Kichererbsen in scharfer Tomatensauce

Kichererbsen in scharfer Tomatensauce
Zutaten :
Kichererbsen, Bohnen, Möhre, Sellerie, Zucchini, Lauch, Dose Tomatem, Salz, Pfeffer, Lorbeer, Harissa, Zucker, Ras el Hanout, etwas Zucker, Olivenöl, Zwiebel, Knobi,
Zubereitung :
Zwiebel, Knobi, und etwas Suppengrün plus Zucchini in Olivenöl anschwitzen, eine Dose gehackte Tomaten zugeben, alles köcheln lassen, etwas Flüssigkeit und Gewürze ( Salz, Pfeffer, Lorbeer, Harissa, Zucker, Ras el Hanout und etwas Zucker) ebenso Kichererbsen und Bohnen hinzu geben und in dem Sugo erwärmen, zum dekorieren auf dem Teller etwas geschnittene Frühlingszwiebel verteilen.

Gemüse, Meeresfrüchte, Nudeln

Gemüse, Meeresfrüchte, Nudeln
Zutaten:
Paprika,Zucchini, Tomaten, Chinakohl, Muscheln, Nudeln, Scampo, Chilly, Salz, Pfeffer, Thymian, Suppengemüse, Wachholder, Lorbeer, Weißwein, Olivenöl,
Zubereitung:
Gemüse (Paprika,Zucchini, Tomaten)in der Backröhre bei 180° Umluft 20 Minuten garen, gut würzen mit Chilly, Salz, Pfeffer, Thymian, nebenher in Streifen geschnitten Chinakohl dünsten und auch kräftig würzen, Muscheln sortieren und in kleingeschnittenem Suppengemüse mit Gewürzen (Salz, Pfefferkörner, Wachholder, Lorbeer,) in Wein kurz kochen bis sie offen sind, Scampo in Öl von beiden Seiten braten, die Nudeln (Selbstgemachte vom Vortag) kochen, Muscheln aus der Schale nehmen und alle Zutaten in einer großen flachen Schale mischen

 

Gemüsesuppe leicht orientalisch gewürzt

Gemüsesuppe leicht orientalisch gewürzt
Zutaten:
Lauch Möhre, Bleichsellerie, Zucchini, Kürbis, Frühlingszwiebel, Erbsen, Weißkohl, Öl, Gemüsebrühe, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz, Ras el Hanout, Kurkuma, Knoblauch, Chilly, Kokosmilch, Schinken, Nudeln,
Zubereitung:
Gemüse ( Lauch Möhre, Bleichsellerie, Zucchini, Kürbis, Frühlingszwiebel, Erbsen, Weißkohl ), aber alles ist möglich) zerkleinern und in Öl anschwitzen und mit frisch gekochter Gemüsebrühe (nach und nach dazu geben) ablöschen, gut würzen mit : Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz, Ras el Hanout, Kurkuma, Knoblauch und Chilly, Kokosmilch zugeben und alles garen, einige kleine Hörnchen die seperat gekocht wurden kommen zum Ende in die Suppe.
Noch ein paar Scheiben Schinken kross braten und au den Suppenteller legen

Frische Gemüsebrühe

Gemüse, Lachs, Ravioli

Gemüse, Lachs, Ravioli
Zutaten:
Karotte, Coctailtomaten, Zucchini, Champignon, Rosenkohl, Erbsen, Frühlingszwiebeln, Olivenöl, Pfeffer, Paprika, Champignon, Eier, Creme Fraiche, Lachs, Hartweizengries, Weizenmehl, Salz,
Zubereitung:
Gemüse: Karotte, Coctailtomaten, Zucchini, Champignon, Rosenkohl, Erbsen und Frühlingszwiebeln in Olivenöl dämpfen, würzen mit Salz, Pfeffer, und scharfem Paprikapulver, obenauf legen wir ein paar Scheiben geräucherten Lachs.
Die Ravioli werden mit einer Masse aus Champignon, einem Eigelb und etwas Creme Fraiche gefüllt, der Teig bestehr aus 150 gr Hartweizengries, 150 gr Weizenmehl, Salz, 2 Eier und einem Eigelb, die Kochzeit ist ca. 4-5 Minuten

 

Kartoffel Zoodles mit Gemüse und Lachsforelle

Kartoffel Zoodles mit Gemüse und Lachsforelle
Zutaten:
Kartoffeln, Lachsforelle, Karotten, Hokkaido, Zucchini, Rosenkohl, Frühlingszwiebeln, Butterschmalz, Pfeffer, Majoran, Petersilie,  Salz,
Zubereitung:
Kartoffel Zoodles in Butterschmalz braten ,würzen mit Salz, Pfeffer und Majoran, Gemüse ( Karotten, Hokkaido, Zucchini, Rosenkohl, Frühlingszwiebeln,) garen, alles gut abschmecken und zusammen fügen, obenauf die zerpflückte Lachsforelle geben und mit Kräutern garnieren