Paprika in Kokosmilch und Reis

Paprika in Kokosmilch und Reis
Zutaten :
Paprika, Reis, Kokosmilch, Koriander, Salz, Pfeffer, Chilly,Ingwer, Erdnußöl, Zwiebel, Knobi, Koriander, Ras el Hanout, Lorbeer, Honig, Salzzitrone, Kreuzkümmel,
Zubereitung :
Zwiebel, Knobi, Ingwer in Erdnußöl anschwitzen, Kokosmilch dazu geben, kurz aufkochen, würzen mit Koriander, Salz, Pfeffer, Chilly, Ras el Hanout, Lorbeer und etwas Honig, Salzzitrone, und Kreuzkümmel, Gemüse (Paprika) dünsten und die Kokosmilch hinzufügen
Dazu gab es Reis

Kaiserschoten und Reis, Apfel

Kaiserschoten und Reis, Apfel
Reis:
Rote Bete Saft aufkochen,würzen mit Salz,Pfeffer,Arabische Gewürzmischung,Zitronen Abrieb,Koriandersamen,den Reis darin kochen
Rucola Pesto:
Bio Rucola gründlich waschen, etwas klein schneiden,geschälte Mandeln,Salz,Parmesan,Öl,Knobi,alle Zutaten im Zerkleinerer fein pürieren
Schoten:
Die Schoten 2 Minuten blanchieren ,sofort in Eiswasser legen,abtupfen, in der Pfanne in Butter kurz schwenken,würzen mit Salz und Pfeffer
Nachtisch: Apfel

 

Spitzkohlröllchen orientalisch mit Ingwer-Orangen Sauce

Spitzkohlröllchen orientalisch mit Ingwer-Orangen Sauce
Zutaten:
Bio Hackfleisch, Spitzkohl, Reis, Brötchen, Zwiebeln, Knobi, Ei, Pfeffer, Curry, Sambal Oelek, Zitronenabrieb, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Zimt, Piment, türkische Gewürzmischung, Rapsöl, Gemüsefond, Zitronenschale, Ingwerscheibe, Lorbeerblatt, Stärke, Orangensaft, Salz,
Zubereitung:
Den Spitzkohl entblättern und blanchieren, Bio Hackfleisch mit etwas eingeweichtem Brötchen, Zwiebeln, Knobi einem Ei und vielen Gewürzen mischen, Gewürze: Salz, Pfeffer, Curry, Sambal Oelek, Zitronenabrieb, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Zimt, Piment und etwas von einer türkischen Gewürzmischung, Hackfleich auf ein Spitzkohlblatt geben und zu Röllchen verarbeiten, in Öl anbraten, mit Fond (Gemüsefond) angießen, Zitronenschale, Ingwerscheibe, Lorbeerblatt und 1 Knobizehe noch dazu geben, In der Röhre weiter garen, etwa 20-25 Minuten, die Sauce etwas binden (mit Stärke) und aufkochen lassen, zum Schluß Saft von 2-3 Orangen angießen, erwärmen und abschmecken, dazu gab es Reis.