Linguine mit Beilagen

Pescetarisch

Linguine mit Beilagen (1)Linguine mit Beilagen (2)Linguine mit Beilagen (3)Linguine mit Beilagen (4)Linguine mit Beilagen (5)

Fenchel-Apfel Tarte (7)

Linguine mit Beilagen
Zutaten :
Linguine, Snackpaprika, Coctailtomaten, grobes Salz, Olivenöl, Tintenfischringe, Bärlauchpesto, Basilikum
Zubereitung :
Das Gemüse auf einem Blech verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln, grobes Salz darüber streuen, in der Röhre bei ca, 180° 15-20 Min. garen, gleichzeitig die Tintenfischringe in einer Pfanne braten, Linguine kochen, Nudeln und Tintenfischringe mischen, obenauf das Gemüse und etwas Bärlauchpesto verteilen, garnieren mit Basilikum

Linguine mit Beilagen (7)Linguine mit Beilagen (9)

Linguine mit Beilagen (10).JPG

Linguine mit Beilagen (13).JPG

Linguine mit Beilagen (16)Linguine mit Beilagen (17)

Maishähnchen mit Quitten

Maishähnchen mit Quitten (1)Maishähnchen mit Quitten (2)Maishähnchen mit Quitten (3)Maishähnchen mit Quitten (4)Maishähnchen mit Quitten (5)Maishähnchen mit Quitten (6)

Maishähnchen mit Quitten
Zutaten :
Maishähnchen, Quitten, Kartoffeln, Olivenöl, Paprikapulver, Lorbeer, Zitronenscheiben, Pfeffer, Lorbeer, Zucker, Salz
Bio Maishähnchen
Zubereitung :
Hähnchen säubern, mit etwas Öl einreiben, bestreuen mit süßem Paprikapulver , Salz und Lorbeer, in eine gefettete Auflaufform legen, Zitronenscheinem und Quittenspalten dazu legen, noch etwas Pfeffer obendrauf geben und bei geschlossenem Deckel in die Backröhre geben, bei 200° ca. 75 Minuten (je nach Größe) braten,
Zwischendurch den Deckel abnehmen, wenn da Hähnchen knusprig braun ist herausnehmen
Die Sauce die sich gebildet hat, eventuel etwas verlängern, Zitronenscheiben und Lorbeer herausnehmen, die Quittenspalten mit dem Esgestab pürieren, eventuell nachwürzen, abschmecken.
Quitten :
Quitten schälen, in Spalten schneiden, das Kerngehäuse herausschneiden, mit wenig Wasser, Zitrone und Zucker kochen,
Beilage:
Pellkartoffeln

Maishähnchen mit Quitten (7).JPG

Maishähnchen mit Quitten (12).JPG

Maishähnchen mit Quitten (14).JPG

Maishähnchen mit Quitten (16).JPG

Maishähnchen mit Quitten (17)Maishähnchen mit Quitten (18)Maishähnchen mit Quitten (19)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia

Vegetarisch

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (1)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (2)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (3)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (4)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (5)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (6)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia
Zutaten :
Auberginen, Tomaten, Zwiebel, Knobi, Pfeffer, Sambal Olek, Zucker, Lorbeer, Rosmarin, Weißwein, Hirtenkäse,Limettenabrieb, Salz,
Zubereitung :
Tomaten häuten und vierteln, Auberginen grob würfeln, Zwiebel in Ringe schneiden, Zwiebeln und Knobi in Olivenöl anschwitzen, Auberginen Würfel dazugeben, etwas später die Tomaten, noch etwas passierte Tomaten aus der Dose zugeben, würzen mit Salz Pfeffer, Sambal Olek, Prise Zucker, Lorbeer, Rosmarin und etwas Weißwein angießen, Limettenabrieb, wenn alles gar ist Hirtenkäse darüber bröseln, einen Moment noch mit dem Käse auf der heißen Platte lassen. abschmecken
Foccacia:
Zutaten:
1/2 Tüte Trockenhefe,1 TL Zucker, lauwarmes Wasser,
300 gr Weizenmehl,1 TL Salz,1EL gehackten Rosmarin/Thymian,,
1 EL Olivenöl,
Zubereitung:
Hefe ,
Mehl und Salz in eine Schüssel geben,,Gewürze und Oliven zugeben, sowie
das restliche Wasser zugießen und zu einem Teig verarbeiten,gut durchkneten und 30 Minuten gehen lassen, den Teig ausrollen ,auf das Blech geben , das gut mit Olivenöl eingestrichen ist(Backpapier ist auch möglich),und mit den Fingern Dellen eindrücken,etwas Olivenöl in die Dellen geben.Bei 200° Ober/Unterhitze ca 25-30 backen

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (7)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (8)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (13)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (14)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (18)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (20)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (21)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (22)

Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (27)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (28)Auberginen-Tomaten Gemüse, Foccacia (29)

Rotbarsch mit Dillsauce

Pescetarisch

Rotbarsch mit Dillsauce (1)Rotbarsch mit Dillsauce (2)Rotbarsch mit Dillsauce (3)Rotbarsch mit Dillsauce (4)Rotbarsch mit Dillsauce (5)Rotbarsch mit Dillsauce (6)

Rotbarsch mit Dillsauce
Zutaten :
Rotbarsch, Dill, Kartoffeln, Olivenöl, Rapsöl, Butter, Mehl, Pfeffer, Zitronensaft/Abrieb, Creme Fraiche, Zucker, Agaven Dicksaft, saure Sahne, Salz
Zubereitung :
Dillsauce :
Dill waschen, feinhacken, Öl-Butter Mischung in den Topf geben, eine Mehlschwitze zubereiten, ablöschen mit Brühe, abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Abrieb, etwas Creme Fraiche unterrühren, den Dill in die Sauce geben, umrühren , nicht aufkochen abschmecken.
Rotbarsch :
Fisch mehlieren, von beiden Seiten in Öl braten,
Gurkensalat ;
Gurke schälen, hobeln, mit Salz und Zucker bestreuen und vermengen, stehenlassen, die Gurkenscheiben auspressen und abgießen, Zitronensaft und Pfeffer, Dill, und saure Sahne daran geben und alles gut vermengen.
Beilage :
Pellkartoffeln
Wenn Zucker im Spiel ist, kann man Birkenzucker verwenden

Rotbarsch mit Dillsauce (7).JPG

Rotbarsch mit Dillsauce (10).JPG

Rotbarsch mit Dillsauce (10a).JPG

Rotbarsch mit Dillsauce (13)Rotbarsch mit Dillsauce (14)Rotbarsch mit Dillsauce (16)

 

 

Linguine mit gebratenem Spitzkohl

Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (1)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (2)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (3)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (4)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (5)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (6)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (7)

Linguine mit gebratenem Spitzkohl
Zutaten :
Linguine, Spitzkohl, Olivenöl, Salz, Pfeffer, geräucherter Knoblauch, Käse, Chillischote
Zubereitung :
Spitzkohl in schmale streifen schneiden, in der Pfanne in Olivenöl, Salz, Pfeffer, geräucherter Knoblauch und einer Chillischote kurz braten, Linguine kochen, beides zusammenfügen, Käse darüber, abschmecken
Beilage :
Das  hauseigene Basilikum Pesto, immer Vorrat in der Tiefkühltruhe.                                                                       Pesto:                                                                      Basilikum,Mandeln,Parmesan,grobes Meersalz, Olivenöl,alles mixen

Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (8).JPG

Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (13)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (14)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (15)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (16)Linguine mit gebratenem Spitzkohl,Basilikum , Pesto, 17.10.19 (17)