Sommergericht

Vegetarisch

Sommergericht
Ofen Pommes,Guacamole, Bärlauchpesto, Gemischter Salat
Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados, Knoblauch , Salz, Tomate, Pfeffer, Chilli, halbe Zitrone, Saft und Abrieb,
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Pommes:
Olivenöl,Salz,Thymian,Kartoffeln (festkochende Kartoffen) + Süßkartoffeln
Kartoffel zu Pommes schneiden,auf ein geöltes (Olivenöl) Blech Pommes verteilen,mit Olivenöll beträufeln,Salz,
Thymian. Ofen :180° Umluft ca. 20 Minuten noch kurz Grillstufe einschalten um Bräune zu erreichen
Beilage:
Bärlauch Pesto, Salat

Sommergericht. (1)Sommergericht. (2)Sommergericht. (3)Sommergericht. (4)Sommergericht. (5)Sommergericht. (6)Sommergericht. (7)

Sommergericht. (8)Sommergericht. (9)

Sommergericht. (12).JPG

Sommergericht. (13).JPG

Sommergericht. (14).JPG

Ofen-Kartoffeln/Zucchini, geräucherte Forelle

Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (1)Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (2)Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (3)Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (4)Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (5)Ofen-Kartoffeln/Zucchini, geräucherte Forelle
Ofen-Kartoffeln/Zucchini,
Geräucherte Forelle,
Feldsalat,
Qark Dip,
Oliven

Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (6).JPG

Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (11)Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (12)Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (13)Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (14)Ofen-Kartoffel-Zucchini,geräucherte Forelle (15)

Paprika,Fenchel,Guacamole

Vegan – und lecker

Paprika,Fenchel,Guacamole (1)Paprika,Fenchel,Guacamole (2)Paprika,Fenchel,Guacamole (3)

1.JPG

Guacamole:
Zutaten:
reife Avocados,Knoblauch ,Salz,1 Tomate
Pfeffer,Chilli,halbe Zitrone Saft und Abrieb
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb,gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken die Tomate fein würfeln und darüber geben
Paprika:
Spitzpaprika halbieren,Kerne entfernen, in einer Pfanne in Olivenöl braten,würzen mit Salz und Pfeffer
Fenchel:
Fenchel in Scheiben schneiden ,in einer Pfanne in Olivenöl braten,würzen mit Salz und Pfeffer
Kartoffelspalten:
Kartoffeln schälen,in Spalten schneiden,in einer hohen Pfanne auf Backpapier legen,mit Olivenöl bepinseln,salzen ,mit Paprikapulver bestreuen, in der Backröhre bei 180° Umluft ca. 15 Min. braten

Paprika,Fenchel,Guacamole (5).JPG

Paprika,Fenchel,Guacamole (16).JPG

Paprika,Fenchel,Guacamole (17)Paprika,Fenchel,Guacamole (18)

Cevapcici,Tzatziki, Kartoffelspalten,bunter Salat

Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (1)Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (2)Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (3)Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (4)

1.JPG

Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat
Tzatziki :
1 Gurke schälen, das Kerngehäuse entfernen,raspeln, Salz,
Zucker,gut abtropfen lassen,ausdrücken,250 gr Quark,etwas Joghurt,
reichlich Knoblauch,Pfeffer,,Dill gehackt,
alles verrühren.abschmecken
Cevapcici:
Bio Hackfleisch halb und halb,,Ei,Salz,Pfeffer,Knobi,Zwiebel,
Majoran,süßer Paprika,Chilly
Zubereitung:
Zwiebel und Knobi kleinschneiden,Alle Zutaten gut vermengen
Bratprobe machen,kleine Cevapcici Röllchen fertigen,
in der Pfanne braten
Kartoffelspalten:
Kartoffeln schälen in Spalten schneiden,eine Pfanne mit Backpapier
auslegen, ölen (Olivenöl) die Spalten verteilen, etwas ölen und
salzen,in der Röhren braten
Bunter Salat

Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (5)Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (6)

Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (13)Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (14)Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (15)Cevapcici,Tzatziki,Kartoffelspalten,bunter Salat (16)

Kartoffel/Kürbis Spalten mit Tzatziki,

Vegetarisch

Kartoffel/Kürbisspalten mit Tzatziki,Nachspeisegut abtropfen lassen,
Tzatziki :
1 Gurke schälen, das Kerngehäuse entfernen,raspeln,Prise Salz,
Zucker,gut abtropfen lassen,250 gr Quark,etwas Joghurt,1 Knobizehe
nicht zu klein,Frühlingszwiebel (gehackt),Dill gehackt,alles verrühren.
abschmecken
Gewürzmischung:
1 Tl Koriandersamen,1 Tl Kreuzkümmel,1 Pimentbeere,3 Nelken,
1 Stück Chillischote,1 Tl Salz,1/2 Tl Rote Beere,2 Kapseln Kardamom,
alles in der Kaffeemühle fein mahlen
Kürbisspalten aufs Blech (Backpapier)legen mit Olivenöl bepinseln
und die Gewürzmischung darüberstreuen,
Kartoffelspalten mit Öl einpinseln und grobes Salz darüber streuen