Kartoffelgulasch mit Bärlauch

Vegetarisch

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (1)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (2)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (3)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (4)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (5)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (6)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch
Zutaten :
Kartoffeln, Paprika, Möhre, Zwiebel, Knoblauch, Butterschmalz, Gemüsebrühe,Tomatenpüree, Paprikapüree, Pfeffer, Chillischote, Paprikapulver, Cayennepulver, Majoran, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Salzzitrone, Yedi Bararat, Bärlauchpaste, Joghurt, Rapsöl, Salz,  

Zubereitung :
Kartoffel schälen in gleichmäßige Würfel schneiden, Gemüse ebenso kleinschneiden (Paprika, Möhre, Zwiebel und Knoblauch), Kartoffeln und Zwiebeln in Butterschmalz braten, gleichzeitig das Gemüse in Öl anschwitzen, die Kartoffel fertig braten , das Gemüse mit Gemüsebrühe ablöschen, würzen mit Tomatenpüree, Paprikapüree, Pfeffer, Chillischote, Paprikapulver, Cayennepulver, Majoran, Thymian, Rosmarin, Lorbeerblatt, Salzzitrone und Yedi Bararat (türkisches Gewürz sowie Salz, alles zusammen geben, 2 Esslöfel Bärlauchpaste darunter heben, Aud die Teller zum Kartoffelgulasch etwas Joghurt geben

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (7)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (8)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (14)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (16)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (17)

Kartoffelgulasch mit Bärlauch (21)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (22)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (23)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (24)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (25)Kartoffelgulasch mit Bärlauch (26)

 

 

Wokgemüse mit Reisnudeln

vegetarisch

Wokgemüse mit Reisnudeln (1)Wokgemüse mit Reisnudeln (2)Wokgemüse mit Reisnudeln (3)Wokgemüse mit Reisnudeln (4)Wokgemüse mit Reisnudeln (5)Wokgemüse mit Reisnudeln (6)

Wokgemüse mit Reisnudeln
Zutaten :
Kaiserschoten, Fenchel, Tomaten, Paprika, Kokosmilch, Kokosöl, Zwiebel, Knobi, Fischsauce, Sojasauce, Rauchsalz, Sambal Oelek, Agaven Dicksaft, Pfeffer,
Zubereitung :
In diesen Zeiten kocht man mit Zutaten die man im Haus hat, da man nicht unnütz einkaufen gehen möchte, also gibt es Gemüse aus dem Gemüsefach des Kühlschrankes, in diesem Fall war es : Kaiserschoten, Fenchel, Tomaten, Paprika, alles putzen und klein schneiden, im Wok mit Kokosöl mit kleingehackter Zwiebel un Knobi anschwitzen, Fisch und Sojasauce angießen, würzen mit Rauchsalz, Sambal Oelek, Agaven Dicksaft und Pfeffer, wenn das Gemüse aldente ist noch 1/4 Liter Kokosmilch angießen, abschmecken und die nach Anleitung gegarten Reisnudeln unterheben und gut vermengen

Wokgemüse mit Reisnudeln (7)

Wokgemüse mit Reisnudeln (15)

Wokgemüse mit Reisnudeln (20)Wokgemüse mit Reisnudeln (21)Wokgemüse mit Reisnudeln (22)Wokgemüse mit Reisnudeln (23)Wokgemüse mit Reisnudeln (24)Wokgemüse mit Reisnudeln (25)

 

Gebratener Römersalat und Polenta

Gebratener Salat mit Polenta (1)Gebratener Salat mit Polenta (4)Gebratener Salat mit Polenta (5)

Gebratener Römersalat und Polenta
Zutaten :
Römersalat, Polenta, Rapsöl, Knobi, Salzzitronensaft, Salzzitrone, Weißwein, Pfeffer, Harissa, Paprikapaste, Agavendicksaft, Sahne, Butter, Käse, geräuchertes Forellenfilet, Salz
Zubereitung :
Die Salatköpfe halbieren, Strunk herausschneiden, in Rapsöl anbraten, würzen mit Salz und Knoblauchzehen, mit Salzzitronensaft ablöschen, würzen mit : Weißwein, Pfeffer, Harissa, Paprikapaste, Agavendicksaft und kleinen Stücken der Salzzitrone, zum Schluß einen Schuß Sahne angießen , alles gut verrühren und abschmecken
Polenta :
Zwiebel klein schneiden, in einem Topf in Rapsöl anschwitzen, Gemüsebrühe (selbstgekochte) angießen, würzen mit Salz, Pfeffer, aufkochen Polenta einrieseln lassen, verrühren aufkochen und etwa 5 Minuten quellen lassen, einen großen Stich Butter unterrühren und noch geriebenen Käse, abschmecken
Beilage :
Geräucherte Forelle

