Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst

Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (1)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (2)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (3)

schnippelboy - Kopie - Kopie - Kopie (2)

Sauerkraut, Kartoffelstampf, Weißwurst
Zutaten:
Sauerkraut, Kartoffeln, Weißwurst, Zwiebel, Milch, Butter, Lorbeer, Wacholder, Zucker,
Zubereitung:
Zwiebel kleinschneiden, in Schmalz anschwitzen, Sauerkraut (lose) zugeben und ein paar Minuten schmoren lassen, Schuß Wein angießen, würzen mit Lorbeer, Wachholder, etwas Salz (gut dosieren)
mit dem Deckel verschließen und schmoren (nach Gusto), eine rohe Kartoffel in das Sauerkraut reiben und weiter schmoren,
wenn vorhanden etwas gepökeltes dazu geben. heute mal nur ein Weißwürstchen (war vorhanden)
Beilage:
Kartoffelstampf

Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (5)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (6)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (7)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (8)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (9)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (10)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (11)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (12)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (13)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (14)Sauerkraut,Kartoffelstampf,Weißwurst (15)

Marinierter Hering, Rote Bete Salat, Bratkartoffeln

Pescetarisch

Blumenkohl Curry mit Blattspinat,Jasminreis (5)Marinierter Hering,Rote Bete Salat, Bratkartoffeln
Zutaten:
Hering, Kartoffeln, Rote Bete, Joghurt, Buttermilch, Gewürzkörner, Piment, Pfeffer, Wacholder, Senfsaat, Nelke, Zucker,Salz, Lorbeer, Apfel,Gewürzgurke ,Zitronensaft, Zitronenabrieb, Zwiebel, Balsamicoessig, Walnußöl, Rote Betegewürz
Marinade :
Joghurt, Buttermilch, Gewürzkörner, Piment, Pfeffer, Wacholder, Senfsaat, Nelke, Zucker,Salz, Zitronensaft, Zitronenabrieb, alles im Blender zerkleinern, die Herings Filets in Stücke teilen, ein paar Gewürzkörner dazugeben, dazu noch Lorbeer, klein gestückelten Apfel, kleingestückelte Gewürzgurke, sowie eine halbe Zwiebel in Scheiben geschnitten, alles über den Hering geben, und die abgeschmeckte Marinade darüber gießen, und noch gehackten Dill darauf geben,etwas ziehen lassen.
Rote Bete Salat:
Rote Bete kochen in Wasser mit Kümmel gewürzt, Warm (heiß)schälen
in Scheiben schneiden, würzen mit Balsamicoessig, Öl, Zwiebel, Salz, Rote Betegewürz
Beilage :
Bratkartoffeln

1Marinierter Hering,Rote Bete Salat, Bratkartoffeln (3)1Marinierter Hering,Rote Bete Salat, Bratkartoffeln (4)1Marinierter Hering,Rote Bete Salat, Bratkartoffeln (5)

1Marinierter Hering,Rote Bete Salat, Bratkartoffeln (7).JPG

1Marinierter Hering,Rote Bete Salat, Bratkartoffeln (18).JPG

1Marinierter Hering,Rote Bete Salat, Bratkartoffeln (25)1Marinierter Hering,Rote Bete Salat, Bratkartoffeln (26)1Marinierter Hering,Rote Bete Salat, Bratkartoffeln (27)

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot

Diesmal nicht rheinisch sondern italienisch

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (1)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (2)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (3)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (4)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (5)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (6)

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot
Tomatensauce:
Zutaten:
Miesmuscheln,Zwiebeln,Knobi,Tomaten,
passierte Tomaten,Tomatenmark,Olivenöl, Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,Piment,Wacholder,
Thymian,Rosmarin,Prise Zucker,
Schuß Weißwein,
Zubereitung:
Zwiebeln und Knolauch in Olivenöl anschwitzen,geschnittene Tomaten zugeben, etwas schmoren lassen,Tomatenmark und eine Flasche passierte Tomaten zugeben, würzen mit Salz,Pfeffer,Chilli,Lorbeer,Piment,Wacholder,
Thymian,Rosmarin,Prise Zucker,Schuß Weißwein,alles ca. 20 Min. köcheln lassen, gewaschenen Muschen zugeben,ca 3 Min. bis die Muscheln sich öffnen, Guten Appetit
Paprikabrot:
Zutaten:
Mehl,Hefe,Salz,Paprika,Rosmarin, Olivenöl,Thymian,Majoran,Rosmarin
Zubereitung:
Mehl,Salz,Trockenhefe,lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben zu einem Teig kneten, ruhen/gehen lassen,eine Kastenform einfetten,ein Drittel des Teiges in die Form geben, den Rand etwas hochziehen, die vorbereiteten Paprika (Paprika waschen,halbieren,entkernen,in der Backröhre auf einem Blech mit Olivenöl und Rosmarin ca 20 Min rösten, etwas abkühlen,die Haut abziehen,in Streifen schneiden, auf den Teig legen wieder Teig und nochmal Paprika und mit dem Rest Teig bedecken. In der Röhre bei 180°
O/Unterhitze ca. 30 Minuten backen

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (7)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (8)

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (18).JPG

Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (23)Muscheln in Tomatensauce und Paprikabrot (24)

Fasan-Kartoffel-Selleriepüree-Feldsalat-Rhabarberkompott

  • Zutaten:
  • Fasan-Speck-Wein-Fleischbrühe-Lorbeerblatt-Wacholder-Salz-Pfeffer-Sahne.Mehl
  • Kartoffeln-Sellerie-Salz-Muskat-Milch-Sahne
  • Zubereitung Püree:
  • Kartoffeln und Sellerie separat kochen
  • Kartoffeln-Sellerie stampfen-Milch-Sahne-Salz-Pfeffer-Muskat zugeben
  • Zubereitung Fasan:
  • Fasan pfeffern-salzen und mit Speck belegen-in Butter anbraten
  • nach einer Viertelstunde Speck entfernen
  • Wein-Fleischbrühe zugießen-würzen mit Wacholderbeeren-Lorbeer
  • noch etwa eine Stunde braten
  • Fasan herausnehmen-warmstellen
  • die Soße mit etwas Mehl und soße andicken-durchsieben
  • anrichten
  • BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild