Ruccola Pesto

Ruccola Pesto
Zutaten:
Ruccola, Mandeln, Parmesan, Knobi, Olivenöl, Zitronenschale, Zitronensaft, Salz, Chillyöl,
Zubereitung:
Alle Zutaten in einem Mixer pürieren, als Dip oder Pesto zu verwenden

Ein schnelles Mittagessen mit Ruccolapesto

Leute, esst mehr Brokkoli

Brokkoli,Kartoffel, Guacamole

Brokkoli,Kartoffel, Guacamole

Zutaten:
Kartoffeln, Guacamole, Brokkoli, Avocado, Olivenöl, Bärlauchpaste, Pfeffer, Chilly, Piment, Zitronenabrieb-saft, und Knoblauch, Tomaten, Pflaumenkompott, Salz,
Zubereitung:
Es nicht gerade unser Lieblingsgemüse, jedoch mit einer raffinierten Zubereitung ist es köstlich und sehr gesund, Brokkoli aldente garen, in eine gefettete Pfanne geben, etwas würzen mit Salz, Pfeffer, von der Bärlauchpaste (zubereit in der Bärlauchzeit) etwas darüber träufeln, in einer flachen Schüssel anrichten mit gold-gelb gebratenen kleinen Kartoffeln und der gut gewürzten Guacamole : Avodado mit Salz, Pfeffer, Chilly, Piment, Zitronenabrieb-saft, und Knoblauch gut verrühren und kalt stellen, ein paar gewürfelte Tomaten darüber geben

Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa

Vegan, ohne den Feta

Brokkoli in Kokosmilch,Quinoa
Brokkoli:
Brokkoli 3 Minuten blanchieren,sofort in Eiswasser legen,kleingehackte Zwiebel
und Knobi in Kokosöl anschwitzen,Kokosmilch (light) dazu geben,würzen mit
Salz,Pfeffer,Chilly,Sambal Oelek,Koriandersamen,Kreuzkümmel,Curry,Piment,
Bockshornkleesamen,frischen Ingwer,frischen Kurkuma,Misopaste,Zucker,Paprika.
etwas einköcheln,dann die Brokkoliröschen dazu geben,zusammen erwärmen und
einmal aufkochen , abschmecken,servieren.
Quinoa nach Anleitung kochen,
Feta in Scheiben schneiden in einer kleinen Form in der Röhre mit Öl überbacken