Zucchini Curry

Zucchini Curry (1)Zucchini Curry (2)Zucchini Curry (3)Zucchini Curry (4)Zucchini Curry (5)Zucchini Curry (6)Zucchini Curry (7)

Zucchini Curry
Zutaten:
Zucchini, Reis, Coctailtomaten, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Currypaste, Brombeeren, Joghurt, Salz
Zubereitung:
Zucchini grob würfeln, in Erdnußöl eine Weile anschwitzen, ein paar Coctailtomaten und ein paar gehackte Tomaten dazugeben, mit etwas Flüssigkeit ablöschen, garen und mit einer roten Currypaste würzen, kurz vor Schluß noch ein paar gehackte Frühlingszwiebel dazugeben, das Curry soll würzig und sämig sein,
Beilage:
Reis
Nachtisch:
Brombeerkompott (frisch aus dem Wald) und etwas Joghurt

Zucchini Curry (8)

Zucchini Curry (13)

Zucchini Curry (16)Zucchini Curry (17)Zucchini Curry (18)

Zucchini Curry (21)Zucchini Curry (22)

 

Zitronenhähnchen

Zitronenhähnchen (1)Zitronenhähnchen (2)Zitronenhähnchen (3)Zitronenhähnchen (4)Zitronenhähnchen (5)Zitronenhähnchen (6)Zitronenhähnchen (7)

Zitronenhähnchen
Zutaten:
Bio-Hähnchenbeine, Kartoffeln, Zwiebeln, Zitronen, Zitronensaft, Olivenöl, Pfeffer, Joghurt, Brombeeren,  Salz,
Zubereitung
Hähnchen
Bio-Hähnchenbeine waschen,Kartoffeln und Zwiebeln schälen,Zitronen auspressen,Die Kartoffeln und Zwiebeln in den Zitronensaft legen für einige Stunden und immer wieder schwenken.Die Hähnchenbeine auf der Unterseite salzen,auf dem Blech verteilen die Kartoffeln und die Zwiebeln dazu geben,den Zitronensaft mit Olivenöl aufgießen und alles auf dem Blech verteilen,Hähnchenbeine,Kartoffeln,Zwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen,in der Backröhre bei 180° Umluft für ca. 55Minuten garen,die letzten paar Minuten Oberhitze um eine schöne braune Kruste zu erhalten
Beilage:
frischer Joghurt
Nachtisch:
Brombeerkompott

Zitronenhähnchen (8)

Zitronenhähnchen (13)Zitronenhähnchen (14)Zitronenhähnchen (15)Zitronenhähnchen (16)Zitronenhähnchen (17)

Brombeeren frisch aus dem Wald34

Zucchini,Mangold und Nudeln vom Vortag

Vegetarisch

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (1)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (2)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (3)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (4)

Zucchini,Mangold
Zutaten:
Zucchini, Mangold, Pfeffer, Piri Piri, Kurkuma, Rosmarin, Knobi, Rapsöl, Käse, Basilikum, Brombeer Kompott, Salz,
Zubereitung:
Zucchini zerkleinern, Stiele vom Mangold trennen, Stiele braten, zur Seite legen, Zucchini in Öl anbraten, öfter wenden, würzen mit Pfeffer, Piri Piri, Kurkuma, Rosmarin, Knobi, etwas braten , dann den zerkleinerten Mangold zugeben, alles garen, Stiele vom Mangold dazugeben, zum Schluß die Linguine (vom Vortag) dazugeben und etwas salzen, geriebenen Käse unterheben, und obenauf Basilikum
Nachtisch:
Brombeer Kompott

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (5).JPG

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (9).JPG

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (8).JPG

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (13).JPG

Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (15)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (16)Zucchini,Mangold und Reste vom Vortag (17)

Brombeer Marmelade und Kompott

Frisch aus dem Wald

Brombeer Marmelade und Kompott (1).JPG

Die frischen Beeren

Brombeer Marmelade und Kompott (2)

2 kg BeerenBrombeer Marmelade und Kompott (3)

Marmelade

Brombeer Marmelade und Kompott (4)Brombeer Marmelade und Kompott (5)

Brombeer Marmelade und Kompott (1)

 

Brombeermarmelade (5)

Kompott

Brombeer Marmelade und Kompott (6)Brombeer Marmelade und Kompott (7)

 

Waldspaziergang

Blumen,Früchte,Insekten im Wald (2)Blumen,Früchte,Insekten im Wald (3)Blumen,Früchte,Insekten im Wald (4)Blumen,Früchte,Insekten im Wald (4a)Blumen,Früchte,Insekten im Wald (4b)

Blumen,Früchte,Insekten im Wald (5)

Wir warten auf die Ernte

Blumen,Früchte,Insekten im Wald (5b) (1)Blumen,Früchte,Insekten im Wald (5b) (2)Blumen,Früchte,Insekten im Wald (7)Blumen,Früchte,Insekten im Wald (13)

Blumen,Früchte,Insekten im Wald (13a)

Und soo lecker sind sie

Blumen,Früchte,Insekten im Wald (13b) (1)

Blumen,Früchte,Insekten im Wald (13b) (2)

Auch die Walderdbeeren schmecken