Grüner Spargel in Bacon mit Grüner Soße und Fächerkartoffeln

Grüner Spargel in Bacon mit Grüner Soße und Fächerkartoffeln :
Den Spargel putzen und in Olivenöl vorbraten, aus der Pfanne nehmen, etwas abkühlen und den Bacon um ein paar Stangen wickeln.Zurück in die Pfanne geben und weiter knusprig braten. Kartoffeln schälen, oben einschneiden,etwas ölen, salzen und mit geriebenen Käse bestreuen, ab in den Ofen und bei 180/°etwa 25 Minuten backen,bis sie schön gebräunt sind.
Wir haben Wildkräuter gesammelt und für unseren Spargel eine sehr feine Soße bereitet, die wir ebenso wie die” Frankf.Grüne Soße”zubereitet haben mit: Den gehackten Kräutern aus dem Wald, 2 hart gekochten Eiern, Senf ,Pfeffer, Salz, Zucker, Zitronensaft,kl. Zwiebel,Knoblauch, saure Gürkchen, saure Sahne und Joghurt. Alle Zutaten im Blender mixen.  Meine Kräuter waren:Löwenzahn, Spitzwegerich, Knoblauchrauke, Taubnessel, Gänsefingerkraut, Sauerklee ,Giersch.

Nachtisch:HimbeerenmitSahne

Grüner Spargel,Bärlauchsauce, Selbstgemachte Kartoffelchips, Wilder Salat, Erdbeeren

Grüner Spargel, 1 (2)Grüner Spargel, 1a (1)

Grüner Spargel, (2)Grüner Spargel, (4)Grüner Spargel, (5)Grüner Spargel, (6)Grüner Spargel, (7)Grüner Spargel, (8)Grüner Spargel, (9)Grüner Spargel, (10)

Grüner Spargel,Bärlauchsauce, Kartoffelchips, Wilder Salat
Zutaten :
Grüner Spargel,Bärlauch, Kartoffel, Süßkartoffeln, Wilder Salat, Olivenöl, Mehl, Gemüsebrühe, Knoblauchrauke, Taubnessel, Knospen des Bärlauchs, Veilchen, Löwenzahn, Zitronensaft, Mandarinensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Haselnußöl, Rauchsalz und Paprikapulver, Salz, Erdbeeren, Zucker.
Zubereitung :
Spargel :
Spargel etwas schälen, etwas kürzen, in Olivenöl braten, würzen mit Pfeffer, Salz,
Bärlauchsauce :
Kleine Mehlschwitze, angießen mit Gemüsebrühe, kräftig würzen, abschmecken, zum Schluß in die heiße Sauce fein in Streifen geschnittenen Bärlauch geben, nicht mehr aufkochen,
Salat :
Gemischten Blattsalat, angereichert mit Wildkräutern (Knoblauchrauke, Taubnessel, Knospen des Bärlauchs, Veilchen und Löwenzahn,
Dressing :
Zitronensaft, Mandarinensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Agaven Dicksaft, Haselnußöl, insgesamt sehr fruchtig,
Chips :
Kartoffeln, Süßkartoffeln in feine Scheiben hobeln, trocken tupfen und frittieren, würzen mit Rauchsalz und Paprikapulver
Nachtisch :
frische Erbeeren, zuckern ,

Grüner Spargel, (11)

Grüner Spargel, (24)Grüner Spargel, (25)Grüner Spargel, (26)Grüner Spargel, (27)

Grüner Spargel, (31)Grüner Spargel, (33)Grüner Spargel, (32)

Grüner Spargel, (34)

Grüner Spargel, (37)Grüner Spargel, (39)Grüner Spargel, (40)Grüner Spargel, (41)