Reisnudeln mit Hähnchen und Gemüse

YouTube player

Reisnudeln mit Hähnchen und Gemüse
Das Hähnchenbein vom Vortag wurde mit anderen Lebensmitteln zu einer wohlschmeckenden asiatischen Mahlzeit. Dazu gehörten Reisnudeln Spinat,
Kaiserschoten, Frühlingszwiebeln, Paprika, Knobi, Erdnüsse, Ingwer, Zucchinizoodles,
dazu ebenso verschiedene asiatische Gewürze und Soßen.
Spinat und ebenso Kaiserschoten blanchieren. Spinat grob zerhacken. Reisnudeln
nach Anweisung garen. Alle anderen Zutaten zerkleinern. Erdnüsse rösten.
Frühlingszwiebeln, Knobi, Ingwer, Sojasauce, Austernsauce, Chilisauce, Fischsauce, Zhug, Sesamöl (geröstet),sowie die Erdnüsse zusammenrühren.
Nun das Fleisch in Erdnussöl  anbraten, die Mischung mit den Gewürzen und Öl und alle anderen Zutaten nach und nach
dazu geben. Am Ende die Zucchinizoodles, die vorher kurz durch die Pfanne mit
heißem Öl gezogen wurden.

Reispfanne mit Avocado

YouTube player

Reispfanne mit Avocado:
Reis kochen und zur Seite Stellen.
Frühlingszwiebeln und Paprikaschoten zerkleinern.
Garnelen braten und aus der Pfanne nehmen in die das
Gemüse (Frühlingszwiebeln, Paprika, Erbsen)kommt.
Der Reis kommt hinzu, außerdem die Garnelen und
natürlich auch der Hauptdarsteller die vorbereiteten
Avocados(gestückelt und mit Zitrone beträufelt)
Gewürzt wurde mit Salz, Pfeffer, Curry, Zhug und Sojasoße.
Etwas Grünes kommt obenauf.

 

Nachtisch: Wassermelone