Bohneneintopf

Bohneneintopf (1)Bohneneintopf (2)Bohneneintopf (3)Bohneneintopf (4)Bohneneintopf (5)Bohneneintopf (6)Bohneneintopf (7)

Bohneneintopf
Zutaten:
Bohnen, Kartoffeln, Bio Hack, Zwiebel, Speckwürfel, Olivenöl, Pfeffer, Harissa, Tomaten, Tomatenmark, Bohnenkraut, Knochenbrühe, Petersilie, Salz,
Zubereitung:
Eine Zwiebel gehackt in Öl anschwitzen, Speckwürfel zugeben, etwas später noch Tomatenmark und Tomatenwürfel (von frischen Tomaten), alles anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer, Harissa und Bohnenkraut, die Bohnen halbieren, Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, beides zugeben und mit Knochenbrühe (vom Vortag) ablöschen, im Schnellkochtopf den Eintopf garen, noch ein paar gebratene Hackbällchen dazu geben, gehackte Petersilie auf den Eintopf streuen

Bohneneintopf (8)

Bohneneintopf (15)Bohneneintopf (16)Bohneneintopf (17)

 

 

 

 

Ofen Zucchini und Guacamole mit Kloßscheiben vom Vortag

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (1)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (2)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (3)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (4)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (5)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (6)

Ofen Zucchini und Guacamole mit Kloßscheiben vom Vortag
Zutaten :
Zucchini, Kartoffeln, Kloßscheiben, Avocado, Salat, Tomaten, Pfeffer, Olivenöl, Rosmarin, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knobi, Piment, Basilikum, Butterschmalz, Salz
Zubereitung :
Ofen Zucchini :
Zucchini in nicht zu schmale Scheiben schneiden in eine gefettete Form legen, würzen mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und mit Olivenöl besprühen, in der Bratröhre bei 180° Umluft ca. 15-20 Minuten garen
Guacamole :
Avocado aus der Schale trennen, mit Zitronensaft und Abrieb, Salz und Pfeffer, Knobi, Piment fein verrühren, obenauf ein paar gewürfelte Tomaten und Basilikumblättchen
Kartoffeln, Kloßscheiben :
Beide in Scheiben Scheiden und in einer Pfanne in Butterschmalz ausbraten, würzen mit Salz und Pfeffer
Beilage : Salat

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (7)

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (13)

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (20)

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (16)

Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (24)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (25)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (26)Ofen Zucchini mit Guacamole und Kloßscheiben vom Vortag (27)

Bulgur-Linsen Pilaw

Bulgur-Linsen Pilaw (1)Bulgur-Linsen Pilaw (2)Bulgur-Linsen Pilaw (3)Bulgur-Linsen Pilaw (4)Bulgur-Linsen Pilaw (5)Bulgur-Linsen Pilaw (6)Bulgur-Linsen Pilaw (7)Bulgur-Linsen Pilaw (8)

Bulgur-Linsen Pilaw
Zutaten :
Güne Linsen, Bulgur, Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln, Türkische Gewürzmischung, Koriander, Zimt, Chillischote, Chillisauce, Kreuzkümmel, Knobi, Pfeffer, Maiskörner, Erbsen, Tomaten, Speck, Salz,
Zubereitung :
Grüne Linsen und Bulgur getrennt kochen, zur Seite stellen, In einen Wok Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln geben, Gewürze (TürkischeGewürzmischung, Koriander, Zimt, Chillischote, Chillisauce, Kreuzkümmel, Knobi, Pfeffer und Salz) dazu und alles garen, etwas später noch Maiskörner und Erbsen dazugeben, wenn das Gemüse gar ist die linsen und Bulgur unterheben, ein paar Tomaten würfeln, anbraten und einige Coctailtomaten halbieren, beides auf das gericht geben, Speckscheiben braten und als Topping dazu geben.

Bulgur-Linsen Pilaw (14)Bulgur-Linsen Pilaw (15)Bulgur-Linsen Pilaw (16)Bulgur-Linsen Pilaw (17)

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (2)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (3)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (4)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (5)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (6)


Zutaten :
Buchweizennudeln, Garnelen, Eisbergsalat, Olivenöl, Zwiebeln, Knobi, Tomaten, Rotwein, Zucker, Pfeffer, Cayennepfeffer, Lorbeerblätter, Salz,
Zubereitung :
Sauce :
Kleingeschnittene Zwiebeln und Knobi in Olivenöl anschwitzen, gehackte Tomaten dazu geben, etwas schmoren, pürierte Tomaten aus der Dose unterheben, einen Schuß Rotwein angießen, würzen mnit Salz, Zucker, Pfeffer, Cayennepfeffer, Lorbeerblätter, gut durchköcheln,abschmecken
Buchweizennudeln nach Angabe kochen
Garnelen in Olivenöl braten, würzen mit Salz, Pfeffer, Knoblauch
Die Buchweizennudeln und die Sauce zusammenfügen, und die gebratenen Garnelen darauf geben
Beilage :
Eisbergsalat und Tomaten

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (7)

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (8).JPG

Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (12)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (13)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (14)Buchweizennudeln in Tomatensauce,Garnelen und Salat (15)

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole, Salat, Pimientos

Vegan

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (1)Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (2)Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (3)Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (4)Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (5)Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (6)

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (7)

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat, Pimientos
Zutaten :
Hokkaido, Zwiebeln, Kokosöl, Kokosmilch, Curry, Kurkuma, Pfeffer, Ras el Hanout, Zucker, Zitrone (Saft und Schale),Guacamole,Salat, Pimientos, Chilly, Knoblauch, Tomate, Olivenöl, Kräutersalz, Zitronenpfeffer, Agaven Dicksaft, Rapsöl, Salz
Zubereitung :
Kürbiscurry:
Hokkaido würfeln und mit Zwiebeln in Kokosöl anbraten, Kokosmilch angießen und würzen mit : Curry, Kurkuma, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Pfeffer, Ras el Hanout, Zucker, Zitrone (Saft und Schale), Salz, alles zusammen garen, Couscous mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen, würzen mit Salz,
Guacamole :
Das Fruchtfleisch der Avocado zerkleinern und würzen mit Salz, Pfeffer, Chilly, Knoblauch, Zitronensaft/Abrieb, alles pürieren, und kleine Tomatenwürfel darüber geben.
Pimientos :
Pimientos in Olivenöl braten und mit grobem Salz würzen.
Salat :
Dressing:
Zitronensaft, Kräutersalz, Zitronenpfeffer, Agaven Dicksaft, Rapsöl

vegan 

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (8).JPG

 

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (12).JPG

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (16).jpg

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (19).JPG

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (22).JPG

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (25).JPG

 

 

Kürbiscurry,Couscous, Guacamole,Salat (26)