Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat

Vegetarisch

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (1)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (2)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (3)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (4)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (5)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (6)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat
Zutaten:
Pfifferlinge, Butter, Zwiebel, Pfeffer, Linguine, Rapsöl, Eier, Piri Piri, Feldsalat, Balsamicoessig, süßer Senf, Walnussöl, Quark, Joghurt, Hagebuttenmarmelade Hollundersirup, Salz
Zubereitung:
Pfifferlinge:
Pilze gründlich putzen, In einer Pfanne mit Butter braten, würzen mit gehackter Zwiebel, Pfeffer, Salz,
Linguine:
Gekochte Linguine in der Pfanne mit Rapsöl braten, ein paar Eier zugeben, welche mit Pfeffer, Salz, Piri Piri gewürzt werden
Pilze und Linguine zusammen vermengen, Petersilie darüber streuen,
Beilage:
Feldsalat , (Balsamicoessig, süßer Senf, Walnussöl, Salz, Pfeffer,)
Nachtisch:
Quarkspeise ( Quark, Joghurt, Hagebuttenmarmelade und Hollundersirup)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (7)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (8)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (9)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (10)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (15)Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (17)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (18)

Nachtisch:
Quarkspeise ( Quark, Joghurt, Hagebuttenmarmelade und Hollundersirup)

Pfifferlinge,Linguine, Ei, Feldsalat (20)

Hühnerfrikassee


Hühnerfrikassee (4)Hühnerfrikassee (5)

7

Hühnerfrikassee
Zutaten:
Huhn, Hühnerbrühe, Suppengemüse, Mehl, Butter, Öl, Weißwein, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Kapern, Wochestersauce, Kurkuma, Spargelstücke, schwarzer Reis,                                                                                                                                             Zubereitung:
Huhn kochen mit Suppengemüse, Brühe abgießen, Fleisch auslösen, in mundgerechte Stücke zupfen, Mehlschwitze herstellen (mit Butter/Ölgemisch), mit Hühnerbrühe ablöschen, würzen mit einem Schuß Weißwein, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Zucker, Kapern, Wochestersauce, Kurkuma, Spargelstücke und das Fleisch zugeben, kurz aufkochen lassen, abschmecken.
Beilage:
Schwarzer Reis

Hühnerfrikassee (6).JPG

Hühnerfrikassee (9)Hühnerfrikassee (10)Hühnerfrikassee (11)Hühnerfrikassee (12)

Hühnerfrikassee (13)Hühnerfrikassee (14)Hühnerfrikassee (15)Hühnerfrikassee (16)

Frittierte Zucchini mit Gorgonzola Sauce

Vegetarisch

Zu den recht neutral schmeckenden Zucchini eine kräftige Gorgonzola Sauce

Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (1)Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (2)Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (3)Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (4)Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (5)

Frittierte Zucchini mit Gorgonzola Sauce
Zutaten:
Öl, Zucchini, Mehl, Eier, Panko, Gorgonzola, Butter, Milch, Sahne, Pfeffer, Salz,
Zucchini:
Große frische Zucchini vom Wochenmarkt, in dicke Scheiben schneiden, etwas salzen, panieren (Mehl,verquirlte Eier,Panko) in heißem Öl frittieren,
Gorgonzolasauce:
Käse bröckeln, in einem Topf mit Butter schmelzen,mit Milch und Sahne aufgießen, würzen mit Salz, Pfeffer, bis zum Siedepunkt erhitzen, dabei ständig rühren,etwas einköcheln und noch etwas Milch angießen

Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (7).JPG

Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (16).JPG

Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (20)Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (21)


Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (22)

Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (24)

Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (26)Frittierte Zucchini mit Gorgonzolasauce (27)

Zucchinisalat-Tomatensalat-Guacamole und Ofenkartoffeln

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (1).JPG

Vegan

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln
Zutaten:
Zucchini, Tomaten, Kartoffeln, Avocado, Olivenöl, Pfeffer, Koriander, Zitronenabrieb, Knoblauch, Chilli, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Brühe , dunkler Balsamico Essig, Zwiebelringe, Piment, Thymian, Paprikapulver, Salz,
Zubereitung:
Zucchinisalat:
Bio-Zucchini waschen,mit dem Sparschäler hobeln, Olivenöl in einen Topf,erhitzen, würzen mit Pfeffer, Salz, Koriander, Zitronenabrieb, Knoblauch, Chilli, Zitronenabrieb, etwas Brühe angießen, aufkochen, Zucchini zugeben und ca 4 Minuten köcheln, Zucchini herausnehmen,in eine Schüssel geben und ein Dressing aus Zitronensaft , Salz und Pfeffer, und Olivenöl herstellen und darüber geben, abkühlen
Tomatensalat:
Tomaten,waschen,schneiden , Salz,Pfeffer, Olivenöl, dunkler Balsamico Essig, feine Zwiebelringe , alles vermengen
Guacamole:
Zubereitung:
Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen mit dem Chilli,Knoblauch,eine Prise Piment Zitronensaft und Abrieb gut verrühren mit Salz und Pfeffer
abschmecken
Ofenkartoffeln:
Kartoffeln schälen, halbieren ,auf ein Blech legen, würzen mit Salz, Thymian, Paprikapulver
Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (2)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (3)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (4)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (5)

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (14)Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (15)

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (21).JPG

Zucchinisalat,Tomatensalat,Guacamole und Ofenkartoffeln (26).JPG

Kalte Wildkräutersauce mit Kartoffelstampf und Brokkoli

Vegetarisch

Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (2)Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (3)Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (4)

Kalte Wildkräutersauce mit Kartoffelstampf und Brokkoli
Zutaten:
Löwenzahn, Brennessel, Spitzwegerich, Knoblauchrauke, Gänsefingerkraut, Gundermann, Sauerklee, Klee, Gänseblümchen, Joghurt, Quark, Senf, Zucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Salz, Eier,
Zubereitung:
Kräuter (aus dem Wald bei Meckfeld) sortieren und waschen, grob hacken, in den Blender geben, Johurt, etwas Quark, Teelöffel Senf, Zucker, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Pfeffer, Salz dazugeben und gut durchmixen, abschmecken, 2 wachsweich gekochte Eier hacken und einige Blätter Sauerklee zugeben, mit einem Kochlöffel durchrühren, zum dekorieren ein paar Wildkräuterblüten (Klee, Gänseblümchen)

Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (5).JPG

Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (8)Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (9)

Wildkräutersauce ,Kartoffelstampf,Brokkoli (12).JPG