Sauerkraut, Kartoffelpü und Wellfleisch

1 (1)1 (1a)1 (2)1 (3)1a (1)1a (2)

Sauerkraut, Kartoffelpü und Wellfleisch
Zutaten :
Sauerkraut, Wellfleisch, Kartoffeln, Zwiebel, Lorbeer, Wacholderbeeren, Apfelsaft, Weißwein, Milch, Butter, Pfeffer, Muskat, Salz,
Zubereitung :
Sauerkraut:
Gewürfelte Zwiebel anschwitzen, das Sauerkraut Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, und Salz dazugeben, etwas Wein und Apfelsaft angießen und im Dampftopf ca. 8 Min. garen
Wellfleisch:
Wellfleisch im Sauerkraut mitkochen
Kartoffelpüree :
Salzkartoffeln kochen, abgießen, stampen, Milch angießen, mit dem Schneebesen rühren, einen guten Stich Butter zugeben würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat

1b (1)1b (2)

1c (3)2 (1)

3 (1)3 (2)45

Dieses rustikale Essen ist nicht jedermanns   Sache

Marinierte Heringe

Marinierte Heringe (1)Marinierte Heringe (2)Marinierte Heringe (3)Marinierte Heringe (4)Marinierte Heringe (5)Marinierte Heringe (6)Marinierte Heringe (7)

Marinierte Heringe
Zutaten :
Matjes, Kartoffeln, Gurken, Äpfel, rote Zwiebel, saure Sahne, Joghurt, Butternilch, Apfelessig, Zucker, Pfefferkörner, Piment,Senfkörner,  Wachholderbeeren, Lorbeerblätter, Salz,
Zubereitung :
Matje (Hering) säubern, ganz oder in Stücke geteilt in eine Schüssel geben, gewürfelte Gurken und Äpfel dazu geben, ebenso eine rote Zwiebel in Ringe geschnitten, Nebenher saure Sahne und Joghurt oder wie bei uns Buttermilch, etwas Apfelessig, Salz und Zucker verquirlen und über den Fisch gießen, würzen mit Pfefferkörner, Piment, Senfkörner  und Wachholderbeeren etwas andrücken und dazugeben, außerdem noch 2-3 Lorbeerblätter, alles etwas mischen und über Nacht ziehen lassen, dazu gibt es Pellkartoffeln

Marinierte Heringe (8)Marinierte Heringe (9)

Marinierte Heringe (13)

Marinierte Heringe (16)Marinierte Heringe (17)Marinierte Heringe (18)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (1)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (2)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (3)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (4)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (5)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (6)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (7)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (9)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree
Zutaten :
Sauerkraut, Kartoffeln, Schälrippchen, Zwiebel, Milch, Butter, Lorbeer, Wacholder, Zucker, Apfelwein, Weißwein, Butterschmalz, Muskat, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Zwiebel kleinschneiden, in Butterschmalz im Dampftopf anschwitzen, Sauerkraut zugeben und ein paar Minuten schmoren lassen, Schälrippchen dazu geben, einen Schuß Apfelwein und Wein angießen, würzen mit Lorbeer, Wachholder, etwas Salz (gut dosieren) mit dem Deckel verschließen und schmoren (nach Gusto), eine rohe Kartoffel in das Sauerkraut reiben und weiter schmoren,
Kartoffelbrei:
Salzkartoffeln kochen, abgießen, stampen, Milch angießen, mit dem Schneebesen rühren, einen guten Stich Butter zugeben würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (10)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (11)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (12)

Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (18)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (19)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (20)Sauerkraut ,Schälrippchen, Kartoffelpüree (21)

Forelle, Makrele, Kartoffel-Rote Bete Stampf ,Meerrettich Dip, Salate

Wie immer aus der Hüfte

Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (1)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (2)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (3)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (4)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (5)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (6)

