Resteessen


Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (1)Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (2)2aResteessen,Gurkensalat,Romasalat (3)Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (4)

Resteessen:
Zutaten:
gekochteNudeln,Schinken,Hähnchenschnitzel,Tomaten,
Käse,Ei,SahneMilchSalz.Pfeffer,Thymian,Rosmarin,
Frühlingszwiebeln,Muskat,Milch,Butter
Zubereitung:
Auflaufform fetten, eine Schicht der gekochten Nudeln,ein Teil der restlichen Zutaten ,würzen,wieder Nudeln,Restliche Zutaten,Nudeln, Ei mit Milch und Muskat verquirlen,darüber gießen,Käse darüber reiben,Butterflöckchen zum Schluß, in der Röhre bei ca 180° Umluft ,40 Minuten
Die neue Camera hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht,sämtliche Fotos waren dank meiner Unwissenheit nicht gespeichert. Schade
You Tube:
https://youtu.be/AZxN9oKIHIw

Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (5)Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (6)Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (7)Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (8)Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (9)Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (10)Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (11)Resteessen,Gurkensalat,Romasalat (12)

4 Gedanken zu “Resteessen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s