Kartoffel-Spinat Taler, Champignons und Tomaten-Avocado Salat

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (1)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (2)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (3)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (4)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (5)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (6)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (7)

Kartofel-Spinat Taler, Champignons undTomaten-Avocado Salat
Zutaten :
Kartoffeln, Champignon, Babyspinat, Pfeffer, Muskat, Ei, Spinat, Kartoffelstärke, Butterschmalz, Sahne, Tomaten, Avocado, Basilikum, Essig, Öl, Salz
Zubereitung :
Kartoffeln kochen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken, abkühlen lassen, Babyspinat kurz in einer Pfanne garen (ohne Flüssigkeit), würzen mit Salz, zu der Kartoffelmasse kommt nun ein Ei, Kartoffelstärke, Salz, Pfeffer, Muskat und der ebenfalls abgekühlte und kleingehackte Spinat, alles gut verkneten und die Taler herstellen, die Taler werden in Butterschmalz gebraten, dazu gibt es Champignon mit einer Sahnesauce und eine Tomatensalat mit Avocado und Basilikumblättern

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (8)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (9)

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (14)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (16)

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (24)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (25)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (26)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (27)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (28)Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (29)

Kartoffel-Spinat Taler, Champignon, Tomaten-Avocado Salat (30)

Wokgemüse mit Reisnudeln

Vegan

Wokgemüse mit Reisnudeln (1)Wokgemüse mit Reisnudeln (2)Wokgemüse mit Reisnudeln (3)Wokgemüse mit Reisnudeln (4)Wokgemüse mit Reisnudeln (5)Wokgemüse mit Reisnudeln (6)Wokgemüse mit Reisnudeln (7)Wokgemüse mit Reisnudeln (8)

Wokgemüse mit Reisnudeln
Zutaten :
Reisnudeln, Möhren, Frühlingszwiebeln, Snackpaprika, getrocknete Tomaten, Knobi, Pak Choy, Mais, Erbsen, Edamane, Zitronengras, Sojakeimlinge, Pfeffer, Cayennepfeffer, PiriPiri, Ingwer, Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander, Zucker, Ras el Hanout, geröstetes Sesamöl, Sojasauce, Ketchup Manis, Sherry, Salz
Zubereitung
Gemüse putzen, in Julienne schneiden, den Maiskolben seperat kochen,
Geröstetes Sesamöl im Wok erhitzen, Möhren zuerst in den Wok, die anderen Gemüse und den Knoblauch nach und nach zugeben, garen und würzen mit Pfeffer, Cayennepfeffer, Ingwer, PiriPiri, Currypulver, Kreuzkümmel, Koriander, Zucker, Ras el Hanout, fertig garen nun noch Erbsen und Edamame und Zitronengras, zum Schluß die Reisnudeln und die Sojakeimlinge dazu geben, noch etwas Sojasauce und einen Schuß Sherry , abschmecken

Nachtisch : Kirschen vom Feldweg

Wokgemüse mit Reisnudeln (9)Wokgemüse mit Reisnudeln (10)

Wokgemüse mit Reisnudeln (19)Wokgemüse mit Reisnudeln (20)Wokgemüse mit Reisnudeln (21)Wokgemüse mit Reisnudeln (22)

Wokgemüse mit Reisnudeln (24)Wokgemüse mit Reisnudeln (25)Wokgemüse mit Reisnudeln (26)

 

Polenta, Bohnen, Pak Choy

Vegan

Polenta, Bohnen, Pak Choy (1)Polenta, Bohnen, Pak Choy (2)Polenta, Bohnen, Pak Choy (3)Polenta, Bohnen, Pak Choy (4)

