Bunter Salat und Quittenauflauf,

Nachtisch

Bunter Salat und Quittenauflauf,
Zutaten:
Tomaten, Salatgurke, Paprika, Radieschen, Dill, Hollunderessig, Kräutersalz, Pfeffer, Chillisauce, Agavendicksaft, Avocadoöl, Basilikum, Quitten, Zucker, Eiweiß, Butter,
Zubereitung:
Tomaten, Salatgurke, Paprika in Würfel schneiden, dazu ein paar kleingeschnittene Radieschen sowie ein Sträußchen gehackten Dill, Alles gut vernengen und ein Dressing aus Hollunderessig, Kräutersalz, Pfeffer, sowie ein paar Tropfen Chillisauce, Agavendicksaft und Avocadoöl,: obenauf ein paar Basilikum Blätter.
Quittenauflauf:
Das Rezept aus dem Buch „Illustriertes Kochbuch von Mary Hahn“, ein paar Änderrungen : Die Quitten nach dem reiben zu einem geschmeidigen Brei verrühren, ansonsten klappt das Rezepte aus dem Buch perfekt.

Fast ein Soufflé

 

Schellfisch in Wein gedünstet

Schellfisch in Wein gedünstet
Zutaten:
Schellfisch, Algen, Kartoffeln, Fenchel, Coctailtomaten, Pfeffer, Chilli, Fenchelsamen, Lorbeer, Zucker, Olivenöl, Weißwein, Salz,
Zubereitung:
Eine Fenchelknolle zerkleinern, Coctailtomaten habieren, den Fenchel in eine Auflaufform geben die zuvor mit Olivenöl ausgefettet wurde, in der Röhre bei 180° Umluft vorgaren, zuvor würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli und ein paar Fenchelsamen, obenauf etwas Olivenöl träufeln, zur Hälfte garen und die Tomaten zugeben, auch diese würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Lorbeer, und ein paar Tropfen Olivenöl, 7 Minuten garen, mit etwas Weißwein begießen, darauf den Schellfisch (der nach Gusto gewürzt ist) legen und circa 8-10 Minuten mit geschlossenem Deckel in der Backröhre bei 180° Umluft dünsten, beim anrichten etwas von den Algen auf den Fisch legen
Beilage:
Algen, Pellkartoffeln

Köfte,Bohnen in Tomate, Feldsalat

Nachtisch: Quarkspeise mit Banane und Heidelbeeren

Köfte,Tomaten-Bohnensauce
Zutaten:
Köfte, weiße Bohnen, Feldsalat, Zwiebeln, Knobi, Tomatenmark, Tomaten, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Lorbeer, Thymian, Balsamicoessig, süßer Senf, Rapsöl,  Salz, Zubereitung:

Köfte vom Vortag
Tomatensauce:
Zwiebel und Knobi anschwitzen und die gestückelte Tomaten, Tomatenmark und einen Schuß Rotwein zugeben, köcheln, pürierte Tomaten dazu, würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprika, Chilly, Lorbeer und Thymian, weiße Bohnen aus der Konserve zugeben
Feldsalat:
Feldsalat: gründlich waschen und putzen
Dressing:
Balsamicoessig, süßer Senf, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Rapsöl
Nachtisch:
Quarkspeise mit Heidelbeeren und Banane,

Quark, Milch, Heidelbeeren, Bananen, Agaven Dicksaft und Zitronensaft, alles gut verrühren.Quark, Milch, Heidelbeeren, Bananen, Agaven Dicksaft, Salz,

Gemüseauflauf

Mascapone Joghurt Brombeer Speise

Gemüseauflauf
Zutaten:
Zucchini, Aubergine, Kohlrabi, Rosenkohl, Tomate, Pfeffer, Ras el Hanout, frischen Thymian, Eier, Sahne, Milch, Käse, Butter, Salz,
Zubereitung:
Gemüse würfeln,in eine Auflaufform schichten, zwischen die Lagen Schinkenwürfel und geriebenen Käse geben, würzen mit Pfeffer, Ras el Hanout, frischen Thymian, Salz, Eier,Sahne-Milchguß darüber geben, geriebenen Käse darüber streuen, zum Schluß Butterflöckchen, In der Backröhre ca 60 Minuten 180° Umluft garen.

Nachtisch: Mascapone, Joghurt, Brombeer Speise

Moussaka

Moussaka
Zutaten:
Auberginen, Rinderhackfleisch, Zwiebel, Olivenöl, Knobi, Tomaten, Pfeffer, Zimt, Chilly, Semmelbrösel, Parmesan, Eier, Butter, Salz
Zubereitung:
Auberginen in Streifen abschälen, und in Streifen ca 5 cm schneiden, kurz in Wasser legen und dann abtupfen, gehackte Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen und Rinderhackfleisch dazu geben, krümelig braten, gehackte Tomaten bei mischen und zu einer Sauce verkochen, alles würzen mit Salz, Pfeffer, Chilly und Zimt, in eine Form Auberginen die gewürzt mit Pfeffer und Salz sind und Hackfleischsauce schichten, obenauf Semmelbrösel und geriebenen Parmesan verteilen, vier Eier (gewürzt) verrühren, darüber gießen, darauf nochmals Käse streuen und ein paar Butterflöckchen geben, bei 170° O/U Hitze etwa 50-55 Minuten backen