Brennessel in Filoteig und Egerlingen

Vegetarisch

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (1)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (2)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (3)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (4)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (5)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (6)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (7)

Brennessel in Yufkateig und Egerlinge
Zutaten:
Brennessel, Pfeffer, Muskat, Ei, Filoteig (Yufka), Feta, Butter, Zwiebeln, Egerlinge, Petersilie, Kresse, Salz, Apfelkompott,
Brennessel:
Nur die Brennesselspitzen verwenden, gründlich waschen, in Salzwasser blanchieren, abtropfen und und gut auspressen, etwas abkühlen lassen, grob hacken, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, einem Ei, auf den Yufkateig geben und Fetakäse darüber bröseln, zusammen rollen, mit flüssiger Butter bestreichen, in der Backröhre 25 Min. bei 170°Umluft backen, zwischendurch mit Backpapier abdecken damit die Rolle eine schöne goldgelbe Farbe erhält
Beilage:
Egerlinge:
Die Pilze vierteln, in der Pfanne in Butter braten mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer,
Nachtisch:
Apfelkompott

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (8)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (9)

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (12)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (13)

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (17)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (18)

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (21)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (22)

Brennessel in Filoteig und Egerlinge (25)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (26)Brennessel in Filoteig und Egerlinge (27)

Gefüllte Hokkaido

Ursprünglich gesehen bei https://www.instagram.com/machmalwasleckeres/

die Füllung ist nach eigenem Gusto

Vegetarisch

Gefüllte Hokkaido (1)Gefüllte Hokkaido (2)Gefüllte Hokkaido (3)Gefüllte Hokkaido (4)

1.JPG

Gefüllter Hokkaido,Reis,Tomatensalat
Kürbis Füllung:
Zubereitung:
Gewürfelte Zwiebeln in Öl anschwitzen, Egerlinge kleinschneiden und zu den Zwiebeln geben,braten,blanchierter,grobgehackter Spinat unterheben ,würzen mit Salz,Pfeffer,Muskat,und zusammen garen,abkühlen lassen, Ricotta vorbereiten, würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,alles zusammen rühren,abschmecken,in die ausgehöhlten kleinen Hokkaidos füllen,Deckel wieder aufsetzen,einölen,und grobes Salz darüberstreuen,in der Backröhre bei 180°-200° O/U ca. 45 Minuten garen
Beilagen:
Reis
Tomatensalat

Gefüllte Hokkaido (5).JPG

Gefüllte Hokkaido (7).JPG

Gefüllte Hokkaido (13)Gefüllte Hokkaido (14)

Gefüllte Hokkaido (17)Gefüllte Hokkaido (18)