchis
Zutaten:
Heichelheimer Kloßteig,Mehl,
feingehackte Petersilie,Salz,
Alle Zutaten vermengen,ausrollen
und Gnocchis abstechen,mit der
Gabel eindrücken,im siedendem
Wasser garen,wenn sie oben
schwimmen sind die Gnocchis
fertig
Tomatensauce:
Dose gehackte Tomaten,(gehackt),
Coctailtomaten,Chillisalz,Pfeffer,
Zucker,Knobi,Zwiebel,
Thymian,Rosmarinzweig,
Lorbeerblatt,Weißwein,
Olivenöl Zubereitung: Öl erhitzen,
Zwiebel,Knobi anschwitzen,
Dosentomaten,Gewürze zugeben,.
köcheln.ca 4-5Coctailtomaten,
kleingehackte Tomaten,Weißwein
und einen Schluck Wasser zugeben,
nochmals köcheln,
Dessert:
Quarkspeise mit Blaubeeren
vegan

Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (1f)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (2)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (3)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (4)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (5)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (7)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (8)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (10)Paprika mit Gnocchi und Tomatensauce (10a) -