Gedämpftes Gemüse, Käsesauce, Blaue Kartoffeln-

Vegetarisch

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (1)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (2)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (3)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (4)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (5)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (5a)

Gedämpftes Gemüse, Käsesauce, Kartoffeln
Zutaten :
Paprika, Kohlrabi, Champignon, Frühlingszwiebeln, Pak Choi, Kaiserschoten, Gorgonzola, Sahne, Milch, Butter, Pfeffer, Kartoffeln, Salz,
Zubereitung :
Gemüse :
Paprika, Kohlrabi, Champignon, Frühlingszwiebeln, Pak Choi, Kaiserschoten putzen und schneiden, in die Dampfkörbe legen , diese in einen Topf mit Salzwasser stellen, mit dem Deckel verschließen und dämpfen.
Käsesauce :
Gorgonzola, Butter, in den Topf geben, bei milder Hitze erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist, langsam unter rühren den Rahm und die Milch zugeben, würzen mit Salz und Pfeffer , die Sauce leicht eindicken,
Beilage :
Blaue Kartoffeln

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (6)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (7)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (8)

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (14)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (15)

Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (18)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (19)Gedämpftes Gemüse,Käsesauce, Blaue Kartoffeln (20)

Quarkknödel und Apfelkompott.

Vegetarisch

Quarkknödel und Apfelkompott (1)Quarkknödel und Apfelkompott (2)Quarkknödel und Apfelkompott (3)Quarkknödel und Apfelkompott (4)Quarkknödel und Apfelkompott (4a).Quarkknödel und Apfelkompott (5)

Quarkknödel:
250 g Topfen (fein, 20%)
1 Stk Ei
2 EL Butter (weich, in Stücke)
70 g Grieß oder Polenta
2 EL Semmelbrösel
1 Prise Salz, für das Wasser
3 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Man kann noch Zimt oder Anis
30 g Semmelbrösel, zum Wälzen
Nußbutter
Topfen, Ei, Grieß, Semmelbrösel und Butter in einer Schüssel zu einem festen Teig verarbeiten. Den Teig für ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
Aus dem Teig gleichgroße Knödel formen und im gesalzenen Wasser bei mittlerer Hitze für ca. 7 Minuten köcheln lassen.
Die Semmelbrösel in einer Pfanne ohne Öl unter Rühren goldbraun anrösten. Die Knödel aus dem Wasser holen und in den Bröseln wälzen. darüber etwas Nußbutter

Quarkknödel und Apfelkompott (8).JPG

Quarkknödel und Apfelkompott (16)Quarkknödel und Apfelkompott (17)Quarkknödel und Apfelkompott (18)Quarkknödel und Apfelkompott (19)Quarkknödel und Apfelkompott (20)Quarkknödel und Apfelkompott (21)

 

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia

Vegetarisch

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (1)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (2)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (3)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (4)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (5)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (6)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia
Zutaten :
Auberginen, Tomaten, Zwiebel, Knobi, Pfeffer, Sambal Olek, Zucker, Lorbeer, Rosmarin, Weißwein, Hirtenkäse,Limettenabrieb, Salz,
Zubereitung :
Tomaten häuten und vierteln, Auberginen grob würfeln, Zwiebel in Ringe schneiden, Zwiebeln und Knobi in Olivenöl anschwitzen, Auberginen Würfel dazugeben, etwas später die Tomaten, noch etwas passierte Tomaten aus der Dose zugeben, würzen mit Salz Pfeffer, Sambal Olek, Prise Zucker, Lorbeer, Rosmarin und etwas Weißwein angießen, Limettenabrieb, wenn alles gar ist Hirtenkäse darüber bröseln, einen Moment noch mit dem Käse auf der heißen Platte lassen. abschmecken
Foccacia:
Zutaten:
1/2 Tüte Trockenhefe,1 TL Zucker, lauwarmes Wasser,
300 gr Weizenmehl,1 TL Salz,1EL gehackten Rosmarin/Thymian,,
1 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe ,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,,Gewürze und Oliven zugeben, sowie
das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen, den Teig ausrollen ,auf das Blech geben , das gut mit Olivenöl eingestrichen ist(Backpapier ist auch möglich),und mit den Fingern Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30 backen

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (7)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (8)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (13)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (14)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (18)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (20)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (21)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (22)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (27)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (28)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (29)

Ein bunter Salat

DSC07843.JPG

Die letzten Blüten aus dem Wald

DSC07839DSC07840DSC07845

Kürbissuppe

Vegetarisch

Kürbissuppe,, (1)Kürbissuppe,, (2)Kürbissuppe,, (3)Kürbissuppe,, (4)Kürbissuppe,, (5)

Kürbissuppe:
Zutaten:
Kürbis/Hokkaido, Zwiebel,
Öl, Kartoffel, Tomaten, Kurkuma,Tomatenmark, Lorbeerblätter
Pfeffer, Brühe,Sambal Olek, Sahne, Trockenhefe, Zucker, Wasser,
Weizenmehl, Salz, Rosmarin/Thymian, Olivenöl,

Spanische Kürbissuppe nach Giller/Tiller gekocht bei Biolek
Zubereitung:
Kürbis halbieren,Kerne und Fasern entfernen,
in kleine Stücke schneiden,Zwiebeln im Öl andünsten,
Kürbis dazu, kurz andünsten,2 1/3 Liter Wasser aufgießen,
Rohe Kartoffeln,schälen in Scheiben schneiden
Tomaten kleingewürfelt dazugeben,Gewürze dazu
ca. 30 Min. kochen lassen Suppe pürieren,abschmecken
Foccacia:
Zubereitung:
Hefe ,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,,Gewürze und Oliven zugeben, sowie
das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen, den Teig ausrollen ,auf das Blech geben , gut mit Olivenöl eingestrichen ist(Backpapier ist auch möglich),und mit den Fingern Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30

Kürbissuppe,, (7).JPG

Kürbissuppe,, (10)Kürbissuppe,, (11)Kürbissuppe,, (12)

Kürbissuppe,, (15)Kürbissuppe,, (16)Kürbissuppe,, (17)