Kartoffel-Rote Bete Stampf ,Forelle, Makrele,Meerrettich Dip, Salate
Zutaten :
Forelle, Makrele, Meerrettich,Kartoffeln, Rettich, Feldsalat, Rote Bete Saft, Creme Fraiche, Skyr, Zitronensaft/Abrieb, Honig, Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Rapsöl, Pfeffer, Sahne, Butter, Olivenöl, Piment, Koriander, Wachholderbeeren, Senfkörner, Nelken, Chillyschoten, Lorbeer, brauner Zucker, Salz,
Zubereitung :
geräucherte Forelle, geräucherte Makrele
Meerrettich Dip :
Ein Stück von der Meerrettichwurzel frisch reiben, Creme Fraiche mit Skyr verrühren, den Meerrettich unterrühren, würzen mit Zitronensaft/Abrieb, Honig, Salz
Kartoffel/Rote Bete Stampf :
Salzkartoffeln kochen, abgießen und zerstampfen, Rote Bete Saft zugeben, kräftig verrühren, würzen mit Rote Bete Gewürz*, noch einen Schuß Sahne und ein Stück Butter hinein rühren, der Stampf sollte schön rot werden und würzig schmecken
*Rote Beetegewürz:
von Martina und Moritz (WDR)
1 EL Piment, 1 EL weißer-schwarzer-grüner gefriergetrockneter Pfeffer, 1 EL Korianderkörner, 1 TL Wachholderbeeren, 2 EL Senfkörner, 2 Nelken, 1-2 getrocknete Chillischoten, 1/2 Lorbeerblatt,
1 TL brauner Zucker, 1 TL Salz
Die Körner mit den Nelken und den entkernten Chillischoten
in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten,
bis sie zu springen anfangen und duften. Dann mit dem Mixer zerkleinern. dabei das Lorbeerblatt ,Zucker und Salz zugeben.Zu feinem Pulver mixen. Auskühlen lassen und in ein Schraubglas füllen.
Rettichsalat :
Rettich schälen und reiben, Dressing anrühren, bestehend aus Zitronensaft, Honig, Rapsöl, Salz
Feldsalat :
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf,Zwiebeln, Salz,Pfeffer,Rapsöl

Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (9).JPG

MakreleKartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (10)ForelleKartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (11)

Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (17)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (18)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (19)Kartoffel-Rote Bete Brei,Forelle,Makrele,Meerrettich Dip, Salate (20)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knödel

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (1)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (1b) (1)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (1b) (2)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (1b) (3)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (2)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (3)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (4)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (5).JPG

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knödel
Zutaten :
Tafelspitz, Meerrettich, Kartoffeln, Kartoffelmehl, Möhren, Porree, Sellerie, Zwiebel, Pfefferkörner, Piment, Mehl, Butter, Wachholderbeeren, Brühe, Sahne, Salz,
Zubereitung :
Tafelspitz :
Gemüse: Möhren, Porree, Sellerie, Zwiebel grob schneiden, im Teesieb Gewürze wie Pfefferkörner, Piment, Wachholderbeeren dazu geben, zudem noch Salz und Lorbeerblätter, alles wird mit dem Tafelspitz zusammen in einem großen Topf mit kaltem Wasser angesetzt, und ca. zwei und eine halbe Stunde gekocht
Meerrettichsauce :
Meerrettichwurzel schälen , fein reiben, eine Mehlschwitze zubereiten, dazu Butter in einem Topf schmelzen, und 2 gehäufte El. Mehl einrühren, verrühren ,die durchgesiebte Brühe vom Tafelspitz angießen, mit dem Schneebesen so verrühren das sich keine Knötchen bilden, aufkochen lassen, den Meerrettich zugeben, mit dem Pürierstab fein verrühren und etwas Sahne zugeben, abschmecken

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (39)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (41)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (46a).JPG

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (57)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (58)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (59)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (64)

Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (67)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (72)Tafelspitz,Meerrettichsauce, Knöde (74)