Lammbraten mit Bohnen

Lammbraten mit Bohnen
Zutaten :
Lammkeule, Kartoffeln, grüne Bohnen, Schinkenwürfel, Öl, Lorbeer, Thymian, Knobi Rosmarin, Suppengrün, Lammfond, Zitrone, Zwiebeln, Tomaten, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Bohnenkraut, Banane, Apfel, Birne, Orange, Mandarine, Agaven Dicksaft,
Zubereitung :
Lammkeule : Den Braten scharf an braten, in eine Auflaufform legen
Das Fleisch gut würzen mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, Thymian, Knobi und Rosmarin, den Braten scharf an braten, zerkleinertes Suppengrün in eine Auflaufform legen den Braten darauf und scharf anbraten, Lammfond dazu geben mit dem Deckel verschließen und bei 180°- 200° ca. 2-2 1/2 Stunden schmoren, zuvor noch eine Zitronenscheibe dazu geben, ist das Fleisch gar wird die Sauce durchgesiebt oder das Gemüse mit der Sauce verrühren
Bohnengemüse :
kleingehackte Zwiebel in Öl anschwitzen, dazu kommen einige Schinkenwürfel, Tomatenstückchen und etwas Tomatenmark, die Bohnen kommen dazu, alles mit einer Tasse Wasser ablöschen, würzen mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut, garen und abschmecken,
Beilage :
Salzkartoffeln, Obstsalat

 

Steckrüben Eintopf und Obstsalat

Steckrüben Eintopf und Obstsalat
Zutaten:
Steckrübe, Kartoffel, Zwiebel, Knobi, Möhre, Gänseschmalz, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Majoran, Koriandersamen, Zitronenschale, Obst, Agaven Dicksaft, Walnüsse,
Zubereitung:
Das Gemüse schälen, und würfeln, ein Zwiebel in Gänseschmalz anschwitzen Speckwürfel und Knobi dazu geben anschließenden die gewürfelte Steckrübe eine große Kartoffel und eine Möhre zu den Zwiebeln geben,alles weiter anschwitzen und dann mit Gemüsebrühe auffüllen und kräftig würzen, mit Salz, Pfeffer, Majoran, Koriandersamen und Schale einer Zitrone, im Dampftopf garen (circa 10 Minuten).
Nachtisch:
Obstsalat mit karamelisierten Walnüssen