Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (1)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (2)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (3)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (4)

 

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (5)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (6)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (7)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (8)

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln
Zutaten :
Spitzkohl, Buchweizennudeln, Zwiebeln, Olivenöl, Gemüsebrühe, Pfeffer, Harissa, Kümmel, Majoran, Muskat, Schwarze Oliven, Mandeln, Limone (Saft und Schale), Chilli, Butter, Knobi, Sardellenpaste, Salz,
Zubereitung :
Einen kleinen Spitzkohl in feine Streifen schneiden (zuvor den Strunk entfernen), eine Zwiebel in Öl anschwitzen, die Kohlstreifen dazu geben, auf nicht allzu großer Flamme den Kohl schmoren und etwas selbstgekochte Gemüsebrühe zugeben, würzen mit Salz, Pfeffer, Harissa, Kümmel oder Majoran und etwas Muskat, mit dem Deckel verschließen und fertig garen.
Buchweizennudeln :
Die Nudeln nach Vorgabe kochen.
Tapenade (nach eigenem Gusto) :
Schwarze Oliven, geschälte Mandeln, Limone (Saft und Schale), Chilli, Pfeffer, Olivenöl, 1 Eßl. Butter, Knobi, Sardellenpaste und Salz, alle Zutaten in einem Zerkleinerer zu einer Paste verarbeiten,
Vor dem servieren die Pasta und den Kohl vermengen, die Tapenade dazu reichen.

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (9)

Krautfleckerl

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (15)

Tapenade

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (16)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (17)BuchweizennudelnKrautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (18)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (21)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (22)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (23)Krautfleckerl mit Tapenade und Buchweizennudeln (24)

 

Gemüse und Hackbällchen orientalisch

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (2)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (3)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (4)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (5)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (6)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch
Zutaten :
Bleichsellerie, Spitzkohl, Frühlinngszwiebel, Knoblauch, Rinderhack, Erdnußöl, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Koriander, Kokosmilch, Babyspinat, Möhren, Pastinaken, Paprikapulver, Coctailtomaten, Brötchen (altbacken), Eier, Pistazien, Salz,
Zubereitung :
Bleichsellerie, Spitzkohl, Frühlinngszwiebel, Knoblauch zerkleinern und in Erdnußöl dämpfen, würzen mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Koriander oder türkische Gewürzmischung, bevor der Garprozess beendet ist einen Schuß Kokosmilch angießen und Babyspinat dazu geben, umrühren , abschmecken
Möhren, Pastinaken längs in dünne Scheiben schneiden, in eine Pfanne in Öl mit etwas Gewürz, Salz, Pfeffer, Paprikapulver legen, bei 200° O/U Hitze ca. 20-30 Min. hellbraun braten, später eine Rispe Coctailtomaten dazugeben.
Hackbällchen :
Rinderhack vermengen mit einer kleingehackten Zwiebel, eingeweichter Semmel ein Eigelb, würzen mit orientalischen Gewürzen, kleine Bällchen formen, in einer Pfanne in Erdnußöl braten
Am Ende alle Zutaten zusammen fügen, über das Gericht geröstete Pistazien streuen

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (7).JPG

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (10)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (11)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (13)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (16)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (17)

Gemüse und Hackbällchen orientalisch (19)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (21)Gemüse und Hackbällchen orientalisch (22)

Avocado-Thunfisch Bowl

Avocado-Thunfisch Bowl (1)Avocado-Thunfisch Bowl (2)Avocado-Thunfisch Bowl (3)Avocado-Thunfisch Bowl (4)Avocado-Thunfisch Bowl (5)Avocado-Thunfisch Bowl (6)

Avocado-Thunfisch Bowl
Zutaten :
Reis, Spitzkohl, Dicke Bohnen, Feldsalat, Avocado, Frühlingszwiebel, Salatgurke, Thunfisch, Sesam, Olivenöl,
Zubereitung
Dicke weiße Bohnen je auf einem Sieb sehr gut abtropfen lassen. Feldsalat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Avocado längs halbieren, Kern entfernen, längs in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden. Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
Alle Salate individuell anmachen.
In unserem Blog sind alle Salate schon mal beschrieben worden

