Hühnersuppe mit Zitrone

Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-2-1Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-3-1Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-3a-1

Hühnersuppe mit Zitronen
Zutaten:
Möhre,Sellerie,Frühlingszwiebeln,rote Zwiebel,
Nudeln(Spätzle)Salzzitrone,Hühnerbrühe,
Knobi,Salz,Pfeffer,Chilli,Creme fraiche,
Parmesan
Zubereitung:
Gemüse in Würfel schneiden,Salzzitrone fein
hacken,Gemüse und Zwiebel anschwitzen,garen,
Salzzitrone und Saft zugeben,Brühe angießen,
Spätzle seperat kochen,zur Suppe geben,
würzen,Creme fraiche unterrühren
zum Schluß Parmesan darüber reiben und
mit Petersilie servieren

Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-4

Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-13-2Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-14 (1)Hühnersuppe-mit-Salzzitrone-15

Hähnchenbrust im Gemüsebett

Hähnchenbrust im Gemüsebett (1)Hähnchenbrust im Gemüsebett (2)Hähnchenbrust im Gemüsebett (3)Hähnchenbrust im Gemüsebett (4)Hähnchenbrust im Gemüsebett (5)Hähnchenbrust im Gemüsebett (6)Hähnchenbrust im Gemüsebett (7)

Hähnchenbrust im GemüsebettZutaten :
Hähnchenbrust, Gemüsebrühe, Pfeffer, Piment, Lorbeer, Wacholderbeeren, Zwiebel, Kohlrabi, Möhre, Knollensellerie, Porree, Frühlingszwiebeln, Paprika, Knoblauchrauke, Bärlauch, Paprikapulver, Thymian, Öl, Fladenbrot, Joghurt, Quark, Lemmonmarmelade, Salz
Zubereitung :
Brühe :
Gemüsereste in einen Topf mit Wasser geben, würzen mit Salz, Pfeffer, Piment, Lorbeer, Wacholderbeeren, Zwiebel, lange kochen , Gemüsebrühe abgießen
Brust/Gemüse :
Gemüse ( Kohlrabi, Möhre, Knollensellerie, Porree, Frühlingszwiebeln, Paprika, Knoblauchrauke, Bärlauch) säubern und stifteln, in eine Form geben und würzen mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian, die gesäuberte Hähnchenbrust mit etwas Öl einreiben und ebenso mit Salz, Pfeffer, scharfem und süßem Paprikapulver einreiben, auf das Gemüsebett legen, in die Backröhre schieben, bei 200° O/U Hitze ca. 40 Minuten garen, nach 15-20 Minuten etwas von der frisch gekochten Gemüsebrühe angießem.
Beilage :
Fladenbrot
Gemüsebrühe

Hähnchenbrust im Gemüsebett

Hähnchenbrust im Gemüsebett (12)Hähnchenbrust im Gemüsebett (13)

Hähnchenbrust im Gemüsebett (19)Hähnchenbrust im Gemüsebett (20)Hähnchenbrust im Gemüsebett (21)Hähnchenbrust im Gemüsebett (22)Hähnchenbrust im Gemüsebett (23)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch

Vegetarisch

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (1)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (2)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (3)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (4)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (5)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (6)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch
Zutaten :
Kartoffeln, Paprika, Möhre, Zwiebel, Knoblauch, Butterschmalz, Gemüsebrühe,Tomatenpüree, Paprikapüree, Pfeffer, Chillischote, Paprikapulver, Cayennepulver, Majoran, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Salzzitrone, Yedi Bararat, Bärlauchpaste, Joghurt, Rapsöl, Salz,  

Zubereitung :
Kartoffel schälen in gleichmäßige Würfel schneiden, Gemüse ebenso kleinschneiden (Paprika, Möhre, Zwiebel und Knoblauch), Kartoffeln und Zwiebeln in Butterschmalz braten, gleichzeitig das Gemüse in Öl anschwitzen, die Kartoffel fertig braten , das Gemüse mit Gemüsebrühe ablöschen, würzen mit Tomatenpüree, Paprikapüree, Pfeffer, Chillischote, Paprikapulver, Cayennepulver, Majoran, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Salzzitrone und Yedi Bararat (türkisches Gewürz sowie Salz, alles zusammen geben, 2 Esslöfel Bärlauchpaste darunter heben, Aud die Teller zum Kartoffelgulasch etwas Joghurt geben

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (7)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (8)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (14)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (16)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (17)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (21)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (22)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (23)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (24)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (25)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (26)

 

 

Knusperplinsen mit Tzatziki

Vegetarisch

Knusperplinsen mit Tzatziki (1)Knusperplinsen mit Tzatziki (2)Knusperplinsen mit Tzatziki (3)Knusperplinsen mit Tzatziki (4)Knusperplinsen mit Tzatziki (5)Knusperplinsen mit Tzatziki (6)Knusperplinsen mit Tzatziki (7)Knusperplinsen mit Tzatziki (8)

Knusperplinsen mit Tzatziki – von Martina und Moritz (WDR)
Zutaten :
Haferflocken, Milch, Zwiebel, Lauch, Möhre, Butter, Mehl, Pfeffer, Muskat, Raz el Hanout, Kurkuma, Eier, Parmesan, Backpulver, Butterschmalz, Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb/Saft, Majoran, Chilli, Tomaten, Olivenöl, Salz,
Zubereitung :
Haferflocken mit Milch beträufeln, einweichen,zwischenzeitlich Lauch, Zwiebel, Möhren,mit etwas Butter weichdünsten (ist nicht unbedingt nötig), dabei salzen,in einer Schüssel mit Ei, Mehl und den Gewürzen vermischen, ganz zum Schluß das Backpulver unterrühren, mit angefeuchteten Händen Plinsen(Frikadellen) fürmen und im Butterschmal langsam knusprig braten.
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,
Beilage :
Kleiner Tomatensalat

Knusperplinsen mit Tzatziki (9)Knusperplinsen mit Tzatziki (10)

Knusperplinsen mit Tzatziki (19)Knusperplinsen mit Tzatziki (20)Knusperplinsen mit Tzatziki (21)Knusperplinsen mit Tzatziki (22)Knusperplinsen mit Tzatziki (23)

 

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (1)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (2)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (3)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (4)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (5)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (6)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (7)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (8)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl
Zutaten :
Gelbe Bete, Kartoffeln, Zwiebeln, Kassler Hähnchenschenkel, Fleischbrühe, Möhre, Pfeffer, Kurkuma, Knobi, Chillischote,Frühlingszwiebel, Petersilie, Rapskernöl, Hanföl, Salz
Zubereitung :
Eintopf :
Gelbe Bete und Kartoffeln sowie Zwiebel schälen und würfeln Zwiebelund eine kleingeschnittene Möhre im Dampftopf anschwitzen, Kartoffel, Bete zugeben, weiteranschwitzen, etwas Brühe (selbstgekochte Fleischbrühe, es geht auch Gemüsebrühe) würzen Salz, Pfeffer, frisches Kurkuma, Knobi, Chillischote,Frühlingszwiebel, die beiden Kassler Hähnchenschenkel darauf legen,Topf verschließen, zum kochen bringen und ca. 10 Minuten ziehen, abschmecken
Petersilienöl :
Petersilie waschen, trocken tupfen, grob zerkleinern , in den Blender Rapskernöl und Hanföl geben ,Salz und ie Petersilie geben, gut pürieren

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (9)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (10)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (11)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (12)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (13)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (17)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (18)

Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (21)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (22)Gelbe Bete Eintopf mit Kassler Hähnchenbeinen und Petersilienöl (23)