Spitzkohlröllchen orientalisch mit Ingwer-Orangen Sauce

Spitzkohlröllchen orientalisch mit Ingwer-Orangen Sauce
Zutaten:
Bio Hackfleisch, Spitzkohl, Reis, Brötchen, Zwiebeln, Knobi, Ei, Pfeffer, Curry, Sambal Oelek, Zitronenabrieb, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Zimt, Piment, türkische Gewürzmischung, Rapsöl, Gemüsefond, Zitronenschale, Ingwerscheibe, Lorbeerblatt, Stärke, Orangensaft, Salz,
Zubereitung:
Den Spitzkohl entblättern und blanchieren, Bio Hackfleisch mit etwas eingeweichtem Brötchen, Zwiebeln, Knobi einem Ei und vielen Gewürzen mischen, Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry, Sambal Oelek, Zitronenabrieb, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Zimt, Piment und etwas von einer türkischen Gewürzmischung, Hackfleich auf ein Spitzkohlblatt geben und zu Röllchen verarbeiten, in Öl anbraten, mit Fond (Gemüsefond) angießen, Zitronenschale, Ingwerscheibe, Lorbeerblatt und 1 Knobizehe noch dazu geben, In der Röhre weiter garen, etwa 20-25 Minuten, die Sauce etwas binden (mit Stärke) und aufkochen lassen, zum Schluß Saft von 2-3 Orangen angießen, erwärmen und abschmecken, dazu gab es Reis.

 

Leeren des Gemüsefachs

Gemüsesuppe  —  Vegetarisch

Gemüsesuppe
Zutaten:
Erbsen, Kaiserschoten, Sellerie, Lauch, Kohlrabi, Blumenkohl, Karotten, Petersilienwurzel, Rosenkohl, Kürbis, Kartoffeln,getrocknete Tomaten, Rapsöl, Olivenöl, Chilly, Thymian, Pfeffer, Thymian, Majoran, Curry, Ras el Hanout, Petersilie, Birnen, Zucker, Salz,
Zubereitung:
Alle Gemüse nach Garzeit in Öl anschwitzen und mit Brühe ablöschen, alles weichgaren, würzen mit Salz, Chilly, Thymian, Pfeffer, Thymian, Majoran, Curry, Ras el Hanout und Salz, abschmecken , obenauf wird gehackte Petersilie gestreut.
Nachtisch:
Birnenkompott

 

Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen

Vegan

Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (1)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (2)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (3)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (4)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (5)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (6)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (7)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (8)

Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen
Zutaten:
Paprika, Fenchel, Salatgurke, Brokkoli, Rote Linsen, Kokosmilch, Knobi, Ingwer, Frühlingszwiebeln, Erdnußöl, Pfeffer, Koriandersamen, Curry, süßer Paprika, Sojasauce, Salz,
Zubereitung:
Paprika, Fenchel, Salatgurke und Brokkoli mit Knobi, Ingwer und Frühlingszwiebeln in Erdnußöl zum Garpunkt dünsten, scharf mit Cayenne und anderen Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Koriandersamen, Curry, süßem Paprika und Sojasauce würzen, abschmecken, Kokosmilch dazu geben und zum Schluß rote gekochte Linsen unterheben und das Grün einer Frühlingszwiebel darüber streuen.

Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (9)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (10)

Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (13)

Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (18)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (19)Gedünstetes Gemüse mit roten Linsen (20)

Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis

Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (1)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (2)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (3)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (4)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (5)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (6)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (7)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (8)

Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis
Zutaten:
Kohlrabi, Möhren, Champignon, Zuckerschoten, Zucchini, getrocknete Tomaten, Rapsöl, Chilli, Curry, Kokosmilch, Bio Hackfleisch, Petersilie, Pfeffer, Kloßteig, Salz
Zubereitung:
Gemüse wie Kohlrabi, Möhren, Champignon,Zuckerschoten Zucchini und getrocknete Tomaten in Streifen oder Würfel schneiden und der Garzeit entsprechend der Reihe nach in einem Topf mit Rapsöl zum dünsten geben, mit einer Tasse Kokosmilch (Rest vom Vortag) und etwas selbstgekochte Gemüsebrühe ablöschen, , mit der Kokosmilch etwas Curry und Chilli bekommt das Gemüse eine asiatische Note, Hackbällchen aus gewürztem Hackfleich braten und zum Gemüse geben, gehackte Petersilie darüber streuen, die Gnocchis aus fertigem Kloßteig formen und entsprechend garen

Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (9)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (11)

Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (13)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (14)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (15)

Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (2)Frisches Sommergemüse mit Hackbällchen und Gnocchis (3)

Gemüse,Reis,Muscheln

Reste neu zubereitet

Gemüse,Reis,Muscheln (1)Gemüse,Reis,Muscheln (2)Gemüse,Reis,Muscheln (3)Gemüse,Reis,Muscheln (4)Gemüse,Reis,Muscheln (5)Gemüse,Reis,Muscheln (6)Gemüse,Reis,Muscheln (7)

Gemüse,Reis,Muscheln
Zutaten :
Möhren, Zucchini, Kohlrabi, Paprika, Fenchel, Tomate, Zwiebel, Knobi, Erbsen, Sprossen, Olivenöl, Pfeffer, Curry, Paprikapulver, Ingwer, Chilly, Sambal Oelek, Zucker, Reis, Muscheln, Salz,
Zubereitung :
Gemüse ( Möhren, Zucchini, Kohlrabi, Paprika, Fenchel, Tomate,) in Julienne schneiden, die Tomaten würfeln, Zwiebel und Knobi in Olivenöl anschwitzen, das Gemüse zugeben und würzen mit Salz, Pfeffer, Curry, Paprika, Chilly, Sambal Oelek und Zucker, alles garen, in der Zwischenzeit den Reis vom Vortag erwärmen und mit dem Gemüse vermengen, die Tomaten braten und mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen, die Tomaten unter die Gemüse – Reis mischen geben, die Muschen aus dem TK auftauen und kurz braten, die Muscheln auch noch mit den restlichen Zutaten vermengen und mit Sprossen dekorieren, servieren

Gemüse,Reis,Muscheln (8)Gemüse,Reis,Muscheln (9)Gemüse,Reis,Muscheln (10)

Gemüse,Reis,Muscheln (23)Gemüse,Reis,Muscheln (24)

Gemüse,Reis,Muscheln (27)Gemüse,Reis,Muscheln (28)Gemüse,Reis,Muscheln (29)