Tomatenrisotto mit Guacamole

Tomatenrisotto mit Guacamole
Zutaten:
Risotto, Olivenöl, Zwiebeln, Weißwein, Pfeffer, Paprika, Chilly, Butter, Parmesan, Avocado, Tomaten, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knobi, Piment, Basilikum, Salz
Zubereitung:
Risotto:
Zwiebeln in Öl anschwitzen, Reis dazugeben , noch etwas weiter anrösten, mit Weißwein ablöschen, verkochen un passierte Tomaten mit etwas Wasser verdünnt, weiterhin angießen bis der Reis gar (schlotzig) ist, zwischendurch würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika Zitronenabrieb und wenig Chilly, am Ende noch ein Stück Butter und geriebenen Parmesan unter heben, man auch noch einige zerkleinerte Tomaten mit köcheln, dazu gibt es Guacamole, was zumindest farblich eine Augenweide ist
Guacamole :
Avocado aus der Schale trennen, mit Zitronensaft und Abrieb, Salz und Pfeffer, Knobi, Piment fein verrühren, obenauf ein paar gewürfelte Tomaten und Basilikumblättchen

Kürbisküchlein, Orangensauce und Endiviensalat

Kürbisküchlein, Orangensauce und Endiviensalat
Zutaten:
Ei, Mehl, Kürbis, Endiviensalat, Ras el Hanout, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Salz, Pfeffer, Feta, Orangensaft, Gemüsebrühe, Weißwein, Ahornsirup, roten Pfeffer, Kardamom, Lorbeerblatt, Stärke, Butter, Zwiebel, Kräutersalz, Avocadoöl, Meerrettich, Senf, Granatapfelkerne,
Zubereitung:
Kürbis reiben, ein Ei, etwas Mehl und Gewürze zugeben: Ras el Hanout, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Salz und Pfeffer, Alles gut vermengen,und die Masse in Muffinförmchen geben, in die Mitte noch etwas Feta drücken, in der Backröhre bei 170°-180° etwa 35-40 Minuten backen, eine Orangensauce anrühren, Orangensaft, etwas einen Schuß Brühe und auch einen Schuß Weißwein mit Gewürzen köcheln, alles etwas einreduzieren, Gewürze nahmen wir : Salz Pfeffer, Ahornsirup, roten Pfeffer, Kardamom ein Lorbeerblatt und auch Ras el Hanout, die Reduktion mit etwas Stärke binden und noch ein wenig kalte Butter einrühren.
Endiviensalat:
Den Salat säubern und in Streifen schneiden, Das Dressing besteht aus : Zwiebel, Kräutersalz, Pfeffer, Zitronensaft, in gutes Öl (Nuß oder Avocadoöl), Meerettich aus dem Glas oder Senf.

Schellfisch in Wein gedünstet

Schellfisch in Wein gedünstet
Zutaten:
Schellfisch, Algen, Kartoffeln, Fenchel, Coctailtomaten, Pfeffer, Chilli, Fenchelsamen, Lorbeer, Zucker, Olivenöl, Weißwein, Salz,
Zubereitung:
Eine Fenchelknolle zerkleinern, Coctailtomaten habieren, den Fenchel in eine Auflaufform geben die zuvor mit Olivenöl ausgefettet wurde, in der Röhre bei 180° Umluft vorgaren, zuvor würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli und ein paar Fenchelsamen, obenauf etwas Olivenöl träufeln, zur Hälfte garen und die Tomaten zugeben, auch diese würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Lorbeer, und ein paar Tropfen Olivenöl, 7 Minuten garen, mit etwas Weißwein begießen, darauf den Schellfisch (der nach Gusto gewürzt ist) legen und circa 8-10 Minuten mit geschlossenem Deckel in der Backröhre bei 180° Umluft dünsten, beim anrichten etwas von den Algen auf den Fisch legen
Beilage:
Algen, Pellkartoffeln

Miesmuscheln

Miesmuscheln:
Zutaten:

Miesmuscheln, Wasser, Wein ,Salz, Suppengrün,  Pfefferkörner, Lorbeer, Zwiebeln, Knoblauchzehen, Piment, Senfsamen, Wacholderbeeren, Weißbrot,
Zubereitung:
Suppengrün in kleine Würfel schneiden,dazu kleingeschnittene Zwiebel,Knoblauchzehen,Gemüse und Gewürze mit einer geringen Menge Wasser ansetzen und zur Hälfte andünsten,einen größeren Schuß Weißwein angießen,die ungeöffneten Muscheln dazu in den Topf geben, ab und zu schütteln und nach 3-4 Minuten sind sie geöffnet und gar, servieren
Beilage:
Weißbrot

Kürbisragout mit Meeresfrüchten

Kürbisragout mit Meeresfrüchten
Zutaten :
Muskatkürbis, Tomaten, Garnelen, Miesmuscheln, Reis, Frühlingszwiebeln, Knobi, Rapsöl, Chilli, Pfeffer, Kurkuma, Thymian, Lorbeer, Zitronenschale und Saft, Weißwein, Salz,
Zubereitung :
Muskatkürbis schälen, grob in Wüfelschneiden, Tomaten schälen, würfeln, Frühlingszwiebeln und Knoblauch schälen und kleinschneiden, Garnelen und Muscheln aus dem TK Fach mit warmeem Wasser auftauen, Kürbis in Rapsöl anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, würzen mit Knobi, Zwiebel, Chilli, Pfeffer, Kurkuma, Thymian, Lorbeer, nicht ganz durchgaren, Meeresfrüchte, Garnelen und Tonaten zugeben und fertig garen, abschmecken
Beilage :
Reis