Thailändisches Süppchen

Thailändisches Süppchen
Eine kräftige Brühe mit Gemüse sowie Knochen kochen. Etwas
Gemüse(was man vorrätig hat) fein schneiden und in etwas Brühe dünsten. Weiterhin mit Brühe
und Kokosmilch angießen und gut würzen mit:Salz, Ingwer Pfeffer,Zhug oder Chili, etwas Zitronenschale, Salzzitrone, etwas Zucker und Sojasoße.
Am Ende kommen einige Nudeln bzw. Glasnudeln dazu.

Spaghetti mit Tomatensoße, Artischockenherzen und Fleischbällchen

Spaghetti mit Tomatensoße, Artischockenherzen und Fleischbällchen