Polenta, Bohnen, Pak Choy
Zutaten :
2 El. Olivenöl, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 200 gr Pak Choy, 850 ml Gemüsebrühe, ,gr dicke weiße Bohnen aus der Dose, 100 gr Polenta, PiriPiri, türkische Gewürzmischung, Salz, Pfeffer,
Zubereitung :
In einem Topf sanft garen, erhitzen ,kleingeschnittene Zwiebel bei mittlerer Hitze goldbraun dünsten, Knobi hinzu geben und weitere 5 Minuten dünsten, selbstgekochte Gemüsebrühe und Bohnen dazu geben, den kleingeschnittenen Pak Choy in den Topf und zum köcheln bringen, etwa 5-8 Minuten köcheln, dann die Polenta einrieseln und wieder köcheln, etwa 5 Minuten, würzen mit PiriPiri, türkische Gewürzmischung, Salz und Pfeffer, die Suppe sollte etwas andicken, abschmecken und servieren
Das Gericht kann man gut abwandeln, mit Brennessel, Blattspinat und auch die Menge der Polenta, sowie die Bohnen auch diese kann man tauschen gegen Linsen oder Kichererbsen

Gemüsebrühe kochen

Suppe kochen

Polenta, Bohnen, Pak Choy (15)Polenta, Bohnen, Pak Choy (16)Polenta, Bohnen, Pak Choy (17)Polenta, Bohnen, Pak Choy (18)

Grüner geht nicht

Vegan

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (1)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (2)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (3)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (4)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (5)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (6)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (7)

Bärlauchknödel mit Zitronensauce und grünem Spargel
Zutaten :
Grüner Spargel, Zitronensaft, Olivenöl, Bärlauchpaste, Kloßteig, Bärlauchpesto, Pfeffer, Salz,
Zubereitung :
Knödel :
Bärlauchpaste unter den Kloßteig mischen, kleine Klöße formen und im Salzwasser kochen
Spargel :
Den grünen Spargel etwas schälen, am Ende etwas abschneiden
Sauce :
Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer, und die Zesten der Zitronen gut mit dem Zauberstab verrühren
Beilage :
Bärlauchpesto

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (8)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (14)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (15)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (17)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (19)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (20)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (21)

Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (22)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (23)Grüne Klöße, Grüner Spargel, Zitronensauce (24)

Hirsesalat und Tzatziki

Hirsesalat und Tzatziki (1)Hirsesalat und Tzatziki (2)

Hirsesalat und Tzatziki (3)Hirsesalat und Tzatziki (4)Hirsesalat und Tzatziki (5)Hirsesalat und Tzatziki (6)Hirsesalat und Tzatziki (7)Hirsesalat und Tzatziki (8)

#Hirsesalat und Tzatziki

Zutaten :
Olivenöl, Lauchzwiebeln, Knoblauchzehe, Kreuzkümmel, Gemüsebrühe, Hirse, Tomaten, Petersilie, Minze, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Salzzitrone – Saft, Pfeffer,
Oliven, süßer Paprika, türkische Gewürzmischung, Koriander, Piment, Harissa,Bärlauchsalz, Pistazien,Salatgurke, Joghurt, Dill. Majoran, Salz, Jogh urt, Salatgurke, Majoran, Dill,
Zubereitung :
Hirse kochen mit Lorbeer, Kardamom in Gemüsebrühe kochen,abkühlen,
Hirse in eine Schüssel geben, die Gewürze und Mais sowie die kleingeschnittenen Tomaten untermischen,
Noch etwas durchziehen lassen, und dann ein paar Pistazien über den Salat streuen.
Tzatziki :
Gurke schälen,entkernen, raspeln, Salz und etwas Zucker zugeben, stehen lassen, ausdrücken und das Wasser abgießen,anmachen mit Joghurt, Dill, Knobi, Zitronenabrieb und Saft, Majoran,Chilli,

Hirsesalat und Tzatziki (9)

Hirsesalat und Tzatziki (16)Hirsesalat und Tzatziki (17)

Hirsesalat und Tzatziki (20)Hirsesalat und Tzatziki (21)Hirsesalat und Tzatziki (22)Hirsesalat und Tzatziki (23)