Gebratenes Maishähnchen mit Salat

YouTube player

Gebratenes Maishähnchen mit Salat
Das Hähnchen schön innen und außen mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In den Bauch habe ich Petersilie, Rosmarin, Thymian, Tomaten,
und Zitronenscheiben gesteckt, noch ein paar Zitronenscheiben,
herum gelegt und alles bei 200° O/U Hitze eine Stunde im Römertopf schmoren lassen.
Der Salat bestand aus: Römersalat, Tomaten Radieschen.
Das Dressing aus: Hollunderessig, Kräutersalz, Pfeffer,
Agavendicksaft und Walnussöl.

 

Scharf saure Linsen

Vegan

Das Essen ist scharf, die Fotos heute leider nicht

YouTube player

Scharf saure Linsen
Zutaten:
Rote Linsen, Zucchini, Tomaten, Salatgurke, Ingwer, Salzzitrone, Kurkuma, Öl, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Knobi, Dill, Hollunderessig, Kräutersalz, Pfeffer, Chillisauce, Agavendicksaft, Avocadoöl, Basilikum,
Zubereitug:
Linsen:
300 gr Rote Linsen in 3/4 Liter Wasser kochen, (25 Ninuten kochen ,oftmals umrühren)mit Ingwer, Kurkuma, Salz 25 Minuten kochen, Salzzitronensaft und etwas Salzzitrone zu den Linsen geben, nochmals 15 Minuten kochen, anschließend mit einem Schneebesen zu einem Brei verrühren, in einer Pfanne Öl erhitzen darin Kreuzkümmel anrösten, Cayennepfeffer und Knobi zugeben, nach kurzer Zeit von der Herdplatte nehmen und über die Linsen gießen
Zucchini in Scheiben schneiden in der Röhre garen, würzen mit Salz und Pfeffer.
Das Linsengericht ist aus einem indischen Kochbuch
Salat:
Tomaten und Salatgurke in Würfel schneiden
Dressing:
Dill, Hollunderessig, Kräutersalz, Pfeffer, Chillisauce, Agavendicksaft, Avocadoöl, Basilikum,
Salat:
Tomaten und Salatgurke in Würfel schneiden
Dressing:
Dill, Hollunderessig, Kräutersalz, Pfeffer, Chillisauce, Agavendicksaft, Avocadoöl, Basilikum,