Quark, Tomatensalat und Pellkartoffeln

Quark, Tomatensalat und Pellkartoffeln

Mairübchen

Mairübchen
Zutaten:
Mairübchen, Hackbraten, Pellkartoffeln, Rapsöl, Gemüsebrühe, Chillysalz, Pfeffer, Salzzitrone, Weißwein, Sahne, Zucker,
Zubereitung:
Die Rübchen schälen, teilen, in Öl dünsten, Gemüsebrühe angießen und schmoren, würzen mit Chillysalz, Pfeffer, Salzzitrone, einen Schuß Weißwein und Sahne, 1 Prise Zucker zum Ausgleich noch dazu geben, das Grüne der Rüben kann man kleingeschnitten hinein geben.
Dazu gibt es einen kleinen Hackbraten und Pellkartoffeln.

Pastinaken auf Tomatensauce

Vegetarisch

Pastinake auf Tomatensauce
Zutaten:
Dosentomaten (gestückelt), Pastinaken, Öl, Muskat, Pfeffer, Zucker,Paprika, Chilly, Lorbeer, Thymian, Gemüsebrühe, Tomatenmark, Rotwein, Pellkartoffeln, Salz,
Zubereitung:
Gemüse:
Obwohl Pastinake ein altes Gemüse ist, ist es noch gar nicht solange her das es Einzug in unsere Küchen gehalten hat, Pastinaken schälen, in kleine Würfel Zwiebel in Öl oder Butter anschwitzen und die Pastinaken dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffe, Muskat und etwas Gemüsebrühe angießen, garen und abschmecken, noch etwas Creme Fraiche einrühren
Tomatensauce:
Zwiebel und Knobi anschwitzen und die gestückelte Tomaten, Tomatenmark und einen Schuß Rotwein zugeben, köcheln und später noch ein paar gestückelte Tomaten aus der Dose dazu geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker,Paprika, Chilly, Lorbeer und Thymian, wenn es etwas eingekocht ist noch etwas Gemüsebrühe zugeben
Beilage:
Pellkartoffeln