Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln

Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (1)Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (2)Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (3)Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (4)Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (5)

Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln
Zutaten :
Kohlröschen, Bio Hackfleisch, Lila Kartoffeln, Kartoffeln, Butter, Muskat, Zwiebeln, Knobi, Pfeffer, Paprikapulver, Ei, Brötchen, Kümmel, Thymian, Rapsöl, Rapsöl, Petersilien Pesto,
Zubereitung :
Lila Kohlröschen :
Röschen putzen, in Salzwasser al dente dämpfen, in einer Pfanne in Butter schwenken, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat
Kleine Frikadellen :
Bio Hack halb und halb, gehackte Zwiebeln, Knobi, Salz, Pfeffer, scharfer Paprika, Ei, eingeweichtes Brötchen, Kümmel, Thymian alles gut vermengen, kleine Probe braten, kleine Frikadellen formen und in der Pfanne mit Rapsöl braten,
Beilagen :
Kartoffeln, Lila Kartoffeln, Petersilien Pesto,

Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (6)

Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (11)

Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (15)Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (16)Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (17)Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (18)Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (19)Lila Kohlröschen,Frikadellen, Kartoffeln (20)

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Babyspinat.

Vegetarisch

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (1)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (2)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (3)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (4)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (5)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (6)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (6a)

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat.
Zutaten:
Risottoreis, Babyspinat, Parmesan, Petersilie, Gemüsebrühe, Zwiebeln, Butter, Weißwein, Safran, Pfeffer, Saft der Salzzitrone, Zitronenschale, Zitronensaft, Gremolata, Rapsöl, Olivenöl, Chilli, grobes Meersalz,
Zubereitung :
Risotto :
Zwiebeln in Butter anschwitzen, Risottoreis zugeben, mit Weißwein ablöschen, etwas einkochen, selbstgekochte Gemüsebrühe immer wieder angießen, zwischendurch einige Safranfäden zugeben, wenn das Risotto fast fertig ist kommen Gewürze, Salz, Pfeffer, Saft der Salzzitrone, und Schale einer Zitrone, dazu, weiterköcheln, den Babyspinat zugeben, sowie geriebenen Parmesan und Butter, gut verrühren abschmecken
Petersilienpesto :
Vom Vortag restliche Gremolata und frische Petersilie, geschälte Mandeln, Parmesan, Knoblauch, Öl (Rapsöl und Ölivenöl je zur Hälfte,), etwas Chilli, grobes Meersalz und ein wenig Zitronensaft, alles im Zerkleinerer pürieren
    Das Petersilienpesto als Beigabe zum Risotto 

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (7).JPG

Petersilienpesto

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (18).JPG

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (22)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (23)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (24)Risotto mit Safran, Salzzitrone und Spinat (25)

Apfelkompott

 

Chicoree mit Birnen und Gorgonzola

Vegetarisch

Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (1)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (2)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (3)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (4)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (5)

Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (6).jpg

Chicoree mit Birnen und Gorgonzola
Zutaten :
Chicoree, Chilliöl, Birne, Gorgonzola, Salz, Pfeffer, Arabisches Orangengewürz, Farfalle, Zwiebel, Knobi, Pesto,
Zubereitung :
Chicroree vierteln und mit Zitrone beträufeln und auf ein gefettetes (Rapsöl) Blech verteilt auf die Chicoree Blätter noch etwas Chilliöl verteilen, gewürzt mit Salz, Pfeffer, Arabisches Orangen Gewürz, Birne in Scheiben schneiden und auf den Chicorree verteilen, Gorgonzola auf den Birnen verteilen, In der Backröhre bei 180-200 ca. 25-30 Minuten garen
Farfalle :
Nudeln kochen, abgießen, zwiebel und Knobi in einer Pfanne anschwitzen, eine Paprika würfeln, halbe Chillischote schneiden, und zwei Tomaten würfeln, zu den Zwiebeln geben, etwas braten und würzen mit Salz, Pfeffer, und die Nudeln unterheben, braten, abschmecken, noch etwas Petersilienpesto dazu geben. Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (7).JPG

Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (13)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (14)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (15)Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (16)

Chicoreemit Birnen und Gorgonzola (17).JPG

 

 

Kartoffelgratin, Salate

Vegetarisch

Kartoffelgratin,Salate, (1)Kartoffelgratin,Salate, (2)Kartoffelgratin,Salate, (3)Kartoffelgratin,Salate, (4)

Kartoffelgratin,Salate
Zutaten :
Kartoffeln, Kürbis, Rosenkohl, Rote Bete, Milch, Sahne, Butter, Salz, Pfeffer, Muskat, Käse, Zwiebel, Kräutersalz, Rapsöl, Essig, Kümmel, Rote Bete Gewürz, Pesto
Zubereitung :
Kartoffel und ein mittelgroßer Kürbis schälen und hobeln, Auflaufform fetten, schichtweise in eine Auflaufform geben, Milch und Sahne mischen und erwärmen, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, über die Kartoffel/Kürbischeiben gießen, und mit Käse bestreuen, 200° Umluft ca 35-40 Minuten backen
Die Salate am Vorabend zubereiten damit sie gut durchziehen
Rosenkohlsalat:
Rosenkohl putzen waschen , Bissfest kochen, Dressing: kleingehackte Zwiebel,Kräutersalz, Pfeffer,Rapsöl,Essig
Rote Bete Salat:
Rote Bete kochen in Wasser mit Kümmel gewürzt, Warm (heiß)schälen
in Scheiben schneiden, würzen mit Balsamicoessig, Öl, Zwiebel, Salz, Rote Betegewürz
Beilage
Petersilien Pesto, Bärlauch Paste vom Vortag

Kartoffelgratin,Salate, (5)Kartoffelgratin,Salate, (6)Kartoffelgratin,Salate, (7)Kartoffelgratin,Salate, (8)Kartoffelgratin,Salate, (9)Kartoffelgratin,Salate, (10)Kartoffelgratin,Salate, (11)

Ofenkartoffeln,Rote Bete, Rucola Pesto, Nürnberger Bratwürste

Ofenkartoffel,Rote Bete,Rucola Pesto,Bratwürste (1)Ofenkartoffel,Rote Bete,Rucola Pesto,Bratwürste (2)Ofenkartoffel,Rote Bete,Rucola Pesto,Bratwürste (3)Ofenkartoffel,Rote Bete,Rucola Pesto,Bratwürste (4)

Ofenkartoffeln,Rote Bete, Rucola Pesto, Nürnberger Bratwürste
Zutaten:
Kartoffeln, Rucola, Rote Bete, Bratwürste, Olivenöl, Kümmel, Mandeln, Knobi, Parmesan, Pfeffer, Rote Betegewürz, Salz
Ofenkartoffeln:
Kartoffeln halbieren ,auf ein Blech legen, würzen mit grobem Salz,Kümmel und Olivenöl darüberträufeln, in der Backröhre garen
Ruccola Pesto
Frischen Rucola, Mandeln, Knoblauchzehen, geriebener Parmesan, Olivenöl,
Salz und Pfeffer.
Rote Bete:
Rote Bete in Alufolie, Olivenöl,Rote Beetegewürz und grobes
Salz,die Alufolie gut verschließen, in der Backröhre bei 200-220°
ca. 60-90 Minuten, einstechen bis sie wirklich weich ist.
Nürnberger Bratwürste

Ofenkartoffel,Rote Bete,Rucola Pesto,Bratwürste (5)Ofenkartoffel,Rote Bete,Rucola Pesto,Bratwürste (6)Ofenkartoffel,Rote Bete,Rucola Pesto,Bratwürste (7)