Spinat mit Kürbis und Ei

Spinat mit Kürbis und Ei
Zutaten:
Spinat, Hokkaido, Eier, Zwiebel, Knobi, Olivenöl, Pfeffer, Muskat, Kartoffeln, Apfel, Banane, Kaki, Orange, Clementinen, Himbeeren, Zitronensaft, Agavendicksaft, Salz,
Zubereitung:
Spinat waschen, Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen, Spinat dazu geben und würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat, gar dämpfen und einen Schuß Sahne angießen, zuvor die kleinen Kürbisse aushöhlen, mit etwas Öl bestreichen und salzen, im Ofen etwas vorgaren und je ein Ei hinengeben, mit Salz und Pfeffer würzen, den Ofen vorheizen (O/U Hitze -180°), in etwa 10 Minuten ist der Kürbis gar und das Ei hart, mit dem Spinat servieren.
Beilage :
Pellkartoffeln
Nachtisch:
Obstsalat

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (1)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (2)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (3)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (4)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (5)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (6)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (7)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (8)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen
Zutaten :
Rote Bete, Balsamico Essig, bunter Pfeffer, Rote Bete Gewürz, Olivenöl, Feta, Sardinen, Rote Zwiebel, Pflücksalat, Ruccola, Orangensaft, Zitronensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, Haselnußöl, Datteln, Eier, Salz,
Zubereitung :
Rote Bete :
Vorgegarte Rote Bete in breitere Spalten schneiden, in eine Schale verteilen, ein Dressing aus : Balsamico Essig, bunter Pfeffer, Rote Bete Gewürz, Olivenöl und Salz, über die Rote Bete gießen, Feta (gebröckelt), und Sardinen (zerteilt) darüber legen, nochmals etwas würzen mit Pfeffer und Salz und Ringe von der roten Zwiebel
Pflücksalat :
Salat und Rucola in eine Schüssel geben mit Dressing aus : Orangensaft, Zitronensaft, Kräutersalz, Agaven Dicksaft, bunter Pfeffer, Haselnußöl vermengen und gehackte Datteln darüber streuen
Beilage : Pochierte Eier

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (9)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (10)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (11)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (16)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (18)

Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (21)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (22)Rote Betesalat mit Feta und Sardinen (23)

Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle

Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (1)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (2)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (3)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (4)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (6)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (7)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (8)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (9)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (10)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (11)

Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle
Zutaten :
Spargel, Spaghetti, Lachsforelle, Weizenmehl, Hartweizengrieß, Eier, Olivenöl, Frühlingszwiebel, Butter, Weißwein, Zitronensaft/Abrieb, Pfeffer, Zucker, Sahne, Mango, Orange, Aprikosen, Weintrauben, Löwenzahnsirup, Salz
Zubereitung :
Spaghetti :
120 gr. Weizenmehl, 80 gr. Hartweizengrieß, 2 Eier, 1 Tl Salz, ein paar Tropfen Olivenöl. Alles gut verkneten bis der Teig geschmeidig ist. Die Spaghetti 3 Minuten in Salzwasser kochen.
Zitronen-Weißwein Sößchen :
Das weiße einiger Frühlingszwiebel klein hacken und in Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und etwas köcheln, Zitronensaft und Abrieb, Pfeffer, Zucker und Salz dazugeben, später einen guten Schuß Sahne dazu gießen, zum Ende ein paar eiskalte Butterstückchen mit dem Schneebesen einrühren, wem es zu säuerlich ist der gibt der Sahne etwas von dem Kochwasser des Spargels hinzu.
Spargel :
Spargelschalen mit Salz, Zucker und Butter auskochen ca 40 Minuten,
mit diesem Spargelwasser die geschälten Spargelstangen ca. 10-15 Min. garen, mit möglichst wenig Spargelbrühe kochen damit der köstliche Spargel nichts von seinem Aroma verliert.
Lachsforelle
Die Lachsforelle in der Röhre in einem tiefen Blech garen, das Blech mit Backpaprier auslegen, die Lachsforelle darauf, mit Olivenöl einpinseln, würzen mit Salz, Pfeffer und einer Zitronenscheibe
Obstsalat :
Mango, Orange, Aprikosen, Weintrauben, Löwenzahnsirup, Zitronensaft
Das Obst kleinschneiden , Sirup und Zitronensaft zugeben und gut vermengen

Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (24)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (25)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (26)Spargel, Selbstgemachte Spaghetti, Lachsforelle (27)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme

Vegetarisch

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (1)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (2)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (3)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (4)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (5)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (6)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme
Zutaten :
Zucchini, Kartoffeln, Feta, Joghurt, Tomatenmark, Paprikamark, Bärlauchsalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Butter, Käse, Apfel, Pfirsich, Banane, Orange, Rosinen, Zitronensaft, Agaven Dicksaft,

Zubereitung :
Zucchini und Kartoffelstreifen herstellen, in Quadrate schneiden und mit Fetacreme die angereichert ist mit Joghurt, Tomatenmark, Paprikamark, gewürzt mit Bärlauchsalz, Pfeffer, Cayennepfeffer, zusammen rollen und in eine gefettete Auflaufform schichten, mit, Käse bestreuen, in der Backröhre bei 170° Umluft garen, Kartoffelröllchen ca. 30 Minuten und die Zucchiniröllchen etwa 15-20 Minuten,
Vorsuppe :
Brennesselsuppe vom Vortag
Dessert
Obstsalat (Apfel, Pfirsich, Banane, Orange, Rosinen, Zitronensaft, Agaven Dicksaft,)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (8)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (19)

Vorsuppe

 

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (21)

Zucchini und Kartoffelröllchen mit FetacremeZucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (23)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (24)Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (25)

Obstsalat

Zucchini und Kartoffelröllchen mit Fetacreme (26)

 

 

Tomatenreis und Salat

Tomatenreis und Salat (1)Tomatenreis und Salat (2)Tomatenreis und Salat (3)Tomatenreis und Salat (4)Tomatenreis und Salat (5)Tomatenreis und Salat (6)Tomatenreis und Salat (7)Tomatenreis und Salat (8)Tomatenreis und Salat (9)

Tomatenreis und Salat
Zutaten :
Reis, Tomaten, Tomatenmark, Eisbergsalat, Zitronensaft, Olivenöl, Pfeffer, Zwiebel, Knobi, Schinkenspeckwürfel, Lorbeer, Bärlauchbluten, eingelegte Bärlauchknospen, scharfer Paprika, süßer Paprika, Feta, Apfel, Apfelsine, Weintrauben, Agaven Dicksaft, Salz
Zubereitung :
Zwiebel und Knobi in Öl anschwitzen, Schinkenspeckwürfel dazugeben, gar schmoren, Tomatenmark mit anrösten, pürierte Tomaten unterheben, alles gut abschmecken mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, süßer Paprika, scharfer Paprika, und etwas einkochen, dann gekochten Reis dazu geben. auf den Reis Hähnchenbrust vom Vortag
Salat .
den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden, Dressing dazu, und Bärlauchblüten, eingelegte, Bärlauchknospen, sowie Feta und Tomatenwürfel
Dressing :
Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Salz
Nachtisch :
Obstsalat :
Apfel, Apfelsine, Weintrauben kleinschneiden, etwas Agaven Dicksaft und Zitronensaft zu geben und alles gut vermengen

Tomatenreis und Salat (10)Tomatenreis und Salat (11)Tomatenreis und Salat (12)Tomatenreis und Salat (13)Tomatenreis und Salat (14)Tomatenreis und Salat (15)Tomatenreis und Salat (16)Tomatenreis und Salat (17)Tomatenreis und Salat (18)