Gebratener Salat mit Polenta (6)Gebratener Salat mit Polenta (7)Gebratener Salat mit Polenta (8)Gebratener Salat mit Polenta (9)Gebratener Salat mit Polenta (11)Gebratener Salat mit Polenta (12)Gebratener Salat mit Polenta (13)

Gebratener Salat mit Polenta (14)Gebratener Salat mit Polenta (15)Gebratener Salat mit Polenta (16)Gebratener Salat mit Polenta (17)

Gebratener Salat mit Polenta (18)Gebratener Salat mit Polenta (19)Gebratener Salat mit Polenta (20)

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Ratatouille

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (1)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (2)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (3)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (4)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (5)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (6)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (7)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (8)

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Ratatouille
Zutaten :
Zucchini, Auberginen, Rinder Hackfleisch, Tomaten, Couscous, Quark, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zwiebel, Knobi, Chilli, Thymian, Zucker, Salz,
Zubereitung :
Das Gemüse längs in Streifen schneiden, und in Olivenöl in der Pfanne bei mittlerer Hitze braten, die dünnen Scheiben etwas salzen, Bio-Rinderhackfleisch kräftig würzen mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, kleine Röllchen formen, einrollen in die Zucchini und Auberginenscheiben und in der Röhre garen, Nebenher aus gehackten Tomaten, und den restlichen Zucchini und Auberginen ein kleines Ratatouille herstellen, anbraten mit Zwiebel, Knobi, würzen mit Salz, Pfeffer, Chilli, Thymian, Prise Zucker und auffüllen mit ein paar gehackten Tomaten aus der Dose, alles gut durchköcheln, dazu gibt es Couscous das man nach Angaben zubereitet
Nachtisch:  Quarkspeise

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (9)

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (19)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (20)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (21)

Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (26)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (27)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (28)Zucchini-Auberginen Röllchen mit Couscous (29)

Knusperplinsen mit Tzatziki

Vegetarisch

Knusperplinsen mit Tzatziki (1)Knusperplinsen mit Tzatziki (2)Knusperplinsen mit Tzatziki (3)Knusperplinsen mit Tzatziki (4)Knusperplinsen mit Tzatziki (5)Knusperplinsen mit Tzatziki (6)Knusperplinsen mit Tzatziki (7)Knusperplinsen mit Tzatziki (8)

Knusperplinsen mit Tzatziki – von Martina und Moritz (WDR)
Zutaten :
Haferflocken, Milch, Zwiebel, Lauch, Möhre, Butter, Mehl, Pfeffer, Muskat, Raz el Hanout, Kurkuma, Eier, Parmesan, Backpulver, Butterschmalz, Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb/Saft, Majoran, Chilli, Tomaten, Olivenöl, Salz,
Zubereitung :
Haferflocken mit Milch beträufeln, einweichen,zwischenzeitlich Lauch, Zwiebel, Möhren,mit etwas Butter weichdünsten (ist nicht unbedingt nötig), dabei salzen,in einer Schüssel mit Ei, Mehl und den Gewürzen vermischen, ganz zum Schluß das Backpulver unterrühren, mit angefeuchteten Händen Plinsen(Frikadellen) fürmen und im Butterschmal langsam knusprig braten.
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,
Beilage :
Kleiner Tomatensalat

Knusperplinsen mit Tzatziki (9)Knusperplinsen mit Tzatziki (10)

Knusperplinsen mit Tzatziki (19)Knusperplinsen mit Tzatziki (20)Knusperplinsen mit Tzatziki (21)Knusperplinsen mit Tzatziki (22)Knusperplinsen mit Tzatziki (23)