Avocado-Thunfisch Bowl (7).JPG

Avocado-Thunfisch Bowl (18)Avocado-Thunfisch Bowl (19)Avocado-Thunfisch Bowl (22)

Avocado-Thunfisch Bowl (24).JPG

Hähnchen auf einem Gemüsebett

Hahnchen auf einem Gemüsebett (1)Hahnchen auf einem Gemüsebett (2)Hahnchen auf einem Gemüsebett (3)Hahnchen auf einem Gemüsebett (4)

Hahnchen auf einem Gemüsebett (7).jpg

Hähnchen auf einem Gemüsebett
Zutaten :
Spitzkohl, Fenchel, Karotte, Sellerie, Porree, Coctailtomaten ,Kumquat, Zucker, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Chilli, Curry, Kurkuma, Lychee, Orange, Maracuja,
Zubereitung :
Verschiedene Gemüse in Julienne schneiden, bei uns : Spitzkohl, Fenchel, Karotte, Sellerie, Porree, dazu noch Coctailtomaten und Kumquat, alles in eine Glasform schichten, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Chilli, Curry, Prise Zucker, Kurkuma würzen, alles vermengen, darauf eine Hühnerbrust mit Haut,die etwas geölt und gesalzen mit Paprika bestreut wird, alle etwa 40 Minuten bei 200° O/U Hitze gegart, nach der Hälfte der Zeit kommen 300ml Kokosmilch zum Gemüse,
Nachtisch :
Kumquat, Lychee, Orange, Maracuja,

Hahnchen auf einem Gemüsebett (8).JPG

 

Hahnchen auf einem Gemüsebett (13).JPG

Hahnchen auf einem Gemüsebett (14)Hahnchen auf einem Gemüsebett (15)Hahnchen auf einem Gemüsebett (16)Hahnchen auf einem Gemüsebett (17)

Hahnchen auf einem Gemüsebett (20).JPG

 

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln

Veganes Gericht

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (1)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (2)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (3)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (4)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (5)

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (6)

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln
Zutaten :
Pimientos, Snackpaprika, Frühlingszwiebel, Möhren, Spitzkohl, Maiskörner,Kokosöl,Kokosmilch,Kardamom, Ingwer, Kurkuma, Zucker, Zitronengras, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Chilli, Sambal Oelek, Zitroneneabrieb und Saft, Sojasauce, Fischsauce, geröstetes Sesamöl, Knoblauch, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Gemüse (Pimientos, Snackpaprika, Frühlingszwiebel, Möhren, Spitzkohl und Maiskörner)teilweise schneiden, im Wok mit Kokosöl leicht anbraten, die Gewürze (Kardamom, Ingwer, Kurkuma, Zitronengras, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Chilli, Sambal Oelek, Zitroneneabrieb und Saft, Sojasauce, Fischsauce, geröstetes Sesamöl, Knoblauch, Pfeffer, Salz ) dazugeben, und die Kokosmilch zugießen, gar köcheln, abschschmecken.
Reisnudeln
die Nudeln in kaltem Wasser eine Stunde einweichen,
Nachtisch :
40 gr. Stärke und 20 gr. Zucker(das ist zu wenig Zucker) mit etwas Hollundersaft verrühren
1/2 ltr.Hollundersaft erhitzen zum kochen bringen und die angerührte Stärke einrühren, einmal aufkochen und in eine Schüssel geben zum abkühlen, mit geschlagener Sahne (vegan) servieren

DSC09051

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (10).JPG

DSC09057.JPG

DSC09059.JPG

Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (14)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (15)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (16)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (17)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (18)Gemüse in Kokosmilch und Reisnudeln (20)