Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn

Im Gegensatz zu den deftigen Kohlrouladen kochen wir heute  Orientalische Spitzkohl Röllchen und Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn.                                                     

Wie fast immer ein eigenes Rezept

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (1)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (2)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (3)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (4)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (5)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (6)

Die Himbeeren sind frisch aus dem Wald, wie auch die Brennessel und der Löwenzahn

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (7)

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn
Zutaten:
Lamm/Rinderhack, Spitzkohl, Bulgur, Brennessel, Löwenzahn, Brötchen, Chillisalaz, Zwiebel, Knobi, Kurkuma, Pfefferminze,Petersilie, Koriander, Kreuzkümmel, Ras el Hanout, scharfen Paprika, Zimt, Ingwer, Eigelb, Butter, Erdnußöl, Senf, Zitrone, Pfeffer, Salz,
Zubereitung:
Rinderhack:
Hack, Brötchen, Chillisalaz, Zwiebel, Knobi, Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Ras el mHanout, scharfen Paprika, gehackte Petersilie, Pfefferminze, Zimt, geriebenen Ingwer, Eigelb, alles gut vermengen und eine klein Probe braten.
Spitzkohl Röllchen:
Den Sitzkohl etwas blanchieren um die Blätter gut lösen zu können, auf jedes Blatt eine kleine Portion angemachtes Rinderhack legen und fest wickeln, in der Pfanne in Erdnußöl anbraten, dann in der Backröhre bei 180° O/U Hitze ca 20-25 Minuten garen, zum Schluß die Zitronensauce angießen
Bulgur:
Eine Tasse Bulgur in zwei Tassen Wasser gewürzt mit Salzgemüse, aufkochenund 5-10 Minuten leicht köcheln bis das Wasser aufgesogen ist, kurz vor Schluß gehackte blanchierte Brennessel zugeben, und ganz zum Schluß gehackten Löwenzahn (nicht blanchiert) untermengen
Zitronensauce:
Senf und Eigelb gut verrühren, langsam Zitronensaft und Öl zugeben, rühren bis die Sauce sämig ist,würzen mit Salz, etwas kalte Butter unterheben, Pfeffer, Lorbeer, Zucker und Zitronenabrieb

Orientalische Spitzkohlröllchen,  Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (9).JPG

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (21)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (22)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (24)

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (33)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (34)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (35)

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (36)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (37)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (39)

Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (38)Orientalische Spitzkohlröllchen, Bulgur mit Brennessel und Löwenzahn (40)

Mahlzeiten der Woche

Gemüse, Salat, Ei

GemüseSalat-und-Ei-2.jpg

Salat (orientalisch), kleine Kartoffeln, Matjejes Filet

Salatorientalisch-kleine-Kartoffeln-Matjesfilet-7.jpg

Krautfleckerl mit Buchweizennudeln

Krautfleckerl-mit-Buchweizennudeln-12.jpg

Zucchini Quiche

 

Zucchini-Quiche-die-3-36.jpg

Lachs, Pellkartoffeln und Tomatensalat

LachsPellkartoffelnTomatensalat-4.jpg

Backkartoffeln mit Dip, Tomatensalsa, Avocado, wachsweiche Eier

Backkartoffel-mit-Dip-TomatensalsaAvocado-und-hartgekochten-Eiern-1.jpg

Krautfleckerl mit Buchweizennudeln

Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (1)Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (2)Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (3)

Krautfleckerl mit Buchweizennudeln
Zutaten:
Spitzkohl, Buchweizennudeln, Schinkenwürfel, Zwiebeln, Knobi, Rapsöl,  Pfeffer, Muskat, Majoran, Chilli, Petersilie, Ruccolablätter, Salz,
Zubereitung:
Spitzkohl in feine Streifen schneiden und mit kochendem Wasser überbrühen, abgießen und mit gehackter Zwiebel und Knoblauch in Rapsöl aldente dünsten, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran, Chilli, in einer Pfanne Schinkenwürfel braten, die Buchweizennudeln kochen, alle Zutaten zusammen fügen, abschmecken und mit etwas Grün (Petersilie,Ruccolablätter) dekorieren

Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (4).JPG

Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (7)Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (8)Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (9)Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (10)Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (11)Krautfleckerl mit Buchweizennudeln (12)

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten, Hackbällchen

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen
Krautsalat
Anmachen:
Spitzkohl in feine Streifen schneiden,Salz und Prise Zucker zugeben und gut verkneten, etwas stehen lassen das gebildete Wasser abgießen, anmachen ,mit
Pfeffer,Chilli,Majoran,Kümmel,weißer Essig,Zwiebel,Rapsöl,frisch geriebenen Meerrettich
Tzatziki
Anmachen:
Gurke schälen,entkernen,fein raspeln,Salz und etwas Zucker zugeben,stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,
Kartoffelspalten:
Kartoffel schälen,in Spalten schneiden,ein Blech mit Backpapier auslegen, , die Kartoffeln verteilen, grobes Salz, Paprikapulver, Thymian und alles mit Olivenöl besprühen
dazu kleine Hackbällchen

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (1)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (2)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (3)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (4)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (5)Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (6)

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (18).JPG

Krautsalat,Tzatziki,Kartoffelspalten,Hackbällchen (2).JPG

Spitzkohl mit Salzzitrone und Polenta

Spitzkohl,Polenta (1)Spitzkohl,Polenta (2)Spitzkohl,Polenta (3)Spitzkohl,Polenta (4)Spitzkohl,Polenta (5)

Spitzkohl,Polenta (6)

Spitzkohl mit Salzzitrone und Polenta
Zutaten:
Spitzkohl, Puderzucker, Rapsöl, Salz, Pfeffer, Knobi, Chillischote, Lorbeer, eine halbe Salzzitrone(kleingeschnitten)
Gemüsebrühe, Zwiebeln, Milch, Wasser, Harissa,  Thymian, Butter, Parmesan,
Spitzkohl:
Kohl säubern, in grobe Spalten schneiden, mit Puderzucker bestäuben, in Rapsöl leicht anbraten, den Kohl wenden, einige Zeit schmoren lassen, würzen mit Salz, Pfeffer, Knobi, Chillischote, Lorbeer, eine halbe Salzzitrone(kleingeschnitten) und einen Schuß der Salzzitronen Flüssigkeit dazu, eine Tasse Gemüsebrühe angießen, mit dem Deckel verschließen und ca. 10-15 Min. schmoren, abschmecken
Polenta:
Kleingehackte Zwiebeln anschwitzen ,Milch/Wasser Gemisch angießen , würzen mit Harissa, Salz, Pfeffer, Thymian, aufkochen ,Polenta dazugeben und 5 Minuten köcheln, ständig rühren, Butter unterheben und schmelzen lassen, zum Schluß geriebenen Parmesan unterrühren, nochmals aufquellen lassen.
Beilage:
kleine Mettbällchen

Spitzkohl,Polenta (7)Spitzkohl,Polenta (8)Spitzkohl,Polenta (9)Spitzkohl,Polenta (10)Spitzkohl,Polenta (11)Spitzkohl,Polenta (12)Spitzkohl,Polenta (13)Spitzkohl,Polenta (14)Spitzkohl,Polenta (15)Spitzkohl,Polenta (16)Spitzkohl,Polenta (17)Spitzkohl,Polenta (18)Spitzkohl,Polenta (19)Spitzkohl,Polenta (20)